SC Mittelrhein: Reise nach Ravensburg hat sich gelohnt

Bären basteln am personellen FeinschliffBären basteln am personellen Feinschliff
Lesedauer: ca. 1 Minute

In der Vereinsgeschichte haben die Bären des SC Mittelrhein-Neuwied bereits sechsmal gegen Ravensburg gespielt und ganze fünfmal als Sieger das Eis verlassen. Und das war auch in der so wichtigen Meisterrundenpartie der Fall. Am Ende gewannen die Bären mit 2:3

(0:0/2:1/0:2).

Endlich konnte Fred Carroll wieder auf den vollen Kader zurückgreifen, da Tyson Mulock und Tobias Stolikowski wieder spielen konnten. Das erste Drittel nutzten beide Teams, um sich gegenseitig kennen zu lernen. Insgesamt war das Drittel recht zerfahren und brachte nichts Zählbares hervor.

In der 25. Minute waren dann die Bären erfolgreich. Tyson Mulock brachte seine Farben in Front. Im weiteren Verlauf bekamen die Gastgeber etwas Übergewicht, was auch prompt belohnt wurde. Binnen einer Spielminute drehten die Ravensburger die Partie und gingen mit 2:1 in die letzte Pause.

Doch wie schon beim Heimspiel gegen Heilbronn drehten die Neuwieder im Schlussabschnitt auf. Durch das Tor und Janne Kujala und dem siegbringenden Treffer von Ole Kopitz wurden drei Punkte auf die Habenseite gebucht.

Mit einem Sieg gegen die Eisbären Berlin Juniors am Sonntag Abend können die Bären das Wochenende perfekt machen und einen großen Schritt in Richtung Play-offs tätigen.

Torfolge:

0:1 (25.) Mulock ; 1:1 (38.) Varvio; 2:1 (39.) Heilmann; 2:2 (52.) Kujala; 2:3 Kopitz


💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 Mit dem Rabattcode [HOCKEYWEB5] sparst Du 5€ auf den Turnierpass - Jetzt sichern!   🥅
Jan Hammerbauer neu im Team
Bayreuths erster Neuzugang kommt aus Passau

​Mit Jan Hammerbauer verpflichten die Onesto Tigers Bayreuth einen Angreifer, der das Eishockeyspielen in Tschechien erlernt hat....

Vertrag mit Lubor Pokovic wird aufgelöst
Nächster Angreifer: Brett Schaefer wird ein Memminger Indianer

​Der ECDC Memmingen hat einen weiteren starken Angreifer unter Vertrag genommen. Der Deutsch-Kanadier Brett Schaefer wird ein Indianer und kommt aus Bietigheim an de...

Allrounder geht in seine fünfte Saison
Marius Garten bleibt bei den Herforder Ice Dragons

​Der Herforder EV vermeldet mit der Vertragsverlängerung von Marius Garten die nächste Personalie für die kommende Saison. Der 36-Jährige, der in der Vergangenheit s...

In Memmingen vom Stürmer zum Verteidiger umgeschult
Höchstadt verpflichtet Verteidiger Maxim Mastic

Die Höchstadt Alligators stellen ihren nächsten Neuzugang für die Defensive vor: Verteidiger Maxim Mastic steht in der kommenden Saison für die Alligators auf dem Ei...

Zweiter Kontingentspieler für die Saison 2024/25
Hugo Enock wechselt zum Herner EV

Der Herner EV präsentiert mit Huge Enock den nächsten Neuzugang für die kommende Spielzeit....

Zuletzt drei Jahre Co-Trainer in der ersten slowakischen Liga
Hunor Marton wird neuer Headcoach des SC Riessersee

Der SC Riessersee ist bei der Suche nach einem Headcoach für die Saison 2024/25 fündig geworden. ...

Verletzung stoppte starken Saisonbeginn
Timo Gams stürmt weiterhin für die Saale Bulls Halle

Die Saale Bulls konnten sich mit Stürmer Timo Gams auf eine Vertragsverlängerung einigen. ...

Lindauer starten neue Saison mit nur zwei Kontingent-Spielern
Lindau verpflichtet verplfichtet slowenischen Nationalstürmer Žan Jezovšek

Der Kader der EV Lindau Islanders füllt sich immer mehr, es stehen nur noch wenige Kaderplätze zur Verfügung. Einen davon haben die EV Lindau Islanders nun an Žan Je...