SCR-Team zeigt seine Qualitäten – Löwen chancenlos

Überraschungserfolg in Leipzig - Liesegang im TestÜberraschungserfolg in Leipzig - Liesegang im Test
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Revier Löwen Oberhausen hatten beim 0:5 gegen den SC Riessersee abgesehen vom Beginn des Mitteldrittels nicht den Hauch einer Chance. „Die Mannschaft hat Willen gezeigt und ihre Fähigkeiten“, analysierte der Debutant auf der SCR-Trainerbank, Andreas Brockmann.

Mit knallharten Forechecking ließen die Werdenfelser die Gastgeber im ersten Drittel gar nicht zur Entfaltung kommen. Im Mittelabschnitt nutzten die Löwen ihre wenigen Chancen nicht und im Schlussdrittel brachten die Gäste das Spiel locker über die Zeit. „Man muss die Dinge realistisch sehen. Qualitativ besteht zwischen den Spielern beider Teams ein Riesenunterschied. Das größte Problem ist das Toreschießen“, meinte Löwen-Interimscoach Uli Rudel. Der erfahrene Trainer hat unter der Woche im Training den Hebel angesetzt, erste Schritte in Richtung eines durchdachteren Spielsystems eingeleitet. Die Strafzeiten für das Löwen-Team und die Großchancen des Gegners hielten sich trotz des deutlichen Ergebnisses in Grenzen. „Drei Trainingseinheiten sind aber zu wenig, um deutlich sichtbare Effekte zu erzielen“, bitte Rudel um etwas Geduld. „Dass der Gegner im ersten Drittel nur ein Tor selbst machte, war ärgerlich, denn ansonsten wären wir länger im Spiel gewesen. Vorne fehlt ein eiskalter Vollstrecker. Mit zwei sehr starken Leuten lässt sich das Team so formen, dass die angestrebten Ziele erreicht werden können.“

Auch Manager Lars Gerike sieht die Niederlage als positives Signal. „Es ist schwer zu vermitteln, aber die Riesserseer waren der stärkste Gegner auf den wir im Saisonverlauf bisher getroffen sind. Die hatten gegen den Trainer gespielt und nun gezeigt, was sie wirklich können“, bewertete Lars Gerike das Spiel der Gäste. „Wir haben weniger Strafzeiten kassiert, weniger Torschüssen, als in den letzten Spielen, uns aber im ersten Drittel auch die Tore selbst reingelegt und im zweiten Drittel wieder die Chancen nicht genutzt. Ich hoffe, kommende Woche in Sachen Trainer und Stürmer eine Entscheidung erzielen zu können.“

Rostock überholt Krefeld
Oberliga Nord: 60 Tore in sechs Spielen

Die Zuschauer, wenn sie denn hätten kommen dürfen, hätten ihre Freude gehabt. Im Schnitt fielen in jeder Partie des Freitags in der Oberliga Nord zehn Tore und bei e...

Last-Minute Sieg
Dezimierter Deggendorfer SC ringt die Islanders nieder

Was für ein Abend im Eisstadion an der Trat – nach den Turbulenzen vor dem Spiel zeigte die Mannschaft von Trainer Chris Heid eine starke Reaktion und drehte einen 1...

„Rote Linien überschritten“
DSC stellt sieben Spieler vom Trainings- und Spielbetrieb frei

Nachdem die sportliche Leitung des Deggendorfer SC in den letzten Wochen in neue Hände übergegangen ist, wurden sämtliche internen Belange auf Grund der sportlichen ...

Gegen Riessersee „einfach weitermachen“
Nur ein Spiel für die Starbulls Rosenheim

Nur ein Spiel bestreiten die Starbulls Rosenheim in der Oberliga Süd am Wochenende: Am Sonntag treffen die Grün-Weißen im Olympia-Eissportzentrum Garmisch-Partenkirc...

Duell der Tabellennachbarn
EV Füssen zu Gast bei den Passau Black Hawks

Am Freitag haben die Passau Black Hawks spielfrei und bereiten sich auf das Heimspiel am Sonntag um 17 Uhr gegen den EV Füssen vor. Es ist das Duell der direkten Tab...

Duell mit den Tilburg Trappers
Herforder Ice Dragons fordern Serienmeister heraus

„Gegen Tilburg und die Hannover Scorpions ist es für uns sehr schwer zu punkten“, sagte Jeff Job, Chefcoach des Herforder EV am vergangenen Freitag. Sein Team hatte ...

Spiele gegen Höchstadt und Rosenheim
SC Riessersee spielt am Wochenende zweimal daheim

Endlich können die Werdenfelser wieder im gewohnten Rhythmus von zwei Spielen pro Wochenende antreten. An diesem Wochenende sind zunächst am Freitag die direkten Tab...

Am Freitag zu Gast in Deggendorf
EV Lindau trifft im letzten Heimspiel der Hauptrunde auf Selb

In dieser Woche standen harte Trainingseinheiten auf dem Plan, denn am Wochenende warten zwei extrem starke Gegner auf die EV Lindau Islanders. Am Freitag (5. März, ...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

Oberliga Nord Hauptrunde

Dienstag 09.03.2021
Hannover Indians Indians
- : -
Krefelder EV Krefeld
Rostock Piranhas Rostock
- : -
Icefighters Leipzig Leipzig
Hammer Eisbären Hamm
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
EG Diez-Limburg Limburg
Saale Bulls Halle Halle
- : -
Herforder EV Herford
Dienstag 23.03.2021
Krefelder EV Krefeld
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt
Hannover Indians Indians
- : -
Icefighters Leipzig Leipzig
Saale Bulls Halle Halle
- : -
Rostock Piranhas Rostock
EG Diez-Limburg Limburg
- : -
Hammer Eisbären Hamm
Dienstag 30.03.2021
Hannover Indians Indians
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt
Herner EV Herne
- : -
Rostock Piranhas Rostock
EG Diez-Limburg Limburg
- : -
Hammer Eisbären Hamm
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Krefelder EV Krefeld

Oberliga Süd Hauptrunde

Freitag 05.03.2021
EC Peiting Peiting
- : -
Blue Devils Weiden Weiden
SC Riessersee Riessersee
3 : 4
Höchstadter EC Höchstadt
Deggendorfer SC Deggendorf
4 : 3
EV Lindau Lindau
HC Landsberg Riverkings Landsberg
0 : 5
Eisbären Regensburg Regensburg
Sonntag 14.03.2021
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
EHF Passau Black Hawks Passau
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
EC Peiting Peiting
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
Freitag 12.03.2021
SC Riessersee Riessersee
- : -
EV Lindau Lindau
EHF Passau Black Hawks Passau
- : -
EC Peiting Peiting
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
Dienstag 16.03.2021
EV Füssen Füssen
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
Selber Wölfe Selb
- : -
SC Riessersee Riessersee
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
Blue Devils Weiden Weiden
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Höchstadter EC Höchstadt
HC Landsberg Riverkings Landsberg
- : -
EHF Passau Black Hawks Passau
ECDC Memmingen Memmingen
- : -
EV Lindau Lindau