Schweinfurt: Neue Spieler bei den Mad Dogs

Mighty Dogs auch gegen Dresden erfolgreichMighty Dogs auch gegen Dresden erfolgreich
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nach den Abgängen aus der letzten Woche freuen sich die Verantwortlichen der

Schweinfurt Mighty Dogs Eishockey GmbH ihren Fans mit Hendrik Bärschneider

wieder einen Neuzugang präsentieren zu können. Der am 14.02.1981 geborene

Bärschneider wechselt vom momentanen Tabellenzweiten der Oberliga Nord-Ost,

den Blue Lions Leipzig an den Main. Bereits in der Saison 2001/2002 ging der

gelernte Stürmer für die Mighty Dogs auf Torejagd. Nach 44 Spielen standen 7

Tore und 10 Assists bei 14 Strafminuten zu Buche. Nach dieser Saison spielte

er 2 Spielzeiten für den ESC Erfurt, ehe er vor der letzten Saison in die

Messestadt nach Leipzig wechselte. "Ausschlaggebend für den Wechsel war für

mich die Aussicht auf mehr Spielpraxis", so Hendrik im Gespräch mit

www.maddogs.info. Der Angreifer der zum 31.12.2004 seine Freigabe seitens

der Leipziger Verantwortlichen erhält, wird somit sein Debüt im Dress der

Mad Dogs beim kommenden Heimspiel gegen den SC Mittelrhein-Neuwied am

Sonntag, den 02.01.2005 geben. Auflaufen wird er mit der Nummer 18.



Neben Bärschneider wird beim morgigen Dienstagstraining auch David Cermak

mit auf dem Eis stehen. Der 34-jährige hat bis zur Spielzeit 1996/1997 in

der tschechischen Extraliga für den HC Kladno gespielt. Nach dieser Saison

wechselte er dann in die 2.Liga Süd zum EV Regensburg. In der Saison

2002/2003 wechselte er dann zu den Eispiraten nach Chrimmitschau, wo er

jedoch nur 37 Spiele absolvierte. Zu Saisonbeginn 2004/2005 wechselte er vom

Deggendorfer EC zu den Hassfurt Sharks, wo er nach verhaltenen Beginn zu

einem Leistungsträger wurde. Eine Verpflichtung Cermaks wird sich innerhalb

dieser Woche entscheiden.



Dritter im Bunde ist Sascha Milovanovic. Der 19-jährige steht momentan noch

im Kader des Tabellenzweiten der 2. Bundesliga, den Schwenniger Wild Wings.

"Ich habe mit Sascha bereits im Vorfeld dieser Saison zusammen gespielt.

Flink, gute Technik und läuferisch sehr stark", weiß Marketingleiter Steffen

Reiser über die Stärken von Milovanovic. Der 85 Kilogramm schwere und 1,88

Meter große Stürmer wird vorerst ein Probetraining absolvieren. Über ein

weiteres Engagement wird in der Zukunft entschieden. Wer möchte, kann die

beiden Spieler beim morgigen Training um 16:50 Uhr im Schweinfurter Icedome

begutachten.

Florian Kraus kommt aus Hamm
Verstärkung für die Defensive der Rostock Piranhas

​Die Rostock Piranhas werden sich zur kommenden Saison mit Florian Kraus verstärken. ...

Zuletzt Co-Trainer der Löwen Frankfurt
Marko Raita wird neuer Coach des EV Füssen

​Der EV Füssen hat einen neuen Trainer. Marko Raita wechselt vom DEL2-Team der Frankfurter Löwen an den Kobelhang und wird hier die nächsten beiden Spielzeiten haupt...

Termine für die Vorbereitung stehen fest
Zwei Verlängerungen bei den Blue Devils Weiden

​Die Kaderplanung der Blue Devils Weiden für die Oberliga-Saison 2021/22 geht weiter. Jetzt haben die Oberpfälzer mit zwei bewährten Kräften die Verträge verlängert:...

Weitere Abgänge stehen fest
Memminger Torhüter-Duo steht: Eisenhut kommt, Vollmer bleibt

​Der ECDC Memmingen hat beide Torhüterpositionen für die kommende Saison besetzt. Mit Marco Eisenhut sichern sich die Indians die Dienste eines starken und gleichzei...

„Torhüter der Saison“ kommt aus Lindau
Rostock Piranhas verpflichten mit Lucas Di Berardo

​Die Rostock Piranhas haben für die kommende Spielzeit Torhüter Lucas Di Berardo verpflichtet. Der gebürtige Mannheimer kommt vom EV Lindau Islanders und wurde als „...

Zweiter Mittelstürmer bleibt
Tobias Kircher verlängert seinen Vertrag beim SC Riessersee

​Der SC Riessersee kann eine weitere Vertragsverlängerung vermelden. Nach Florian Vollmer hat mit Tobias Kircher ein zweiter Center seinen Vertrag bei den Garmisch-P...

Junger Torhüter kommt vom KEV-Oberligateam
Nils Kapteinat komplettiert Torhütergespann der Crocodiles Hamburg

​Die Crocodiles Hamburg haben mit Nils Kapteinat einen jungen Torhüter verpflichtet. Der 21-Jährige wechselt vom Krefelder EV 1981 an die Elbe und erhält einen Vertr...

Fünfte und sechste Saison am Gysenberg
Marcus Marsall stürmt weitere zwei Jahre für den Herner EV

​Der Herner EV hat auch den Vertrag mit Marcus Marsall um zwei weitere Jahre verlängert. Der Leistungsträger und Vize-Kapitän geht damit bereits in seine fünfte und ...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

Oberliga Nord Playoffs

Oberliga Süd Playoffs