Schadewaldt verlängert für drei Jahre

Christopher Schadewaldt bleibt in Selb. (Foto: Daniel Fischer - www.stock4press.de)Christopher Schadewaldt bleibt in Selb. (Foto: Daniel Fischer - www.stock4press.de)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Das dürfte Trainer Cory Holden und die Fans freuen. Der 26-jährige Schadewaldt unterzeichnete nach seiner Station beim Herner EV im Vorjahr beim VER. Schnell avancierte der in Werneck geborene Linksschütze zu einen der Publikumslieblinge. Mit viel Ehrgeiz ausgestattet war er einer der wichtigsten Figuren auf dem Eis und in den Abwehrreihen, spielte seit Anfang Dezember gar mit einer angebrochenen Hand. Auch mit Fieber stellte er sich in einem entscheidenden Spiel gegen Regensburg in den Dienst der Mannschaft, denn für ihn stand stets der Erfolg des Teams im Vordergrund und nicht er als Einzelperson.

Mit neun Treffern und 39 Assists in 46 Pflichtspielen war er zudem der punktbeste deutsche Verteidiger in der Oberliga-Süd. Klar, dass die Anhänger Schadewaldts Trikot zu einem Höchstpreis bei der erst kürzlich stattgefundenen Saisonabschlussfeier ersteigert haben und den sympathischen Abwehrspieler zum Bleiben überreden wollten. „Er ist ein absoluter Leader auch neben der Eisfläche, sportlich und charakterlich ein riesen Gewinn für uns“, freut sich Vorstand Thomas Manzei und setzt fort: „Für uns war sofort klar zu versuchen, ihn langfristig an den VER Selb zu binden.“ Christopher Schadewaldt steht dazu auch jetzt in ständigem Kontakt mit Trainer und Vorstandschaft und bringt sich aktiv in die Saisonvorbereitungen mit ein. Und da ist man derzeit intensiv beschäftigt.


💥 Alle Highlights der Eishockey WM kostenlos auf SPORTDEUTSCHLAND.TV   🥅
Routinierter Abwehrspieler
Michal Spacek wechselt zu den Bayreuth Tigers

​Mit dem 31-jährigen Linksschützen Michal Spacek, der in Marienbad geboren wurde und zwischenzeitlich neben der tschechischen auch die deutsche Staatsbürgerschaft be...

Neuzugang aus Weißwasser
Christoph Kiefersauer kommt zu den Bietigheim Steelers

​Von den Lausitzer Füchsen aus Weißwasser kommt der 26-jährige Stürmer Christoph Kiefersauer zu den Bietigheim Steelers. Der gebürtige Bad Tölzer erreichte mit den S...

Stürmer folgt seinem Bruder aus Linz
Auch Timo Sticha wird ein Herforder Ice Dragon

​Der Herforder EV vermeldet mit Timo Sticha den nächsten Neuzugang für die kommende Saison....

Paul Reiner kommt aus Bad Nauheim
Junger Verteidiger schließt sich den Bayreuth Tigers an

​Der Oberligist Onesto Tigers Bayreuth hat sich mit dem Verteidiger Paul Reiner verstärkt. Mit 22 Jahren kann er bereits auf knapp 100 Einsätze in der DEL2 sowie übe...

25-jähriger Stürmer kommt aus Linz
Herforder EV verpflichten Dennis Sticha

Mit Dennis Sticha präsentiert der Herforder Eishockey Verein den nächsten Neuzugang für die Saison 2024/25. ...

Indians gelingt Transferhammer
Tyler Spurgeon kommt nach Memmingen

​Der ECDC Memmingen hat mit dem Kanadier Tyler Spurgeon einen Top-Spieler für sich gewinnen können. Der 38-Jährige kommt vom ESV Kaufbeuren an den Hühnerberg, dort l...

Eineinhalb Neuzugänge, ein Abgang
Transferkarussell läuft bei den Hannover Scorpions

​Bereits in der letzten Woche rotierte das Transferkarussell beim aktuellen Oberliga-Nordmeister Hannover Scorpions besonders heftig. Erst konnte der Verbleib von Pa...

Achte Saison bei den Buam
Philipp Schlager stürmt weiter für die Tölzer Löwen

​37 Jahre jung und mittlerweile die achte Saison bei den Tölzer Löwen. Die Rede ist von Philipp Schlager, dessen Vertrag um ein weiteres Jahr verlängert wurde....