Schon wieder sieben Tore gegen Bad Nauheim

Lesedauer: ca. 1 Minute

Dabei verlief das Spiel lange Zeit ganz anders als die Partie in der Testspielphase. Nauheim war deutlich flotter unterwegs als noch vor einigen Wochen, ging konsequent in die Zweikämpfe. Ganz so, wie es EVD-Trainer Franz Fritzmeier erwartet hatte. „Am Anfang waren wir etwas nervös. Aber wir haben uns mit vier Reihen ins Spiel gekämpft. Die letzten zehn Minuten waren dann nochmal etwas zäh, aber wir haben großen Kampfgeist und Herz gezeigt“, so der Duisburger Coach.

Nachdem beide Teams gut zur Sache gingen, brachte Clarke Breitkreuz die Füchse in Überzahl in Führung. Doch Bad Nauheim schlug noch im ersten Drittel zurück. Dem ging jedoch eine Duisburger Spieldauerstrafe gegen Thomas Ziolkowski voraus. Bei einem Befreiungsschlag hatte er Landon Gare mit dem hohen Stock im Gesicht getroffen. Keine Absicht, aber eben eine große Strafe. In doppelter Überzahl traf Ex-Fuchs Janne Kujala zum 1:1.

Die entscheidende Phase war der Auftakt ins zweite Drittel. Die Fünf-Minuten-Strafe lief in den ersten Minuten aus. Fand Duisburg zurück zur Ordnung? Die Füchse fanden zurück, spielten ruhig und unaufgeregt. Spätestens zur Hälfte des Mittelabschnitts deutete sich an, was ab der 35. Minute begann. Die Duisburger wurden mit dem 2:1 durch Mats Schöbel immer dominanter. Die Gastgeber nutzten ihrerseits eine doppelte Überzahl doppelt aus: Markus Schmidt und Manuel Strodel  brachten den EVD noch vor der zweiten Pause auf die Siegerstraße.

Das letzte Drittel begann für Nauheims Goalie Markus Keller denkbar ungünstig. Erst nahm er im falschen Tor Platz – dann schlug es 38 Sekunden nach Wiederbeginn nach Schöbels zweitem Treffer hinter ihm ein. Matt MacKay mit einem satten Schuss in den Winkel und Dennis Palka trafen zum 7:1. Nach dem siebten Gegentreffer, den Keller durchrutschen ließ, verließ der Keeper entnervt seinen Kasten. Matthias Baldys und Dylan Stanley gestalteten das Ergebnis aus Nauheimer Sicht dann noch etwas erträglicher.

Am Sonntag (18.30 Uhr) geht es für die Füchse mit dem Auswärtsspiel bei den Löwen Frankfurt weiter.

Tore: 1:0 (14:58) Breitkreuz (Strodel, MacKay/5-4), 1:1 (16:35) Kujala (Schwab, Weibler/5-3), 2:1 (34:54) Schöbel (Dennis Fischbuch, Hanke), 3:1 (36:54) Schmidt (Hanke, Dennis Fischbuch/5-3), 4:1 (37:46) Strodel (Breitkreuz, MacKay/5-4), 5:1 (40:38) Schöbel (Dennis Fischbuch, Hanke), 6:1 (44:09) MacKay (Preibisch, Schöbel), 7:1 (46:55) Palka (Daniel Fischbuch, Christoph Ziolkowski), 7:2 (54:50) Baldys (May, Striepeke), 7:3 (58:03) Stanley (Schwab, Weibler/5-4). Strafen: Duisburg 14 + 5 + Spieldauer (Thomas Ziolkowski), Bad Nauheim 18 + 10 (Ketter). Zuschauer: 915.


💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 Mit dem Rabattcode [HOCKEYWEB5] sparst Du 5€ auf den Turnierpass - Jetzt sichern!   🥅
23-jähriger Stürmer kommt von Starbulls Rosenheim
Bastian Eckl wechselt zu den Bietigheim Steelers

DEL2-Absteiger Bietigheim Steelers hat mit Bastian Eckl einen jungen Stürmer verpflichtet, der bereits über DEL-Erfahrung verfügt und sich bei den Schwaben weiter en...

Verteidiger-Talent kommt von Aufsteiger Weiden
Memmingen verpflichtet Alessandro Schmidbauer

Der nächste Neuzugang für die Indians ist unter Dach und Fach. Der ECDC Memmingen verpflichtet mit Alessandro Schmidbauer einen jungen und talentierten Defensivakteu...

Junger Angreifer für die Tigers
Edmund Junemann wechselt nach Bayreuth

​Mit Edmund Junemann findet ein talentierte Stürmer den Weg nach Oberfranken und möchte seine Entwicklung in Bayreuth bei den Onesto Tigers fortsetzen....

Eppu Karuvaara neu im Team
Ein Finne für die Saale Bulls Halle

​Der Oberligist Saale Bulls Halle hat einen finnischen Spieler unter Vertrag genommen. Neu im Team ist Eppu Karuvaara....

Höchstadter EC verlängert mit 26-Jährigen
Patrik Rypar bleibt ein Alligator

​Zuletzt begrüßten die Höchstadt Alligators zwei Neuzugänge, nun freuen sich die Verantwortlichen wieder eine Vertragsverlängerung verkünden zu können: Patrik Rypar ...

Verteidiger geht in die fünfte HEV-Saison
Dennis König bleibt bei den Herforder Ice Dragons

​Der Herforder EV vermeldet mit der Vertragsverlängerung von Dennis König die nächste Kadernews für die kommende Saison. Der 24-jährige Verteidiger geht somit in sei...

In der abgelaufenen Saison bereits 14 Partien für Herne bestritten
Bürgelt wird fester Bestandteil des Herner EV

Oberligist Herner EV hat den 19-jährigen Stürmer Benedikt Bürgelt fest für die kommende Spielzeit verpflichtet....

27-jähriger Verteidiger kommt vom EHC Freiburg
Jesse Roach schließt sich den Bietigheim Steelers an

Die Bietigheim Steelers haben Verteidiger Jesse Roach von DEL2-Klub EHC Freiburg verplfichtet....