Schwere Torhüterfrage für Deggendorf

Schon wieder zweistellig verlorenSchon wieder zweistellig verloren
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nachdem die Deggendorfer Fans am vergangenen Wochenende gegen Passau einen Leckerbissen serviert bekamen, hoffen die Verantwortlichen von Fire, auch am kommenden Wochenende auf lautstarke und zahlreiche Unterstützung von den Rängen.

Wenn am Sonntag, 13. Dezember, ab 18:30 Uhr die Begegnung gegen den EHC Klostersee in der Deggendorfer Eishalle beginnen wird, geht es zwar gegen den Tabellenletzten, aber mit nur vier Punkten Rückstand auf den DSC sind die Grafinger immer noch in Schlagweite. Dass mit den Oberbayern zu rechnen ist, haben sie zuletzt auch mit einem Sieg gegen Bad Nauheim gezeigt und auch die Starbulls Rosenheim konnten in dieser Saison sogar auswärts bezwungen werden. Auch die Verantwortlichen haben deutliche Signale mit der Verpflichtung von Darren McMillen als neuen ausländischen Verteidiger gesetzt, dass man sich auf keinen Fall abgeschrieben hat.

Zuvor muss die Mannschaft von Coach „Nore“ Weber in Peiting antreten. Auch dort hat man personell nachgebessert, nachdem die Saison nicht zu 100 Prozent nach den Vorstellungen der dortigen Vereinsführung gelaufen ist. Der Deutsch-Kanadier Andreas Pufal spielt ab sofort wieder für den EC Peiting und auch zahlreiche Spieler vom Kooperationsparter Kaufbeuren kommen immer wieder zum Einsatz.

Vor einer schwierigen Entscheidung steht die sportliche Leitung derzeit, was die Torhüterfrage betrifft. Sportdirektor Michael Winnerl: „Wahrscheinlich wird Nürnberg wieder einen Keeper anfordern. Wer dann in Nürnberg auflaufen wird, entscheiden wir erst kurzfristig.“ Schwierig ist die Entscheidung, ob nun Sandro Agricola oder Niklas Treutle in der DEL auflaufen sollen, nicht zuletzt deshalb, weil beide zuletzt starke bis überragende Leistungen im Tor von Fire gezeigt haben. Verletzt ausfallen werden weiterhin Peter Meier, Manuel Bayer und Karl-Heinrich Stern.

Scorpions und Crocodiles müssen am Dienstag nachsitzen
Herner EV steht als erster Nord-Finalteilnehmer fest

​Auch wenn die Play-offs der Oberliga Nord eingedampft sind, sie sind wirklich spannend. Wer hätte gedacht, dass der Herner EV im Halbfinale den Nordtitelverteidiger...

4:2-Sieg gegen die Eisbären Regensburg
Selber Wölfe gewinnen auch das zweite Süd-Finalspiel

​Im zweiten Spiel der Finalserie der Oberliga Süd gegen die Eisbären Regensburg holten sich die Selber Wölfe in der heimischen Netzsch-Arena den zweiten Sieg. Die Ha...

Stürmer bleibt ein weiteres Jahr am Bodensee
Damian Schneider verlängert beim EV Lindau

​Nach Torwart David Heckenberger und Verteidiger Patrick Raaf-Effertz hat nun auch ein Stürmer seinen Vertrag bei den EV Lindau Islanders verlängert. Damian Schneide...

Wölfe holen wichtigen Sieg in der Donau-Arena
Eisbären Regensburg verlieren im Penaltyschießen gegen Selb

​Im ersten Spiel des Play-off-Finals der Oberliga Süd bekamen es die Regensburger Eisbären mit den Selber Wölfen zu tun. Am Ende behielten die Gäste mit 3:2 nach Pen...

Hannover Scorpions mussten in die Overtime
Herner EV erwischt Tilburg Trappers auf falschem Fuß

​Das war schon heftig für die beiden Favoriten. Die Hannover Scorpions benötigten zum Auftakt des Play-off-Halbfinals der Oberliga Nord die Verlängerung, um die Croc...

Stürmer verlängert seinen Vertrag
Nick Endress bleibt zwei weitere Jahre beim SC Riesseree

​Der SC Riessersee und Stürmer Nick Endress haben sich auf eine Vertragsverlängerung einigen können. Nach seiner Rückkehr aus der Bayernliga zu seinem Heimatclub kam...

Der Topscorer bleibt
Edgars Homjakovs bleibt bei den Blue Devils Weiden

​Die zweite Kontingentstelle der Blue Devils Weiden neben Tomáš Rubeš ist vergeben. Der letztjährige mannschaftsinterne Topscorer Edgars Homjakovs hat seinen Vertrag...

Verlängerung bei den Black Hawks
Levin Vöst und Aron Schwarz bleiben in Passau

​Die Black Hawks Passau geben zwei weitere Vertragsverlängerungen bekannt. ...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

Oberliga Nord Playoffs

Sonntag 18.04.2021
Herner EV Herne
3 : 0
Tilburg Trappers Trappers
Crocodiles Hamburg Hamburg
3 : 2
Hannover Scorpions Scorpions
Dienstag 20.04.2021
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg

Oberliga Süd Playoffs

Sonntag 18.04.2021
Selber Wölfe Selb
4 : 2
Eisbären Regensburg Regensburg
Dienstag 20.04.2021
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Selber Wölfe Selb
Freitag 23.04.2021
Selber Wölfe Selb
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Sonntag 25.04.2021
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Selber Wölfe Selb