SC Riessersee: Die Ruhe vor dem Playoff-Sturm

Riessersee: Rettung in letzter SekundeRiessersee: Rettung in letzter Sekunde
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nur ein Spiel stand für dieses Wochenende auf dem Programm: Die Eisbären Juniors machten sich auf den Weg durch die Republik. 13

Feldspieler standen dem Außenseiter dabei zur Verfügung. Die wehrten sich zwar tapfer,

konnten einem glanzlos auftretenden SC Riessersee aber nur wenig Paroli bieten.

Im Tor durfte Andrea Demont diesmal von Anfang an ran und bewies sein Können.

Nur einen Gegentreffer musste er zehn Minuten vor Spielende hinnehmen. Das

Spiel war zu diesem Zeitpunkt bereits entschieden. Hecker, Höck und Lindmark

schossen die Gastgeber mit 3:0 in Führung. Ihr Können zeigten lediglich die

Youngsters der vierten Reihe um Martin Pfohmann, während sich die

Leistungsträger schonten. Die 1.208 Zuschauer störte dies jedoch nur wenig. Sie

sahen den 21.Sieg im 23.Heimspiel.

Mehr Glanz auf dem Eis ist am kommenden Freitag zu erwarten.

Dann gastieren die Heilbronner Falken, die SCR-Trainer Brockmann nach wie vor

als „das beste Team der Liga“ sieht, im Olympia-Eissportzentrum. Für die

Schwaben geht es um den zweiten Platz, den auch die Tölzer Löwen noch im Visier

haben. Nur zwei Tage später steht das nächste Spitzenspiel an. Dieses Mal

reisen die Werdenfelser nach Oberschwaben, wo man die Kräfte mit Georg

Holzmanns EV Ravensburg messen wird. 

(AL)

Fünfte und sechste Saison am Gysenberg
Marcus Marsall stürmt weitere zwei Jahre für den Herner EV

​Der Herner EV hat auch den Vertrag mit Marcus Marsall um zwei weitere Jahre verlängert. Der Leistungsträger und Vize-Kapitän geht damit bereits in seine fünfte und ...

33 Punkte in der Premierensaison
Dennis Palka stürmt weiterhin für die Blue Devils Weiden

​Die Offensive der Blue Devils Weiden für die Oberliga-Saison 2021/2022 wächst: Der 29-jährige Außenstürmer Dennis Palka wird auch in der kommenden Spielzeit für die...

Der nächste Abgang steht fest
Icefighters Leipzig: Patrick Fischer beendet Eishockeykarriere

​Ein weiterer langjähriger Spieler der Icefighters Leipzig kündigt das Ende seiner aktiven Laufbahn an. Patrick Fischer stand in 319 Pflichtspielen im Trikot des Obe...

Neuzugang von den Dresdner Eislöwen
Transfer-Coup: Rostock Piranhas holen Kevin Lavallée

​Mit der Verpflichtung von Kevin Lavallée ist den Rostock Piranhas ein Transfer-Coup gelungen. ...

Draxinger, Kolb und Biberger verlängern
Drei weitere Verteidiger bleiben bei den Starbulls Rosenheim

​Dreimal Defensive auf einen Streich: Die Verteidiger Tobias Draxinger, Dominik Kolb und Alexander Biberger haben ihre Verträge bei den Starbulls Rosenheim verlänger...

Neuzugang von den Hammer Eisbären
Tom Lorer wird ein Herforder Ice Dragon

​Die Verantwortlichen des Herforder EV vermelden mit Tom Lorer den zweiten Neuzugang für die kommende Saison. Der 20-Jährige wechselt vom Westfalenkonkurrenten Hamme...

Sven Gerike wird Geschäftsführer
EXA Icefighters Leipzig starten als GmbH in eine neue Ära

​Am 5. Oktober 2020 wurde es bereits verkündet: Neue Gesellschafter und optimierte Strukturen sollen die EXA Icefighters Leipzig in die Zukunft führen. Aus der IceFi...

Jonas Schwarzfischer verlängert bei den Riverkings
Leon Lilik wechselt zum HC Landsberg

​Mit Leon Lilik kann der HC Landsberg den ersten Neuzugang für die kommende Saison präsentieren. Der 25-jährige Verteidiger wechselt von den EXA Icefighters Leipzig ...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

Oberliga Nord Playoffs

Oberliga Süd Playoffs