Schlechteste Saisonleistung – 2:6 gegen Miesbach

Sponsorenschießen der Ratinger Ice AliensSponsorenschießen der Ratinger Ice Aliens
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Es war ein Abend an dem nichts zusammen passte. Die Ratinger Ice Aliens erlitten gegen den TEV Miesbach eine 2:6 (1:4, 0:1, 1:1)-Heimniederlage. Das Spiel war geprägt von unzähligen Fehlern, schwachem Aufbau und einer engagiert aufspielenden Gastmannschaft.

Aliens-Trainer Udo Schmid versuchte nach dem Spiel erst gar nicht, der Niederlage etwas Positives abzugewinnen. Stattdessen redete er Klartext: „Das war heute unsere schlechteste Saisonleistung“, gab er bei der Pressekonferenz zu. „Wir haben das erste Drittel komplett verschlafen und auch in den letzten beiden Abschnitten überhaupt keine Möglichkeit gehabt, ins Spiel zu kommen.“ Einen Grund für die Schlappe sah er bei der Denkweise seiner Spieler. „Das macht niemand mit Absicht, aber wenn Du nach einer guten Serie auf Platz 5 stehst und gegen eine Mannschaft aus dem Tabellenkeller antrittst, dann setzt sich das in den Köpfen der Spieler fest und man unterschätzt den Gegner schnell. Das ist heute passiert.“

Die Oberbayern hatten keineswegs die besten Voraussetzungen für einen Sieg mitgebracht. Erst knapp eine Stunde vor dem Spiel traf die Mannschaft aus Miesbach in Ratingen ein. Das schien dem Team jedoch nicht geschadet zu haben, denn ab der ersten Minute nahmen sie das Heft des Spiels in die Hand. Engagiert, aggressiv und konzentriert gingen sie zu Werke und überrumpelten damit vor allem die Ratinger Hintermannschaft. Die Außerirdischen agierten hingegen kopflos, produzierten aus völlig unbedrängten Situationen Fehlpässe und Geschenke, die von den konterstarken Miesbachern dankend angenommen wurden. Sie profitierten zusätzlich davon, dass Carsten Solbach einen schlechten Tag erwischt hatte. Nach dem fünften Gegentreffer in der 32.Minute räumte er seinen Platz für Torsten Schmitt. Dem 33-jährigen Goalie einen Vorwurf zu machen, wäre jedoch gänzlich falsch, denn viel zu oft wurde er von seinen Mannschaftskollegen im Stich gelassen. Überragender Spieler des Abends war Joseph Ori auf Miesbacher Seite. Drei Treffer erzielte er selbst für sein Team, zwei weitere bereitete er mustergültig vor. „Die letzten Auswärtsspiele waren für uns sehr schwer. Wir haben immer eine sehr gute Leistung gezeigt und trotzdem meist mit nur einem Tor Unterschied verloren“, meinte TEV-Coach Samanski nach dem Spiel. „Heute hat es endlich auch mal bei uns geklappt.“

Trotz Unzufriedenheit über die Heimniederlage blickt Udo Schmid jedoch wieder positiv nach vorn: „Wir fahren nicht nach Rosenheim, um zu verlieren. Auswärts haben wir bisher sehr gute Leistungen gezeigt und daran wollen wir auch am Sonntag anknüpfen.

Bereits über 15.500 Karten verkauft
Prominente bereiten sich für Spiel beim Eishockey Open Air in Hannover vor

​Am 17. Dezember treffen im Rahmen des Oberliga-Nord-Spielplans die hannoverschen Oberligisten Scorpions und Indians im direkten Duell aufeinander. Das Spiel findet ...

Hamburg und Leipzig erste Verfolger – Schlusslicht jetzt Erfurt
Scorpions und Herne weiterhin mit blütenweißer Weste

​Das war ein heißumkämpfter Spieltag in der Oberliga Nord. Vorne stehen weiterhin die Hannover Scorpions und der Herner EV, die beide ihre Heimspiele für sich entsch...

