SC Riessersee: Storf komplettiert die Defensive

Riessersee: Rettung in letzter SekundeRiessersee: Rettung in letzter Sekunde
Lesedauer: ca. 1 Minute

Lange hat es gedauert, doch nun ist die von Fans und

Geschäftsführung ersehnte Unterschrift endlich da: Mit Florian Storf

verlängerte gestern ein Garmischer Urgestein seinen Vertrag. Der aus dem

SCR-Nachwuchs stammende Storf (32 Jahre alt) bestritt für die Weiß-Blauen

bisher 524 Spiele und geht nun in seine zwölfte Saison. Der unauffällige, aber

sehr zuverlässige Verteidiger ist für seine Defensivstärke bekannt und kann auf

jahrelange DEL- und Zweitliga-Erfahrung zurückblicken. In der vergangenen

Saison war er eine große Stütze in der Defensive und konnte mit zwei Toren

sogar einen wichtigen Teil zum 6:2-Triumph über den späteren Aufsteiger München

beitragen. Mit dieser Vertragsverlängerung ist die Verteidigung des SC

Riessersee vorerst komplett. (AL)

Ein Gegentreffer in Überzahl leitete die Niederlage ein
Preussen verlieren gegen die Saale Bulls im zweiten Drittel

​In einer zweikampfbetonten Partie ging der ECC Preussen Berlin am Freitag in der Eishalle am Glockenturm gegen die Saale Bulls Halle erneut als Verlierer vom Eis. F...

Neuzugang Jan Latal fiel aus
Memminger Indians unterliegen Weiden

​Mit 2:3 nach Penaltyschießen musste sich der ECDC Memmingen dem EV Weiden am Freitag geschlagen geben. Vor über 1400 Zuschauern trafen Dominik Piskor und Milan Pfal...

Spiel war schon nach 20 Minuten entschieden
EHC Waldkraiburg muss sich dem EV Landshut geschlagen geben

​Niederlage für den EHC Waldkraiburg in der Oberliga Süd. Am Freitagabend unterlag die Mannschaft von Trainer Sebastian Wolsch dem EV Landshut mit 2:5. Die Tore für ...

6:0 gegen die Icefighters
Moskitos Essen machen kurzen Prozess mit Leipzig

​In den Pressekonferenzen nach den Spielen der Wohnbau Moskitos Essen gehört das erste Wort – wie auch andernorts – immer dem Gästetrainer. So auch am Freitag, nach ...

Spielfreie Tilburger haben immer noch sieben Punkte Vorsprung
Platz zwei: Hannover Indians ziehen an Scorpions vorbei

​Endlich bewegt sich nach dem langweiligen letzten Sonntag wieder etwas in der Tabelle der Oberliga Nord. Der Zweite aus Mellendorf, die Hannover Scorpions, ließ sic...

8:2-Sieg in Braunlage
Crocodiles Hamburg siegen souverän im Harz

​Die Crocodiles Hamburg haben bei den Harzer Falken die nächsten Punkte eingefahren und mit 8:2 (3:1, 1:1, 4:0) gewonnen. ...

6:2 gegen Selber Wölfe
Eisbären Regensburg sammeln weiter Punkte

​Auch im Duell mit den Selber Wölfe sollten die Eisbären Regensburg als Sieger die Eisfläche verlassen. Mit einem 6:2-Erfolg setzten die Oberpfälzer vor knapp 1800 Z...