Schwab und Willkom verlängern Verträge

"Rote Teufel" warten noch auf die Lizenz"Rote Teufel" warten noch auf die Lizenz
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nachdem die Gespräche mit den Spielern der Roten Teufel Bad Nauheim weitestgehend abgeschlossen sind, kommen sukzessive die Unterschriften unter die Verträge herein. Nun können wieder zwei Vertragsverlängerungen bekannt gegeben werden: Sowohl Tobias Schwab als auch Mario Willkom werden in der kommenden Oberliga-Saison für die Roten Teufel auf Torejagd gehen. Schwab kam während der abgelaufenen Spielzeit mit einer Förderlizenz vom Zweitligisten Kassel, wo der Angreifer nur wenig Eiszeit erhielt. Dies erwies sich im Nachhinein als Glücksgriff für die Hessen, denn in der Sturmformation mit Kevin Lavallee, der bekanntlich ebenfalls seinen Kontrakt in der Kurstadt um ein Jahr verlängerte, brachte es der 23-Jährige in 27 Spielen auf 16 Tore und 12 Vorlagen und trug so maßgeblich zum erfolgreichen Saisonabschluss bei. In der kommenden Saison dürfte Schwab, der bereits über DEL-Erfahrung in Iserlohn verfügt, einen weiteren Schritt nach vorne machen und zu einem wichtigen Leistungsträger im Team von Fred Carroll avancieren.

Mario Willkom absolvierte vergangene Spielzeit seine zweite Oberliga-Saison nach 2005/06 und hat sich mit 8 Treffern und 7 Vorlagen für eine Vertragsverlängerung empfohlen. Der kleine Stürmer entwickelte sich zu einem wichtigen Akteur im dritten Block, der immer seinen Job machte und stets zuverlässig war. Als echtes Nauheimer Eigengewächs freut es da natürlich umso mehr, dass man sich auf ein weiteres Engagement einigen konnte.

Weniger gute Nachrichten gibt es derzeit auf der Torhüter-Position: die guten Leistungen von David-Lee Paton sind der Konkurrenz natürlich nicht verborgen geblieben, denn der 22-Jährige hat aktuell ein Angebot von Zweitliga-Aufsteiger Dresden vorliegen. Paton hat auch schon signalisiert, dieses gerne annehmen zu wollen, auch wenn die Sachsen mit Stamm-Goalie Michal Marik diese Woche den Vertrag verlängerten. Das allerletzte Wort ist hierbei zwar noch nicht gesprochen, es sieht aber wohl eher nach einem Abschied von Paton aus, so dass gleich zwei neue Torhüter in die Kurstadt geholt werden müssten, nachdem auch Torsten Schmitt die Hessen verlassen wird.

Am Freitag kommt Tilburg zum Spitzenspiel
Hannover Scorpions weiterhin ungeschlagen

​Auch in der sechsten Begegnung der noch jungen Saison bleibt das Team der Hannover Scorpions weiterhin ungeschlagen. Mit 5:3 (1:0, 3:2, 1:1) besiegten die Mellendor...

Fulminanter Schlussabschnitt
Memminger Indians besiegen die Selber Wölfe

​Der ECDC Memmingen hat den ersten Heimsieg der Saison eingefahren. Gegen die Selber Wölfe holten sich die Indianer einen verdienten 5:4 (1:1, 1:2, 3:1)-Erfolg vor h...

Punktgewinn beim SC Riessersee
EV Füssen ärgert den nächsten Favoriten

​Der EV Füssen konnte beim Auswärtsspiel in Garmisch auch den zweiten Favoriten am Wochenende ins Penaltyschießen zwingen. Dem SC Riessersee unterlag man zwar ebenfa...

Herner EV gewinnt in Leipzig mit 7:3
Erneutes Sechs-Punkte-Wochenende nach Siegen über Tilburg und Leipzig

​Der Herner EV blieb in beiden Spitzenspielen vom Wochenende ungeschlagen. Nach dem Heimsieg über Tilburg am Freitag, folgte am Sonntag ein 7:3 (1:0, 2:3, 4:0) bei d...

6:5 gegen Regensburg
ERC Sonthofen besiegt die Eisbären

​Der ERC Sonthofen machte am Sonntag im stimmungsvollen Heimspiel gegen den EV Regensburg mit einem 6:5 (1:2, 2:1, 3:2) das Sechs-Punkte-Wochenende perfekt. ...

Hannover Scorpions verlustpunktfrei auf Platz zwei
Herner EV nimmt auch Leipziger Hürde und bleibt an der Spitze

​Das war mal ein Spieltag für die Zuschauer. 47 Tore in sechs Partien der Oberliga Nord, fast acht pro Spiel, das konnte sich sehen lassen, auch wenn die Trainer auf...

1:5-Niederlage der Starbulls
Rosenheimer Heimniederlage gegen abgezockten EC Peiting

​Die Starbulls Rosenheim haben das Heimspiel am siebten Spieltag der Oberliga Süd gegen den EC Peiting 1:5 verloren. ...

Ex-Islanders-Verteidiger Philipp Haug übernimmt interimsmäßig
EV Lindau Islanders und Trainer Chris Stanley gehen getrennte Wege

​Der Oberligist EV Lindau Islanders gibt die Trennung von Trainer Chris Stanley bekannt. Nach langen Gesprächen und dem Abschluss der gemeinsamen Analys, fiel die En...

Oberliga Nord Hauptrunde

Freitag 18.10.2019
Krefelder EV Krefeld
- : -
Saale Bulls Halle Halle
Füchse Duisburg Duisburg
- : -
Icefighters Leipzig Leipzig
ESC Moskitos Essen Essen
- : -
Rostock Piranhas Rostock
Hannover Scorpions Hannover
- : -
Tilburg Trappers Trappers
Hannover Indians Hannover
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt
Crocodiles Hamburg Hamburg
- : -
Herner EV Herne

Oberliga Süd Hauptrunde

Freitag 18.10.2019
EC Peiting Peiting
- : -
EV Füssen Füssen
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
EV Lindau Lindau
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
ECDC Memmingen Memmingen
- : -
Höchstadter EC Höchstadt
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Selber Wölfe Selb
ERC Sonthofen Sonthofen
- : -
SC Riessersee Riessersee
Jetzt die Hockeyweb-App laden!