SC Mittlerhein: Neues zur Stadionsituation

Bären basteln am personellen FeinschliffBären basteln am personellen Feinschliff
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Vorstandschaft des SC Mittelrhein hat heute eine offizielle Pressemitteilung zur aktuellen Situation rund um die Stadionfrage und die sportliche Zukunft des SCM herausgegeben, die wir unverändert veröffentlichen:

Neue Seite 1

„Der Vorstand des SC

Mittelrhein-Neuwied e.V. hatte die Saison 2003/2004 im Juni letzten Jahres in

Angriff genommen, mit der Aussicht, dass ein Eigentümerwechsel der Eishalle

noch in 2003 vollzogen werden kann, und damit auch die mit dem Eigentümerwechsel

verbundenen erforderlichen wirtschaftlichen Vorteile für den Verein noch in der

laufenden Saison realisiert werden können. Dies war leider nicht der Fall, mit

der damit verbundenen schwierigen wirtschaftlichen Situation des SCM.

Nach langen Monaten des Wartens nimmt der Vorstand des SCM mit Interesse zur

Kenntnis, dass nun Bemühungen privater Investoren zu erkennen sind, die

Hallenproblematik einer Lösung zuzuführen. Damit zeichnet sich eine positive

Entwicklung für die Zukunft des Eissports im Allgemeinen und des

Eishockeysports im Besonderen ab.

Wir erhoffen uns von jeder möglichen Lösung eine Gleichstellung mit anderen

sporttreibenden Vereinen in der Stadt Neuwied, insbesondere bezogen auf den

Bereich des Jugend - u. Amateursports, denn ein Eigentümerwechsel allein wird

die Zukunft des Eissports in der Stadt Neuwied nicht absichern, sondern nur die

enge Kooperation des zukünftigen Betreibers mit dem Verein ist unabdingbare

Voraussetzung zur Erhaltung des Eissportstandortes Neuwied.

Auf Grund der Tatsache, dass der Vorsitzende des Vereines, Roland Schell, seit

einigen Wochen auch in die Gespräche mit einem der potenziellen Investoren

weitestgehend eingebunden ist, haben wir berechtigte Hoffnungen, dass die

Probleme der Vergangenheit und auch die ungeklärte Situation in bezug auf die

Eissporthalle vor einer unmittelbaren Lösung stehen und damit das Überleben

des Vereins gesichert werden kann.

Der SC Mittelrhein-Neuwied wird sich dann ebenfalls den neuen Herausforderungen

stellen und auf die Veränderungen reagieren.

Wir werden die Eishockeyfans und die Öffentlichkeit über die weiteren

Entwicklungen informieren.“

SC Mittelrhein-Neuwied e.V. Vorstand

Krefeld und Erfurt überraschen, Leipzig schon auf Platz drei
Hannover Scorpions und Indians weiterhin gemeinsam an der Spitze

​Die beiden hannoverschen Mannschaften zeigten sich an diesem Freitag selbstbewusst, ließen sich auch auswärts nicht überraschen und kamen in der Oberliga Nord zu de...

2:1-Erfolg im Topduell
Eisbären Regensburg behalten weiße Weste auch gegen Rosenheim

​Im Topspiel der Oberliga Süd trafen zwei bis dato ungeschlagene Teams aufeinander. Die Regensburger Eisbären bekamen es dabei mit den Starbulls Rosenheim zu tun und...

4:1-Sieg in Garmisch
Deggendorfer SC siegt überzeugend beim SC Riessersee

​Nach dem Erfolg im Niederbayernderby gegen die Passau Black Hawks überzeugte der Deggendorfer SC auch im Auswärtsspiel gegen den SC Riessersee. Mit 4:1 siegte die M...

Rockets reisen nach turbulenten Tagen nach Herne
EG Diez-Limburg darf wieder trainieren

​Nach turbulenten Tagen durften die Rockets am Donnerstagabend – eine Woche nach der Horrormeldung aus dem Innenministerium in Mainz – wieder am Diezer Heckenweg tra...

Rückkehr von der EG Diez-Limburg
Gleb Berezovskij zurück beim Herforder EV

​Die Verantwortlichen des Herforder EV vermelden die Rückkehr von Gleb Berezovskij. Der 23-jährige Stürmer war nach drei Jahren bei den Ice Dragons vor der Saison zu...

Verstärkung vom ERC Ingolstadt
Soramies und Pruden erhalten Förderlizenz für die Starbulls Rosenheim

​Verstärkungen für den Kader der Starbulls Rosenheim: Vom Kooperationspartner ERC Ingolstadt erhalten Verteidiger Garret Pruden und Angreifer Samuel Soramies eine Fö...

Verstärkung aus Amberg
Timon Bätge per Förderlizenz zu den Blue Devils Weiden

​Timon Bätge von den Wild Lions Amberg ist ab sofort per Förderlizenz für die Blue Devils Weiden spielberechtigt. ...

Nach zwei Wochen Quarantäne
Herkules-Aufgabe bei Restart der Starbulls Rosenheim

​Zwei Wochen waren die Starbulls Rosenheim zum Zuschauen verdammt. Nach Ende der Quarantäne-Auflage greifen sie am ersten Adventswochenende wieder in den Kampf um Ob...

Oberliga Nord Hauptrunde

Freitag 27.11.2020
Krefelder EV Krefeld
7 : 4
Crocodiles Hamburg Hamburg
Rostock Piranhas Rostock
3 : 5
Hannover Scorpions Scorpions
Saale Bulls Halle Halle
1 : 2
Herner EV Herne
Hammer Eisbären Hamm
0 : 6
Hannover Indians Indians
Herforder EV Herford
4 : 5
Icefighters Leipzig Leipzig
Black Dragons Erfurt Erfurt
3 : 2
Tilburg Trappers Trappers
Sonntag 29.11.2020
Black Dragons Erfurt Erfurt
- : -
Saale Bulls Halle Halle
Crocodiles Hamburg Hamburg
- : -
Hammer Eisbären Hamm
Icefighters Leipzig Leipzig
- : -
Krefelder EV Krefeld
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Tilburg Trappers Trappers
Herner EV Herne
- : -
EG Diez-Limburg Limburg
Hannover Indians Indians
- : -
Rostock Piranhas Rostock

Oberliga Süd Hauptrunde

Freitag 27.11.2020
EHF Passau Black Hawks Passau
2 : 5
EV Füssen Füssen
SC Riessersee Riessersee
1 : 4
Deggendorfer SC Deggendorf
Eisbären Regensburg Regensburg
2 : 1
Starbulls Rosenheim Rosenheim
ECDC Memmingen Memmingen
4 : 3
Blue Devils Weiden Weiden
Sonntag 29.11.2020
EC Peiting Peiting
- : -
Selber Wölfe Selb
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
SC Riessersee Riessersee
EV Füssen Füssen
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
HC Landsberg Riverkings Landsberg
Dienstag 01.12.2020
EC Peiting Peiting
- : -
EV Füssen Füssen
EHF Passau Black Hawks Passau
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
Blue Devils Weiden Weiden
Selber Wölfe Selb
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
ECDC Memmingen Memmingen
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
HC Landsberg Riverkings Landsberg
- : -
SC Riessersee Riessersee