Schweres Auftaktprogramm für die Weser Stars

Schweres Auftaktprogramm für die Weser Stars Schweres Auftaktprogramm für die Weser Stars
Lesedauer: ca. 1 Minute

Während die Mecklenburger schon im Nord-Ost-Pokal auf Punktejagd gingen, greifen die Weser Stars Bremen erstmals in dieser Saison in den Pflichtspielbetrieb ein. Insgesamt drei Spiele absolvierten beide Teams in der Oberliga Nord bisher gegeneinander und die Bilanz fällt eindeutig zugunsten der Rostocker aus. Dennoch konnten die Weser Stars in diesen Spielen dagegenhalten und den Favoriten ärgern.

Dass aber auch eine starke Mannschaft wie die der Rostocker nicht vor Niederlagen gefeit ist, zeigte der erste Spieltag der letzten Saison, als sie dem Adendorfer EC doch deutlich unterlagen. Der Kader der Piranhas veränderte sich im Gegensatz zur Vorsaison nur leicht. Für die Torhüterposition verpflichteten sie Rostislav Kosarek. Wichtigste Säulen im Team bleiben aber nach wie vor Karol Bartanus und Vjatcheslav Koubenski, die die Scorerbilanzen der Oberliga Nord mit weitem Abstand anführten.

Am Sonntag folgt das erste Auswärtsspiel der Saison in Braunlage bei den Harzer Wölfen. Die Wölfe haben einen recht turbulenten Sommer hinter sich. Ein neuer Vorstand soll wieder Ruhe rund um das Braunlager Eishockey bringen. Im sportlichen Bereich trägt das neue Trainerduo John Noob und Bernd Wohlmann die Verantwortung. So wurden unter anderem die Verträge von Travis Whitehead und Jerreau Hohaia nicht verlängert und mit Mark Hinz und Patrick Lamascolo zwei junge Kanadier verpflichtet.

Nicht mehr zum Kader der Weser Stars Bremen gehört Brian Krajewski, den es wieder in seine Heimat zog.


💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 Mit dem Rabattcode [HOCKEYWEB5] sparst Du 5€ auf den Turnierpass - Jetzt sichern!   🥅
Jan Hammerbauer neu im Team
Bayreuths erster Neuzugang kommt aus Passau

​Mit Jan Hammerbauer verpflichten die Onesto Tigers Bayreuth einen Angreifer, der das Eishockeyspielen in Tschechien erlernt hat....

Vertrag mit Lubor Pokovic wird aufgelöst
Nächster Angreifer: Brett Schaefer wird ein Memminger Indianer

​Der ECDC Memmingen hat einen weiteren starken Angreifer unter Vertrag genommen. Der Deutsch-Kanadier Brett Schaefer wird ein Indianer und kommt aus Bietigheim an de...

Allrounder geht in seine fünfte Saison
Marius Garten bleibt bei den Herforder Ice Dragons

​Der Herforder EV vermeldet mit der Vertragsverlängerung von Marius Garten die nächste Personalie für die kommende Saison. Der 36-Jährige, der in der Vergangenheit s...

In Memmingen vom Stürmer zum Verteidiger umgeschult
Höchstadt verpflichtet Verteidiger Maxim Mastic

Die Höchstadt Alligators stellen ihren nächsten Neuzugang für die Defensive vor: Verteidiger Maxim Mastic steht in der kommenden Saison für die Alligators auf dem Ei...

Zweiter Kontingentspieler für die Saison 2024/25
Hugo Enock wechselt zum Herner EV

Der Herner EV präsentiert mit Huge Enock den nächsten Neuzugang für die kommende Spielzeit....

Zuletzt drei Jahre Co-Trainer in der ersten slowakischen Liga
Hunor Marton wird neuer Headcoach des SC Riessersee

Der SC Riessersee ist bei der Suche nach einem Headcoach für die Saison 2024/25 fündig geworden. ...

Verletzung stoppte starken Saisonbeginn
Timo Gams stürmt weiterhin für die Saale Bulls Halle

Die Saale Bulls konnten sich mit Stürmer Timo Gams auf eine Vertragsverlängerung einigen. ...

Lindauer starten neue Saison mit nur zwei Kontingent-Spielern
Lindau verpflichtet verplfichtet slowenischen Nationalstürmer Žan Jezovšek

Der Kader der EV Lindau Islanders füllt sich immer mehr, es stehen nur noch wenige Kaderplätze zur Verfügung. Einen davon haben die EV Lindau Islanders nun an Žan Je...