Schönfeld und Luknowsky bleiben am Sandbach

Sponsorenschießen der Ratinger Ice AliensSponsorenschießen der Ratinger Ice Aliens
Lesedauer: ca. 1 Minute

Langsam aber sicher schließen die Ratinger Aliens in Sachen Spielerverpflichtungen für die neue Saison mit den Ligakonkurrenten auf. Mit Neale Schönfeld und Jay Luknowsky verlängerten die Spieler Nummer sechs und sieben ihre Verträge bei den Außerirdischen. "Wir freuen uns sehr, dass beide verlängert haben, da sie in der letzten Spielzeit zu den absoluten Leistungsträgern im Team der Ice Aliens zählten", meint Aliens-Präsident Andreas Teusch.

Jay Luknowsky hatte bereits in der abgelaufenen Saison angedeutet, seine Karriere im Trikot der Außerirdischen beenden zu wollen. Eine Idee, die den Verantwortlichen bei den Ice Aliens gefällt. "Jay Luknowsky hat einen Zwei-Jahres-Vertrag unterzeichnet", erläutert Aliens-Pressesprecher Christian Barra. "Wie auch bei Trainer Udo Schmid ist der Vorstand auch hier der Meinung, eine für die mittelfristige Entwicklung des Vereins bedeutende Entscheidung getroffen zu haben. Jede über einen längeren Zeitraum festgelegte Zusammenarbeit erhöht die Planungssicherheit für den Verein."

Dass auch Neale Schönfeld eine weitere Spielzeit am Sandbach bleibt, ist natürlich ganz eng mit der Vertragsverlängerung von Jay Luknowsky verbunden. Schließlich bewährte sich die "Super Nanny" nicht nur auf dem Eis, sondern auch bei der Betreuung der Luknowsky-Kinder. "Jetzt aber mal Spaß beiseite", sagt Christian Barra. "Es war der klare Wunsch des Trainers, auch in der Oberliga auf beide Spieler zurückgreifen zu können."

Parallel zu diesen Personalgesprächen laufen derzeit die Vorbereitungen zur Zusammenstellung einer Ratinger U23-Mannschaft, die für den Spielbetrieb der Landesliga NRW gemeldet hat. "Wir wollen schon bald konkrete Informationen zu diesem Thema veröffentlichen", kündigt Christian Barra an. "Außerdem werden die Fans bereits am 3.Juni bei einem Fan-Stammtisch die Möglichkeit bekommen, allen Fragen rund um die Ice Aliens aus erster Hand beantworten zu lassen.“

Wechsel aus Krefeld zu den Ice Dragons
Matyas Kovacs zurück beim Herforder EV

​Der Herforder EV freut sich über die Rückkehr von Matyas Kovacs für die kommende Oberliga-Saison. ...

Stürmer kommt aus Duisburg
Max Schaludek wechselt zu den Crocodiles Hamburg

​Die Crocodiles Hamburg haben Stürmer Max Schaludek verpflichtet und mit einem Vertrag bis 2021 ausgestattet. Der 26-Jährige wechselt von den Füchsen Duisburg an die...

Doppelpack in Garmisch
Thomas und Toni Radu verlängern Verträge beim SC Riessersee

​Mit Thomas (21) und Anton Radu (25) verlängern gleich zwei weitere Akteure bei ihrem Heimatclub SC Riessersee. ...

Jugend und Routine
Aab und Ribarik bleiben beim Höchstadter EC

​Gute Nachrichten beim Höchstadter EC: Nicht nur wurde dem HEC die Zulassung für die Oberliga-Saison 2020/21 erteilt, mit Vitalij Aab und Felix Ribarik bleiben zwei ...

Herforder Junge verlängert beim HEV
Jan-Niklas Linnenbrügger stürmt auch in Oberliga für Ice Dragons

​Wenn man sich die Statistik von Jan-Niklas Linnenbrügger anschaut, wird schnell klar, dass es sich bei ihm um eine Herforder Institution handelt. Seit dem Jahr 2000...

Beide Oberligisten wollen sich wehren
DEB verweigert Hannover Indians und Icefighters Leipzig die Lizenz

​Verliert die Oberliga Nord nach den freiwilligen Rückzügen des EV Duisburg und der Moskitos Essen zwei weitere Vereine? Der Deutsche Eishockey-Bund hat sowohl den I...

Zweitspielrecht vom EC Bad Nauheim
Leon Köhler erhält eine Förderlizenz für den Herner EV

​Ein weiteres junges Talent erhält eine Förderlizenz für den Herner EV. Der 19-Jährige Stürmer Leon Köhler wird vom Herner DEL2-Kooperationspartner EC Bad Nauheim mi...

Torgefährlicher Stürmer
Dennis Palka wechselt zu den Blue Devils Weiden

​Den Verantwortlichen der Blue Devils Weiden ist es gelungen, einen weiteren höherklassig erfahrenen Spieler für die Offensive zu verpflichten: Vom Vizemeister der O...