SC Riessersee: „Schorschi“ Kink kommt nach Hause

Riessersee: Rettung in letzter SekundeRiessersee: Rettung in letzter Sekunde
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der SC Riessersee hat seinen sechsten Stürmer unter Vertrag genommen. Vom Zweitligisten EHC München wechselt Georg Kink zurück zu seinem Heimatverein. Der 23-jährige stammt aus dem eigenen Nachwuchs und war zwei Jahre in der Landeshauptstadt und weitere zwei Jahre beim EC Peiting tätig. In München war Kink maßgeblich am Aufstieg des EHC in die 2. Bundesliga beteiligt.

Damit umfasst der aktuelle Kader des SC Riessersee momentan dreizehn Spieler. Davon haben bereits neun(!) für den eigenen Nachwuchs die Schlittschuhe geschnürt.