Schmitz und Krzyzyk werden Moskitos

Schmitz und Krzyzyk werden MoskitosSchmitz und Krzyzyk werden Moskitos
Lesedauer: ca. 1 Minute

Verteidiger Kai Schmitz stammt aus Bergisch Gladbach und spielte im Nachwuchsbereich für die Kölner Haie von 2001 bis 2003 in der Deutschen Nachwuchsliga. 2004 führte der Weg über Troisdorf nach Bayreuth in die Oberliga und von dort eine Saison später zum ESC Halle. Schmitz überzeugte in Halle durch ständig solide Leistungen und wurde so schnell zum Publikumsliebling. In der letzten Saison zog es ihn wieder zurück an den Rhein, um seine berufliche Laufbahn voran zu treiben. Bei den Moskitos kann der Verteidiger Beruf und Eishockey jetzt optimal kombinieren: „Ich freue mich schon auf die Saison. Die Bedingungen hier sind sehr gut. Ich kenne sehr viele Spieler im Kader, da benötigt man keine lange Eingewöhnungszeit.“

Von den Dinslaken Kobras kommt Stürmer Marcel Krzyzyk zu den Moskitos. Für die Kobras lief Krzyzyk in der Jugendbundesliga und für den Krefelder EV in der deutschen Nachwuchsliga DNL auf. In der letzten Saison wurde er mit 38 Punkten bester Scorer der Dinslakener in der NRW-Liga. Bei den Moskitos will der junge Stürmer jetzt einen weiteren Schritt nach vorne machen: „Ich hatte mich früh entschieden zu den Moskitos zu wechseln. Ich habe bei den Moskitos die Chance mich weiter zu entwickeln und werde versuchen, den Sprung in die Oberliga zu schaffen.“

Aus dem Juniorenbundesligateam der Moskitos werden in den nächsten Wochen weitere Spieler in den Oberligakader aufgenommen. Hier beginnt in der kommenden Woche das Training und in Zusammenarbeit mit Trainer Juris Kruminsch werden die ausgewählten Spieler zunächst im Training integriert.

Angebote aus DEL2 nicht wahrgenommen
Hannover Scorpions verlängern mit Patrick Klöpper

​Patrick Klöpper, in der vergangenen Saison aus der DEL zu den Hannover Scorpions gewechselt, bleibt in der Oberliga-Saison 2022/23 weiterhin bei den Niedersachsen. ...

Publikumsliebling bleibt in Weiden
Edgars Homjakovs bleibt bei den Blue Devils

Nach den Neuzugängen in der vergangenen Woche, können die Die Blue Devils Weiden die nächste Vertragsverlängerung bekannt geben. Edgars Homjakovs bleibt für eine wei...

Verteidigung fast komplett
Drei Abwehrspieler verlängern bei den Starbulls Rosenheim

​Nach den Verlängerungen von Krumpe und Vollmayer, steht nun auch der Verbleib von Steffen Tölzer, Aaron Reinig und Dominik Kolb bei den Starbulls Rosenheim fest – e...

Neuzugang aus Bayreuth
Herner EV verpflichtet Stürmer Kevin Kunz

​Kevin Kunz ist der zweite Neuzugang beim Herner EV für die Oberliga-Saison 2022/23. Der Stürmer wechselt vom DEL2-Team der Bayreuth Tigers an den Gysenberg und wird...

Meisterspieler macht weiter
Andy Reiss bleibt den Hannover Scorpions treu

​Angedeutet hatte er es schon bei der Saisonabschlussfeier, verbindlich ist es aber erst jetzt. Pünktlich zu seinem 36. Geburtstag steht fest, dass Andy Reiss auch i...

Der erste Neuzugang
Dominik Piskor wechselt zu den Icefighters Leipzig

​Die Icefighters Leipzig geben ihren erste Neuzugang für die Oberliga-Saison 2022/23 bekannt: Von den Blue Devils Weiden wechselt Dominik Piskor nach Sachsen. ...

Personalien
Die aktuellen Personalstände der Oberligisten

​Die heißeste Jahreszeit, sprich die Play-offs waren noch nicht zu Ende, da ging es übergangslos in die vierte, und das sind die immer spannenden Transfers. Um den Ü...

Björn Lidström wird neuer Trainer
Memminger Indians verpflichten schwedischen Headcoach

​Der ECDC Memmingen hat einen neuen Chef an der Bande. Mit dem schwedischen Übungsleiter Björn Lidström haben die Indians ihr Trainergespann nun komplettiert. Der 46...

AufstiegsplayOffs zur DEL2