Selb: Abschiedsspiel von Jörg "Hackerer" Hanft am Samstag

Erster Heimerfolg: "Wölfe" gewinnen 3:0 gegen Berlin CapitalsErster Heimerfolg: "Wölfe" gewinnen 3:0 gegen Berlin Capitals
Lesedauer: ca. 1 Minute

Am kommenden Samstag, 17.15 Uhr ist es soweit. Ein Großer der Selber Eishockeyszene nimmt seinen offiziellen Abschied:

Jörg Hanft, Eigengewächs der "Selber Wölfe", langjähriger Bundesligaprofi bei den Adlern Mannheim, 34-facher deutscher Nationalspieler, bis zur vergangenen Saison nochmals einige Jahre aktiv für die „Selber Wölfe“, Idol für die Nachwuchscracks in Selb. Er sagt mit einem offiziellen Abschiedsspiel adieu zum aktiven Eishockey.

"Hackerer and Friends", die „Selber Wölfe“ und die Fans der ganzen Region Hochfranken ziehen den Hut vor einer großen Karriere eines der größten Selber Eishockeyidole. Eine Auswahl von einigen Wegbegleitern der Laufbahn des beinharten Verteidigers, dem viele Fans der "Selber Wölfe" mittlerweile nachtrauern, gibt sich ein Stelldichein in der Hutschenreuther Eissporthalle.

Auch wenn der 39-jährige Selber in den letzten Tagen einige Absagen (u.a. von Elvis Beslagic, Harold Kreis oder den am morgigen Freitag sich einer Operation unterziehenden Andreas Dimbat) verkraften mußte, verspricht der Kader des Teams "Hackerer & Friends" dennoch genügend Qualität - zudem hat Jörg Hanft noch ein paar "Überraschungskandidaten" im Ärmel, die, wenn alles klappt, noch kurzfristig der Hutschenreuther Eissporthalle einen Besuch abstatten wollen. Als verantwortlicher Trainer des Teams "Hacker & Friends" ist Bernd Setzer kurzerhand eingesprungen, zumal Ladislav Olejnik (private Gründe) wie auch Lance Nethery (Teilnahme an einem Trainersymposium im Rahmen des Deutschlandpokales) notgedrungen ihr Kommen absagen mußten. Geleitet wird das "Abschiedsspiel" von Pompeo Ondertoller aus München - einer der besten Bundesligaschiedsrichter der damaligen Zeit - sowie Werner Wirth aus Peiting.



Im Anschluss an das Spiel findet im Cafe Hollywood eine riesen Fanparty statt, die "Second Hand Group" sorgt für die musikalische Umrahmung und im Laufe des Abends sollen die extra für dieses Spiel angefertigten Trikots versteigert werden. Der gesamte Reinerlös aus den Einnahmen des Spieles sowie der Fanparty fließen im vollem Unfang dem ERC Selb Nachwuchs zu.

Punkt gegen Tilburg teuer erkauft
Hannover Scorpions empfangen Tabellenführer

​Es war das erwartet schwere Spiel. Die Begegnung der Hannover Scorpions gegen die Tilburg Trappers hielt, was die knapp 1400 Besucher erwartet hatten. ...

500. Oberliga-Spiel von Stephan Kreuzmann
Moskitos Essen feiern souveränen 5:1-Auswärtserfolg in Erfurt

​Einen souveränen und verdienten 5:1- Auswärtssieg konnten die Moskitos Essen am Sonntag vor 373 Zuschauern bei den Black Dragons Erfurt einfahren. ...

3:2-Sieg gegen den ECDC Memmingen
EV Füssen kämpft den Tabellendritten nieder

​Ausverkauftes Haus, Derbystimmung, der EV Füssen schlägt den Dritten der Tabelle aus Memmingen mit 3:2 (2:1, 1:1, 0:0). Schwarz-gelbes Eishockeyherz, was willst du ...

Team findet gute Antwort auf erste Saisonniederlage
6:2-Sieg gegen Krefeld bringt Herner EV wieder die Tabellenführung

​Der Herner EV konnte im Heimspiel gegen den Krefelder EV eine passende Antwort auf die erste Saisonniederlage vom Freitag finden und die Rheinländer mit 6:2 (1:0, 3...

Tilburg und die Scorpions schwächeln am achten Spieltag
Erneuter Wechsel an der Spitze: Jetzt liegt Herne vorn

​So etwas kann der Oberlig Nord nur guttun. Jede Woche ein anderer Spitzenreiter. Nachdem die Hannover Scorpions in Leipzig etwas überraschend ausrutschten und die T...

Erste Niederlage für den DSC
Deggendorfer SC holt Punkt im Topspiel gegen Peiting

​Der Deggendorfer SC muss nach neun Spieltagen die erste Niederlage in der Oberliga Süd hinnehmen. Gegen den Zweitplatzierten EC Peiting zog das Team von Trainer Dav...

Einen Punkt leichtfertig verschenkt
Selber Wölfe siegen (erst) im Penaltyschießen gegen Sonthofen

​57 Minuten sah es nach einem ungefährdeten und verdienten Heimerfolg über den ERC Sonthofen aus – ehe zwei Fehler Sonthofen zurück ins Spiel und die Wölfe-Fans ins ...

3:5-Niederlage beim REC
Crocodiles Hamburg unterliegen in Rostock

​Die Crocodiles Hamburg haben das Auswärtsspiel in Rostock am Sonntagabend mit 3:5 (1:1, 1:2, 1:2) verloren. ...

Oberliga Nord Hauptrunde

Freitag 25.10.2019
Füchse Duisburg Duisburg
- : -
Hannover Indians Hannover
ESC Moskitos Essen Essen
- : -
Krefelder EV Krefeld
Herner EV Herne
- : -
Rostock Piranhas Rostock
Icefighters Leipzig Leipzig
- : -
Tilburg Trappers Trappers
Saale Bulls Halle Halle
- : -
Hannover Scorpions Hannover
Crocodiles Hamburg Hamburg
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt

Oberliga Süd Hauptrunde

Freitag 25.10.2019
EV Füssen Füssen
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
EV Lindau Lindau
- : -
Selber Wölfe Selb
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
ERC Sonthofen Sonthofen
EC Peiting Peiting
- : -
SC Riessersee Riessersee
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
Jetzt die Hockeyweb-App laden!