Schweinfurt: Letztes Punktspielwochenende und Benefizspiel

Mighty Dogs auch gegen Dresden erfolgreichMighty Dogs auch gegen Dresden erfolgreich
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nachdem seit letzten Sonntag alle Teams der Meisterrunde und der

Abstiegsrunde feststehen, gilt es für die MAD Dogs gegen die Höchstadt

Alligators und den Revierlöwen Oberhausen noch einmal alles zu geben, um sich mit gestärkten Selbstvertrauen in die

Abstiegsrunde zu begeben. Diese beginnt am kommenden Freitag wiederum mit

einem Heimspiel gegen die Höchstadt Alligators. In dieser Doppelrunde mit

Hin- und Rückspiel werden die Punkte aus der normale Runde nicht mit

übernommen, so dass jedes Team wieder bei Null anfängt. Der Tabellenletzte

dieser Runde spielt dann gegen den Letzten der Oberliga Süd. Aus dieser

Gruppe stehen bis jetzt der EV Füssen, TEV Miesbach und der ESV Hügelsheim

fest. Zu diesen 3 Vereinen könnten sich noch der EV Ravensburg, der SC

Riesersee, die Stuttgart Wizards oder der EC Peiting gesellen.

"Wir werden schon in den letzten beiden verbliebenen Spielen gegen Höchstadt

und Oberhausen noch einmal alles geben und unseren Fans zeigen, dass wir die

Runde noch lange nicht abgehakt haben", so Jamie McKinley vor diesen

Partien. Im Rahmen des "RED-NOSE-DAY" findet am Samstag ein Benefizspiel im

Icedome statt. Seit mehreren Jahren besteht mittlerweile eine

Eishockey-Freundschaft nach Chomutov (Tschechei). Im Zuge dieser

Freundschaft findet jedes Jahr ein Eishockeyspiel in der Tschechei und eines

in Deutschland statt. Da die tschechische Auswahl dieses Wochenende zu ihrem

Gegenbesuch in Schweinfurt weilt, hat man kurzfristig beschlossen, das am

Samstag um 17.00 Uhr stattfindende Spiel als Benefizspiel zugunsten des Red

Nose Day abzuhalten. In der Schweinfurter Auswahl spielen einige Vertreter

der hiesigen Geschäftswelt mit, welche sich bereits im Vorfeld für den Red

Nose Day engagiert haben. Alle Eishockefans sind herzlich eingeladen, diesem

Spiel der "Superlative" bei zu wohnen. Um den Red Nose Day tatkräftig

unterstützen zu können, hat man beschlossen einen kleinen Eintritt in Höhe

von 2,- Euro zu erheben. Dieser geht voll an die Pro Sieben Red Nose Day

Organisation. Moderiert wird das Spiel von Frank Dumor, der eventuell zur

Belustigung aller auch einmal die Schlittschuhe schnüren wird.

Stürmer kommt aus Budapest
Crocodiles Hamburg verpflichten Harrison Reed

​Die Crocodiles Hamburg haben noch einmal nachgerüstet. Mit Harrison Reed wurde ein erfahrener Stürmer verpflichtet, der in Deutschland bereits in der DEL und der DE...

Nemo bleibt Chef-Alligator
Mikhail Nemirovsky verlängert als Trainer in Höchstadt

​Der Höchstadter EC ist in der Corona-Saison erfolgreich wie wohl nie zuvor und damit dies auch in der nächsten Spielzeit so bleibt, stellen die Verantwortlichen ber...

Fokussiert ins Spitzenspiel
Starbulls Rosenheim am Freitag gegen Selb

​Lediglich ein Punktspiel bestreiten die Rosenheimer Eishockeyspieler an diesem Wochenende – aber das hat es in sich. Am Freitagabend kommt es im Rosenheimer ROFA-S...

Weitere Spiele gegen Hamburg und Krefeld
Rockets wollen gegen Leipzig ihre Chance suchen

​Dreierpack für die EG Diez-Limburg in der Oberliga Nord: Die Rockets stehen vor drei Spielen in fünf Tagen, zwei davon auswärts: Dem Heimspiel am Freitag am Diezer ...

Rückspiel in Deggendorf
DSC empfängt Höchstadt

​Zum zweiten Mal binnen sechs Tagen kreuzen der Deggendorfer SC und die Höchstadt Alligators am Freitagabend um 20 Uhr die Schläger. ...

Freitag nach Landsberg, Sonntag kommt Füssen
Der EV Füssen am Sonntag zu Gast in Lindau

​Die Terminjagd für den EV Lindau Islanders geht weiter. Nach dem Spiel unter der Woche gegen den SC Riessersee stehen am Wochenende die nächsten beiden Herausforder...

Neuer Headcoach
Chris Stanley wird Trainer der Rostock Piranhas

​Ab sofort wird der derzeitig spielende Co-Trainer Chris Stanley als Headcoach der Rostock Piranhas an der Bande stehen. Der Vertrag mit Nies Garbe wurde im beiderse...

Zwei Drittel gewonnen, eines sehr hoch verloren
Crocodiles Hamburg unterliegen in Leipzig

​Die Crocodiles Hamburg haben das Spiel bei den EXA Icefighters Leipzig am Mittwochabend mit 2:5 (1:0, 0:5, 1:0) verloren. ...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

Oberliga Nord Hauptrunde

Freitag 22.01.2021
Hannover Indians Indians
- : -
Krefelder EV Krefeld
Rostock Piranhas Rostock
- : -
Hammer Eisbären Hamm
Tilburg Trappers Trappers
- : -
Herner EV Herne
EG Diez-Limburg Limburg
- : -
Icefighters Leipzig Leipzig
Herforder EV Herford
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Saale Bulls Halle Halle
Sonntag 24.01.2021
Black Dragons Erfurt Erfurt
- : -
Rostock Piranhas Rostock
Crocodiles Hamburg Hamburg
- : -
EG Diez-Limburg Limburg
Icefighters Leipzig Leipzig
- : -
Saale Bulls Halle Halle
Herner EV Herne
- : -
Hannover Scorpions Scorpions
Hammer Eisbären Hamm
- : -
Krefelder EV Krefeld
Hannover Indians Indians
- : -
Herforder EV Herford
Tilburg Trappers Trappers
- : -
Rostock Piranhas Rostock

Oberliga Süd Hauptrunde

Freitag 22.01.2021
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
Selber Wölfe Selb
EC Peiting Peiting
- : -
Blue Devils Weiden Weiden
EV Füssen Füssen
- : -
SC Riessersee Riessersee
HC Landsberg Riverkings Landsberg
- : -
EV Lindau Lindau
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
Höchstadter EC Höchstadt
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
Sonntag 24.01.2021
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
EHF Passau Black Hawks Passau
Selber Wölfe Selb
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
ECDC Memmingen Memmingen
- : -
HC Landsberg Riverkings Landsberg
SC Riessersee Riessersee
- : -
EC Peiting Peiting
EV Lindau Lindau
- : -
EV Füssen Füssen
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf