Sensation perfekt: Yvon Corriveau zu den Preussen

Preussen haben die LizenzPreussen haben die Lizenz
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der Berliner Schlittschuh-Club Preussen gibt die Verpflichtung von

Yvon Corriveau bekannt. Möglich wurde der spektakuläre Wechsel des ehemaligen DEL Stürmers durch das Engagement der Preussen Fans die über 2600 € gesammelt haben und den neuen Hauptsponsors des BSC Preussen.

Bereits morgen am Donnerstag, 26.9. um 15:15 Uhr landet Corriveau mit der LH 182 aus Frankfurt in Berlin Tegel. Sein nächster Weg führt ihn in die Geschäftsstelle des BSC Preussen zur Vertragsunterzeichnung.



Preussen Sportdirektor Gori Köpf ist überglücklich den Deal mit dem Publikumsliebling abschließen zu können. „Mit ihm haben wir eine weitere Identifikationsfigur des Berliner Eishockey gewinnen können, der sowohl durch seine sportlichen Leistungen als auch seine Persönlichkeit dem Team absolut helfen wird.“

Der Stürmer wechselt vom Lokalrivalen und DEL Vizemeister EHC Eisbären zum Oberligisten und wird die vierte der fünf möglichen Ausländerlizenzen besetzen.



Vor allem das große Engagement der Preussen Fans, die mehr als 2600,- € gesammelt haben und der neue Hauptsponsor die MZI-Unternehmensgruppe Vermögensoptimierung GmbH haben dazu beigetragen den Kanadier Corriveau zu verpflichten.

Die MZI mit Sitz in Berlin tritt erstmals in dieser Größenordnung als Partner des BSC Preussen auf. Der Leitspruch der MZI könnte auch das Motto für die gesamte Saison der Preussen werden:

„Wenn einer alleine träumt,

ist es nur ein Traum.

Wenn viele gemeinsam träumen,

ist das der Anfang einer

neuen Wirklichkeit.“

(Friedrich Hundertwasser)


💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 Mit dem Rabattcode [HOCKEYWEB5] sparst Du 5€ auf den Turnierpass - Jetzt sichern!   🥅
33-jähriger Belgier mit Erfahrung von 700-Profispielen
Bayreuth Tigers verpflichten Sam Verelst

Die Bayreuth Tigers haben mit Sam Verelst einen sehr erfahrenen Stürmer von den Heilbronner Falken verpflichtet. ...

Der Leistungsträger geht in seine siebte Saison
Lubor Dibelka bleibt In Riessersee

Der SC Riessersee hat mit Stürmer Lubor Dibelka eine wichtige Personalie für die kommende Saison geklärt. Der 41-Jährige Routinier wurde verletzungsbedingt in der En...

Der offensivstarke Stürmer kommt von den Saale Bulls Halle
Thore Weyrauch schließt sich den Heilbronner Falken an

Die Heilbronner Falken konnten den 25-jährigen Angreifer Thore Weyrauch, der auch schon über DEL2-Erfahrung verfügt, für die kommende Saison unter Vertrag nehmen....

So sehen die Kader derzeit aus
Die aktuellen Oberliga-Personalien für die Saison 2024/25

​Damit der Fan auf dem Laufenden bleibt, bringt Hockeyweb ab sofort bis zum Saisonanfang im September in regelmäßigen Abständen die aktuellen Personalstände in beide...

Black Hawks verpflichten zwei vielversprechende Talente
Torhüter Janik Engler und Stürmer Jonas Stern wechseln nach Passau

Die Passau Black Hawks verstärken sich auf der Torhüterposition mit dem talentierten Janik Engler. Im Sturm wurde der 19-jährige aufstrebende Angreifer Jonas Stern u...

Goalie kommt auch Höchstadt
Justin Spiewok wechselt nach Bayreuth

​Der Oberligist Onesto Tigers Bayreuth verstärkt sich mit Torhüter Justin Spiewok....

25-jähriger Verteidiger verlänger um ein Jahr
Fabio Frick bleibt weiter bei den Moskitos Essen

Der offensivstarke Verteidiger Fabio Frick hat bei den ESC Wohnbau Moskitos Essen seinen Vertrag verlängert. ...

Bereits von 2017 bis 2019 im Kader
Leon Fern kehrt zu den Moskitos Essen zurück

Die ESC Wohnbau Moskitos Essen haben Verteidiger Leon Fern unter Vertrag genommen. Der 27-Jährige wechselt von den Saale Bulls Halle. ...