Duisburg erlebt Premierenheimpleite
Hannover Scorpions stürmen auf Platz eins, Herne erster Verfolger

​Zwar ernährte sich das Eichhörnchen am Wochenende in Mellendorf mühsam, aber es reichte für die Hannover Scorpions, um Platz zu eins in der Oberliga Nord zu erobern...

Crocodiles auf Platz eins – Diez-Limburg Letzter
So kam die Oberliga Nord aus den Startlöchern

​Der Start der Oberliga Nord war solide und in etwa so erwartet worden. Die Favoriten gewannen und im Spitzenspiel des Tages setzte sich Herne gegen Halle durch. Auf...

Ruhrderby zum Saisonstart
Moskitos Essen gewinnen Eröffnungsspiel in Overtime gegen EV Duisburg

​Im Saisoneröffnungsspiel der Eishockey-Oberliga Nord wurde den gut 1500 Zuschauern am Essener Westbahnhof ein spannendes Spiel geboten: Im Derby gegen den Wiederauf...

Seit Mittwoch Kurztrainingslager in Sachsen
SC Riessersee trifft zweimal auf Leipzig

​Am Mittwoch machte sich der SC Riessersee nach der morgendlichen Trainingseinheit auf den Weg nach Leipzig, um dort in ein Kurztrainingslager einzusteigen....

Doppelter Vergleich gegen Ligakonkurrenten
Letzter Heim-Test der Memminger Indians

​Am kommenden Wochenende geht die Vorbereitungsphase der Memminger Indians bereits in die letzte Phase. Mit zwei Spielen gegen Oberligisten stehen weitere Standortbe...

Starker Teamauftritt mit Shutout beim 3:0
Herforder Ice Dragons siegen erneut gegen Hannover Indians

​Auf Kurs – der Herforder EV gewann auch das zweite Duell gegen das Topteam der Hannover Indians in der Vorbereitung auf die neue Oberligasaison. Beim 3:0 überzeugte...

Oberliga Nord Hauptrunde

Freitag 30.09.2022
Herner EV Herne
- : -
Icefighters Leipzig Leipzig
Tilburg Trappers Trappers
- : -
EG Diez-Limburg Limburg
Rostock Piranhas Rostock
- : -
Hammer Eisbären Hamm
Crocodiles Hamburg Hamburg
- : -
Füchse Duisburg Duisburg
ESC Moskitos Essen Essen
- : -
Hannover Scorpions Scorpions
Black Dragons Erfurt Erfurt
- : -
Herforder EV Herford
Hannover Indians Indians
- : -
Saale Bulls Halle Halle
Sonntag 02.10.2022
Saale Bulls Halle Halle
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt
Krefelder EV Krefeld
- : -
ESC Moskitos Essen Essen
EG Diez-Limburg Limburg
- : -
Rostock Piranhas Rostock
Icefighters Leipzig Leipzig
- : -
Tilburg Trappers Trappers
Herforder EV Herford
- : -
Herner EV Herne
Hammer Eisbären Hamm
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Hannover Indians Indians

Oberliga Süd Hauptrunde

Freitag 30.09.2022
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
EHC Klostersee Klostersee
EV Lindau Lindau
- : -
EHF Passau Black Hawks Passau
EC Peiting Peiting
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
SC Riessersee Riessersee
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
HC Landsberg Riverkings Landsberg
- : -
EV Füssen Füssen
Sonntag 02.10.2022
EHC Klostersee Klostersee
- : -
EV Lindau Lindau
EHF Passau Black Hawks Passau
- : -
HC Landsberg Riverkings Landsberg
EV Füssen Füssen
- : -
EC Peiting Peiting
ECDC Memmingen Memmingen
- : -
Blue Devils Weiden Weiden
SC Riessersee Riessersee
- : -
Höchstadter EC Höchstadt
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim