Sensation ist perfekt: Mikhail Nemirovski wechselt zurück zu den Mad Dogs

Mighty Dogs auch gegen Dresden erfolgreichMighty Dogs auch gegen Dresden erfolgreich
Lesedauer: ca. 1 Minute

"Damit dürfte jedem klar sein, dass wir Platz Sechs unbedingt erreichen möchten", so Pressesprecher Tobias Werberich auf die Frage eines regionalen Radiosender was die Verpflichtung von Mikhail Nemirovski für den Rest der Liga bedeutet.

"Nemo" wie ihn die Anhänger der Mad Dogs liebevoll nennen, wechselte zusammen mit Erfolgscoach Jari Pasanen in die DEL zu den Hannover Scorpions. Dort erzielte er in 18 Spielen 1 Tor und 1 Assist bei 8 Strafminuten. Nach diesem Engagement zog es ihn dann in die große Weite des Russischen Landes, zu den Novosibirsk Siber in die höchste Russische Liga. Das der letztjährige Topscorer der Oberliga Nord-Ost auch in dieser Liga, die mit NHL-Stars wie Jaromir Jagr bestückt ist bestehen kann, zeigte er mit 2 Toren und 1 Assist (8 Strafminuten) in 9 Spielen.

Der Publikumsliebling ist ab sofort für die Schweinfurt Mighty Dogs Eishockey GmbH spielberechtigt, ob er jedoch bereits beim kommenden Heimspiel gegen die Hannover Indians mit auf Schweinfurter Eis stehen wird steht noch nicht fest. "Noch befindet sich Nemo in Russland, wo er die letzten Details mit seinem bisherigen Arbeitgeber klären muß. Ebenso müssen noch Gespräche über die Ablösesumme geführt werden, doch die Freigabe seitens des Vereines ist bereits erteilt worden", so Werberich weiter. Der Kontakt zu dem Vollblutstürmer ist über die komplette Dauer der Saison nicht abgerissen, doch erst jetzt konnte man zu einer Einigung kommen. "Bereits seit Anfang der Woche führten wir Gespräche mit Sponsoren", so Marketingleiter Steffen Reiser, "Die Finanzierung eines solchen Topspielers ist in der momentanen Situation von uns natürlich nicht zu stemmen, doch die Sponsoren haben sich zu der Finanzierung von Nemo bereit erklärt. Nur aus diesem Grund ist ein Wechsel von Mikhail überhaupt möglich."

Crocodiles Hamburg verlieren mit 3:5
Knappe Niederlage gegen bissige Black Dragons Erfurt

​Die Crocodiles Hamburg haben das Heimspiel gegen die TecArt Black Dragons Erfurt am Freitagabend mit 3:5 (2:2, 1:1, 0:2) verloren. ...

6:0 gegen die EV Lindau Islanders
Selber Wölfe fahren neunten Sieg in Folge ein

​Die Selber Wölfe machten beim 6:0 (2:0, 3:0, 1:0) gegen den EV Lindau das halbe Dutzend voll und schickten die Islanders ohne Punkte zurück an den Bodensee. ...

Deggendorf gewinnt mit 5:3
DSC verbucht Arbeitssieg über die Höchstadt Alligators

​Mit dem Sieg über die Höchstadt Alligators ist der Heimfluch des Deggendorfer SC endlich gebrochen. Die auf heimischem Eis noch sieglosen DSC-Cracks bezwangen am Fr...

9:3-Auswärtssieg nach seriösem Auftritt
Starbulls Rosenheim besiegen Landsberg deutlich

​Die Starbulls Rosenheim sind am Freitagabend im Auswärtsspiel gegen den HC Landsberg Riverkings ihrer Favoritenrolle gerecht geworden. Beim Duell in der Lechstadt b...

Was passiert, wenn nicht alle Spiele ausgetragen werden
DEB: Quotientenregelung oder Null-Wertung?

​Mit einer Möglichkeit muss sich jeder Spieler, Trainer und Fan anfreunden: In der Corona-Eishockey-Saison 2020/21 ist es möglich, dass nicht alle Spiele vor dem End...

Am Sonntag in der Eis-Arena gegen Weiden
Passau Black Hawks spielen heute in Peiting

​Die Passau Black Hawks müssen an diesem Wochenende zweimal ran. Am heutigen Freitag steht um 19.30 Uhr das Auswärtsspiel beim EC Peiting auf dem Spielplan. Am Sonnt...

Die Rückspiele stehen an
Können die Icefighters Leipzig diesmal gegen Erfurt und Herne siegen?

​An diesem Wochenende stehen zwei Gegner in den Startlöchern, die den EXA Icefighters Leipzig den Saisonauftakt deutlich vermasselt haben. Einem 1:5 im Auftaktheimsp...

DEL2-Stürmer kommt aus Frankfurt
Lukas Koziol verstärkt die Rostock Piranhas

​Mit dem 24-jährigen Lukas Koziol schließt sich ein weiterer Stürmer den Rostock Piranhas an. Der Angreifer bringt eine Menge Erfahrung aus der DEL (64 Einsätze) und...

Oberliga Nord Hauptrunde

Freitag 04.12.2020
Krefelder EV Krefeld
5 : 3
Saale Bulls Halle Halle
Hammer Eisbären Hamm
- : -
Tilburg Trappers Trappers
Hannover Indians Indians
2 : 3
Hannover Scorpions Scorpions
Crocodiles Hamburg Hamburg
3 : 5
Black Dragons Erfurt Erfurt
Icefighters Leipzig Leipzig
4 : 1
Herner EV Herne
Herforder EV Herford
7 : 8
EG Diez-Limburg Limburg
Sonntag 06.12.2020
Saale Bulls Halle Halle
- : -
Hammer Eisbären Hamm
Tilburg Trappers Trappers
- : -
Hannover Indians Indians
Black Dragons Erfurt Erfurt
- : -
Icefighters Leipzig Leipzig
EG Diez-Limburg Limburg
- : -
Krefelder EV Krefeld
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg
Rostock Piranhas Rostock
- : -
Herforder EV Herford

Oberliga Süd Hauptrunde

Freitag 04.12.2020
EC Peiting Peiting
5 : 0
EHF Passau Black Hawks Passau
Deggendorfer SC Deggendorf
5 : 3
Höchstadter EC Höchstadt
HC Landsberg Riverkings Landsberg
3 : 9
Starbulls Rosenheim Rosenheim
Selber Wölfe Selb
6 : 0
EV Lindau Lindau
ECDC Memmingen Memmingen
0 : 4
EV Füssen Füssen
SC Riessersee Riessersee
4 : 3
Eisbären Regensburg Regensburg
Sonntag 06.12.2020
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
HC Landsberg Riverkings Landsberg
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
Selber Wölfe Selb
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
EC Peiting Peiting
EV Füssen Füssen
- : -
SC Riessersee Riessersee
EV Lindau Lindau
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
EHF Passau Black Hawks Passau
- : -
Blue Devils Weiden Weiden