Sascha Pelzer fällt bis zum Saisonende aus

Sponsorenschießen der Ratinger Ice AliensSponsorenschießen der Ratinger Ice Aliens
Lesedauer: ca. 1 Minute

Verteidiger Sascha Pelzer wird bis zum Saisonende nicht mehr für die Ratinger Ice Aliens zur Verfügung stehen. Nach eingehender Untersuchung stellte sich heraus, dass der junge Verteidiger nicht, wie zunächst angenommen, an einem grippalen Infekt erkrankt ist, sondern unter infektiöser Mononukleose (Pfeiffersches Drüsenfieber) leidet. Er wird noch einige Zeit im Krankenhaus bleiben müssen. Aufgrund von Leistenbeschwerden musste Neale Schönfeld in Peiting schon nach dem ersten Drittel passen. Ein Einsatz im Spiel am Sonntag kam daraufhin nicht in Frage. Ob er beim Spiel am Freitag gegen Hannover mitwirken kann, wird kurzfristig entschieden.