Schwere Auswärtshürde für den AEC

Schwere Auswärtshürde für den AECSchwere Auswärtshürde für den AEC
Lesedauer: ca. 1 Minute

Mit neun Punkten aus elf Spielen sind die Scorpions unerwartet schlecht in die Saison gestartet und stehen derzeit nur auf dem siebten Tabellenplatz. Doch das Potenzial dieser Mannschaft ist ernorm. Mit den beiden Kontingentspielern Johannes Harnesk (Schweden) und Brent Griffin (USA) sind die Ausländerstellen gut und torgefährlich besetzt. In der Verteidigung sorgt der DEL erfahrene Kapitän der Scorpions, Reiko Berblinger, für Stabilität. Im Sturm gilt es die beiden Routiniers Alexander Pflüger und Rudolf Schmunk im Auge zu behalten, die zusammen mit dem nach einer Verletzung zurückgekehrten Karl-Arne Reiffen für Torgefahr sorgen werden. Trainer-Fuchs Bernd Wohlmann war nach der Vorstellung seiner Mannschaft am 29. Oktober in Adendorf mehr als unzufrieden und wird beim Heimspiel alles daran setzen gegen den AEC zu punkten. Dass Wedemark durchaus heimstark ist bekamen am vergangenen Freitag die Timmendorfer Beach Boys zu spüren, die sprichwörtlich erst in der letzten Minute ein für Wedemark umstrittenes Tor zum 3:4 Erfolg im Mellendorfer Icehouse erzielten konnten.

Der Adendorfer EC muss also auf der Hut sein um nicht wie in der Vorbereitung mit einer Niederlage nach Hause fahren zu müssen. Fehlen wird dem AEC am Samstag allerdings Verteidiger Frank Richardt, der nach der Spieldauerstrafe aus dem Hannover Braves Spiel gesperrt ist. Ebenso nicht dabei ist Stürmer Christian Behrens, der sich auf eine bevorstehene Prüfung vorbereiten muss. Dafür gibt Anthony Eshun nach einer Verletzung sein Comeback im Dress der Heidschnucken.
Ebenso nicht verzichten müssen die zu Hause gebliebenen AEC-Fans auf einen tollen Service. Live im Netz wird unter http://hamburg.liveimnetz.de diese Partie ab 19.50 Uhr live und wie immer in bester Qualität übertragen.


📺 Deinen Lieblingssport ohne Abo streamen 👍 Eishockey, Football, Handball, Volleyball und 70 weitere Sportarten auf Sportdeutschland.TV
Kanadier spielte mit Connor McDavid im Team
SC Riessersee nimmt TJ Fergus unter Vertrag

Der Kader für die kommende Saison nimmt weiter Form an. Den Verantwortlichen ist es gelungen, den kanadischen Verteidiger TJ Fergus zu verpflichten....

Kapitän der U17-Mannschaft
Jonas Alt rückt in den Oberliga-Kader des Deggendorfer SC auf

Der Deggendorfer SC stattet den erst 16-jährigen Stürmer mit einem Profivertrag aus und hat damit vorerst die Kaderplanungen abgeschlossen. ...

Kommt vom Kooperationspartner Düsseldorfer EG
Philipp Seidel verstärkt die Moskitos Essen

Obwohl der junge Verteidiger höherklassige Angebote hatte, entschied er sich für die Weiterentwicklung bei Oberligist Mosktitos Essen. ...

Planung des Kernkaders vorerst abgeschlossen
Ryley Lindgren schließt sich dem Herforder EV an

Der Herforder Eishockey Verein hat mit dem Kanadier Ryley Lindgren einen weiteren Stürmer für die kommende Saison verpflichtet....

22-jähriger kommt von den Bayreuth Tigers
Marvin Drothen schließt sich den Bietigheim Steelers an

Die Bietigheim Steelers verstärken mit der Verpflichtung des jungen Stürmers ihre Kadertiefe....

21-Jähriger kommt vom Herforder EV
Nicklas Müller wechselt zum Herner EV

Der Oberligist verpflichtet mit dem Nachwuchstalent einen variabel einsetzbaren Akteur....

Weiteres Verteidigertalent für die Rebels
Stuttgart Rebels nehmen Maurice Müller unter Vertrag

Der 20-jährige geht bei den Stuttgart Rebels in seine erste komplette Oberliga-Saison und soll sich dort weiterentwickeln....

Sechs Nachwuchstalente erhalten ihre Chance
SC Riessersee vergibt weitere Nachwuchs-Förderverträge

Nach Louis Waaßmann (Torhüter) und Marion Brlic (Stürmer) erhalten nun sechs weitere Youngster aus dem eigenen Nachwuchs des SC Riessersee die Chance, sich bei der 1...