Sensationeller Auswärtssieg für den EV Landsberg

Sensationeller Auswärtssieg für den EV LandsbergSensationeller Auswärtssieg für den EV Landsberg
Lesedauer: ca. 1 Minute

In einem kampfbetonten Spiel siegte der EVL klar mit 5:2 beim EC Peiting. Vor ca. 620 Zuschauern gelang damit dem Team von Dave Rich ein Sieg, den man vor dem Jahreswechsel nicht für möglich gehalten hätte. Aber der Trainer kann nun endlich personell wieder auf einen volleren Kader zurückgreifen.

Der drittplatzierte EC Peiting machte ordentlich Druck und wollte dieses Spiel natürlich ebenfalls gewinnen, zumal es auf den vorderen Rängen ziemlich eng steht, was die Punkte betrifft. Aber der EV Landsberg kämpfte und verteidigte, was das Zeug hielt. Es galt vor allem auch die Topreihe der Liga um Lubor Dibelka im Zaum zu halten. Die Defensive, auch mit dem neuverpflichteten Patrick Ashton im Tor, hielt den Angriffen stand. Dazu paarte sich dann die erfolgreiche Chancenauswertung in der Offensive und das besser funktionierende Powerplay. Gleich zwei Überzahlsituationen konnte der EVL so für sich nutzen und in Tore umwandeln. Bereits zur ersten Drittelpause lag das Landsberger Team durch einen Treffer von Nick Anderson mit 1:0 in Führung. Im Spielverlauf punkteten noch Igor Bacek, Kapitän Benjamin Barz, Michel Maaßen und nochmals zum Endstand Bacek mit seinem Treffer aufs leere Tor des EC Peiting kurz vor Schluss. Dem EC Peiting gelangen trotz dem enormen Druck auf Landsberg nur zwei Treffer. Torschütze war beide Male Michael Kreitl.

Coach Dave Rich zeigte sich nach diesem erneuten Punktewochenende natürlich zufrieden: „Wir haben wirklich gut gespielt und nur wenige Fehler gemacht. Die jüngsten Neuverpflichtungen wie Nikolaus Meier und Patrick Ashton sind wertvoll für uns und wir brauchen jetzt nur ein wenig Glück, dass wir keine weiteren Verletzten bekommen. Aber die Mannschaft spielt gut zusammen und es fühlt sich gut an, dass es aufwärts geht.“

Und in der Tat geht die Leistungskurve des EVL nach oben. Mit dem Sieg gegen den EC Peiting hat das Team dies nochmals unterstrichen. Das Ziel hat man klar vor Augen. Dave Rich: „Wir wollen weiter nach vorne in der Tabelle. Der achte Platz ist noch drin. Wir kämpfen einfach weiter.“

Leistungsträger bleiben
Kittel und Topol verlängern beim ECDC Memmingen

​Die Memminger Indians melden mit den Vertragsverlängerungen von Sergei Topol und Leon Kittel zwei weitere wichtige Puzzlestücke für den neuen Oberliga-Kader. Beide ...

Testspiel gegen Crimmitschau
Blue Devils Weiden verpflichten neuen Backup-Goalie

​Die Blue Devils Weiden stellen sich auf der zweiten Torhüterposition neu auf. Marco Wölfl, vergangene Saison noch in den Diensten des DEL2-Absteigers Tölzer Löwen, ...

Neuer Torwarttrainer
Starbulls Rosenheim: Torhüter-Duo bleibt – Endres kommt

​Die Starbulls Rosenheim gehen auch in der kommenden Saison mit dem Torhüter-Duo Christopher Kolarz und Andreas Mechel ins Rennen. Luca Endres kommt als Torhütertrai...

Zwei Abgänge, ein Neuzugang und eine Verlängerung
Personalentscheidungen bei den Passau Black Hawks

​Der Kader der Passau Black Hawks nimmt weiter Gestalt an. Die Habichte haben den Vertrag von Verteidiger Daniel Willascheck um eine weitere Spielzeit verlängert. ...

Rekordhalter im Verein
Kapitän Florian Eichelkraut bleibt bei den Icefighters Leipzig

​Pünktlich zu seinem 38. Geburtstag haben die Icefighters Leipzig die Vertragsverlängerung mit Kapitän Florian Eichelkraut bekanntgegeben. ...

Sebastian Wieber kommt aus Iserlohn
Hammer Eisbären komplettieren Torhüter-Dou

​Der aus Rosenheim stammende 19-jährige Sebastian Wieber wird in der kommenden Saison 2022/23 den Hammer Eisbären als weiterer Goalie zur Verfügung stehen. ...

Bester Torjäger in den Play-offs
Christoph Kabitzky verlängert bei den Hannover Scorpions

​„Das war wichtig!“, so Sportchef Eric Haselbacher nach der Unterschrift von Christoph Kabitzky unter seinem Vertrag für die Eishockeysaison 2022/23 beim Oberligiste...

Jaroslav Hafenrichter bleibt
Dominik Meisinger erster Neuzugang bei Memminger Indians

​Der ECDC Memmingen gibt nach dem Trainergespann weitere Personalien für die kommende Saison bekannt. Stürmer Jaro Hafenrichter bleibt den Indians ein weiteres Jahr ...

AufstiegsplayOffs zur DEL2