SC Mittelrhein: Ärmel hochkrempeln und immer weiter machen

Bären basteln am personellen FeinschliffBären basteln am personellen Feinschliff
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nach dem ersten Null-Punkte-Wochenende in der laufenden Saison heißt es für die Bären des SC Mittelrhein-Neuwied jetzt „Ärmel hochkrempeln und immer weiter machen.“ Die Punkte gegen Leipzig sind zwar wahrscheinlich weg, aber das gezeigte Spiel bleibt trotzdem allen Beteiligten in Erinnerung und sollte auch der Mannschaft zeigen, zu was sie alles in der Lage ist.

Am kommenden Freitag endet mit dem Spiel der Bären gegen die Höchstadt Alligators das erste Viertel der Saison. Die Alligatoren setzen auf ein Team ohne große Stars. Aber der Paradesturm mit Stanislav Rosa, Zbynek Kukacka und Jakub Volek wurde gehalten. Das Team von Trainer Ivan Horak steht derzeit auf dem 10. Tabellenplatz und konnte auswärts erst einen Dreier einfahren. Auf dem Papier ist das Spiel sicherlich so zu bewerten, dass die Truppe von Fred Carroll als Favorit in diese Partie geht. Der Coach wird unter der Woche sicherlich die richtigen Worte gefunden haben, um die Mannschaft vor allem moralisch aufzubauen. Und die zahlreichen und treuen Bärenfans hätten sicherlich auch nichts dagegen, nochmals ein so grandioses Feuerwerk geboten zu bekommen.

Am Sonntag steht dann etwas bisher Einmaliges der Neuwieder Eishockeygeschichte auf dem Programm der Deichstädter. Die Fans der Bären werden zum Gastspiel bei den Revierlöwen Oberhausen (Spielort Gelsenkirchen) mit einem Sonderschiff anreisen, welches bereits letzte Woche restlos ausverkauft war. Unter dem Motto „Bären gehen niemals unter“ startet das Schiff in den frühen Morgenstunden von Neuwied und wird in Duisburg wieder anlegen. Dort stehen dann Busse bereit, welche die Fans zum Stadion transferieren.

Das Hinspiel konnten die Bären klar und deutlich mit 8:2 gewinnen. Doch wie die letzten Spiele bewiesen, zeigt die Truppe von Carroll vor allem auswärts oftmals ein anderes Gesicht. Oberhausen dagegen konnte einige Partien siegreich gestalten und wird auf eine Wiedergutmachung vor heimischen Publikum eingestellt sein. Doch mit den vielen treuen Bärenfans im Rücken sollten bei den Löwen drei Punkte drin sein.

Die Ausgangslage für das kommende Wochenende scheint also klar zu sein. Wiederrum sind sechs Punkte möglich, die auch notwendig wären, um den Anschluss an die Tabellenspitze nicht zu verpassen.

999 Zuschauer zugelassen
Memminger Indians vor Heimdebüt gegen Bad Tölz

​Am Sonntagabend starten die Memminger Indians endlich auch zu Hause in die Vorbereitung auf die anstehende Oberliga-Spielzeit. Ab 18 Uhr empfangen die Rot-Weißen da...

Nur ein Spiel am Wochenende
Testspiel in Füssen als nächster Härtetest für Lindau Islanders

​Nach den beiden Auftakttestspielen mit einem knappen Overtime-Sieg gegen Landsberg und einer knappen Niederlage in Kempten geht es für die EV Lindau Islanders gegen...

Felix Schwarz wechselt in die Dreiflüssestadt
Passau Black Hawks starten gegen Erding in die Vorbereitung

​Auf dieses Wochenende haben sich alle im Umfeld der Passau Black Hawks gefreut. Zum einen starten die Habichte in der Vorbereitung in den Spielbetrieb und zum ander...

Doppeltest gegen Hannover Indians
Vorbereitungsfinale der Herforder Ice Dragons

​Der Herforder EV geht in sein letztes Vorbereitungswochenende, bevor am 26. September mit dem Westfalenderby bei den Hammer Eisbären der Startschuss für die Oberlig...

Rockets: Finale Testspiele vor dem Saisonstart
EGDL trifft auf Den Haag und Höchstadt

​Zwei Mal wird die EG Diez-Limburg noch testen, dann starten die Rockets in die neue Saison in der Oberliga Nord. Der letzte Test vor heimischen Fans findet am Freit...

Testspielhighlight für die Ice Dragons
DEL2-Club Kassel Huskies zu Gast beim Herforder EV

​Duell mit den Huskies – auf die ostwestfälischen Eishockeyfans wartet am Sonntag um 18 Uhr ein ganz besonderer Vorbereitungskracher. In der Eishalle „Im Kleinen Fel...

Auftakt in die Testspielphase mit einem Klassiker
SC Riessersee empfängt zum Start die Tölzer Löwen

​Am Freitag um 20 Uhr ist es wieder soweit. Der SC Riessersee empfängt die Tölzer Löwen und das auch endlich wieder vor Zuschauern. Das letzte Spiel, das vor gefüllt...

Neuzugang in der Verteidigung
Höchstadt Alligators starten in die Vorbereitung

​Endlich zurück aufs Eis! Spätestens seitdem die Rückkehr der Zuschauer verkündet wurde, ist die Vorfreude auf die Oberligasaison 2021/22 riesig. Für die Höchstadt A...

Oberliga Nord Hauptrunde

Freitag 24.09.2021
Hannover Indians Indians
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg
Sonntag 26.09.2021
Tilburg Trappers Trappers
- : -
Rostock Piranhas Rostock
Crocodiles Hamburg Hamburg
- : -
Icefighters Leipzig Leipzig
Black Dragons Erfurt Erfurt
- : -
Herner EV Herne
Krefelder EV Krefeld
- : -
Hannover Scorpions Scorpions
Saale Bulls Halle Halle
- : -
ESC Moskitos Essen Essen
Hammer Eisbären Hamm
- : -
Herforder EV Herford
EG Diez-Limburg Limburg
- : -
Hannover Indians Indians
Freitag 01.10.2021
Herner EV Herne
- : -
Hannover Indians Indians
Tilburg Trappers Trappers
- : -
Herforder EV Herford
Hammer Eisbären Hamm
- : -
Saale Bulls Halle Halle
ESC Moskitos Essen Essen
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg
Icefighters Leipzig Leipzig
- : -
EG Diez-Limburg Limburg
Black Dragons Erfurt Erfurt
- : -
Krefelder EV Krefeld
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Rostock Piranhas Rostock