Salzgitter zu Gast beim AEC

Salzgitter zu Gast beim AECSalzgitter zu Gast beim AEC
Lesedauer: ca. 1 Minute

Während der Adendorfer EC mit nur drei Punkten Rückstand auf Rostock auf dem zweiten Tabellenplatz der Oberliga Nord verweilt, konnte Salzgitter erst ein Spiel in dieser Saison für sich entscheiden und steht fast schon abgeschlagen auf dem letzten Platz in der Tabelle.

Dabei hatten die Icefighters vor der Saison viel getan, um nicht noch so eine desaströse Saison wie die vergangene zu erleben. Doch auch der fast komplette Austausch des Kaders sowie die Verpflichtung eines kanadischen Stürmers konnte bisher keinen Erfolg einbringen und verhalf lediglich dazu die Niederlagen nicht ganz so hoch ausfallen zu lassen. Dabei steht durchaus Qualität im Team von Trainer Uwe Gräser der mit Stefan Gebauer, Nils Blankschyn, Oliver Ciganovic und dem Kanadier Adrian Moyes brandgefährliche Stürmer aufbieten kann. Das Tor wird vom ehemaligen Braunlager Alexander Grunwald bewacht.
Der Adendorfer EC hingegen ist zu Hause eine Macht. Keines der bisher sieben Heimspiele ging verloren und die Heidschnucken können dabei sogar Erfolge gegen Rostock und Timmendorfer Strand vorweisen. So sieht AEC-Neuzugang Marlon Czernohous dieses Spiel auch als Werbung für die kommenden schweren Aufgaben gegen die Hannover Braves am übernächsten Wochenende an: „Wir möchten uns möglichst gut für die Braves einspielen und den Zuschauern viele Tore zeigen“, so der 21- jährige Youngster, der bisher sieben Tore und fünf Vorlagen für sein Team erzielen konnte. „Gerade die Stimmung gegen den Hamburger SV vor über 1300 Zuschauern war klasse, wäre toll wenn am Freitag ähnlich viele Fans kommen würden“, so Czernohous weiter und fügt noch hinzu: „So etwas puscht uns noch weiter nach vorne“.
Die Heidschnucken müssen am Freitag auf Christian Behrens verzichten, der sich beim 6:2-Erfolg am Sonntagabend gegen die Crocodiles Hamburg eine Spieldauerstrafe leistete und somit gesperrt ist. Ebenfalls ausfallen wird Verteidiger Tim Exner den berufliche Gründe hindern. Ob Leif Buckup, Marc Meinhardt und Anthony Eshun nach ihren Verletzungen wieder ins Spielgeschehen eingreifen können wird kurzfristig vor dem Spiel entschieden.


📺 Deinen Lieblingssport ohne Abo streamen 👍 Eishockey, Football, Handball, Volleyball und 70 weitere Sportarten auf Sportdeutschland.TV
Erste Saison im Profibereich
Marlon D ́Acunto wechselt zu den Passau Black Hawks

Die Passau Black Hawks haben mit dem 19-jährigen Verteidigertalent einen Spieler verpflichtet, der in Mannheim und Schwenningen ausgebildet wurde. ...

Zweimal polnischer Meister mit GKS Katowice
David Lebek wechselt zu den Füchsen Duisburg

Die Füchse Duisburg verstärken ihre Defensive mit dem 21-jährigen David Lebek aus der 1. polnischen Liga. ...

Verteidiger geht in seine fünfte Saison
Höchstadt Alligators verlängern mit Jake Fardoe

Erneut verkündet der HEC Neuigkeiten bezüglich einer noch offenen Personalie: Mit Jake Fardoe trägt einer der Publikumslieblinge auch in der Saison 2024/25 das Triko...

Neuzugang für die Offensive aus Lindau
Marc Hofmann schließt sich dem SC Riessersee an

Der SC Riessersee hat den Angreifer Marc Hofmann für die kommende Spielzeit verpflichtet....

Ehemaliger Juniorennationalspieler
Onesto Tigers Bayreuth verpflichten Tim Detig

​Mit Tim Detig wechselt ein junger Stürmer, der bereits auf gut 140 Partien in der DEL2 zurückblicken kann, nach Oberfranken....

Dritte Saison für den 21-jährigen Stürmer
Philip Hecht bleibt bei den Heilbronner Falken

...

Erfahrener Abwehrspieler kommt aus Herford
Jonas Gerstung wechselt zu den Black Dragons Erfurt

Der 1,90m große Defender hat bei den Eisbären Juniors Berlin das ‚Laufen‘ gelernt und blickt mit seinen 30 Jahren auf respektable 273 DEL2- und 367 Oberliga-Spiele z...

Personalplanung beim ECH
Ein Neuer und eine Verlängerung bei den Hannover Indians

​Lange Zeit war es ruhig um die Hannover Indians, jetzt melden die Pferdetürmler zwei neue Verträge....