Saisonstart gelungen

Saisonstart gelungenSaisonstart gelungen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Zu einem schnellen und kämpferisch starken Spiel entwickelte sich die Partie der Akademiker gegen den Vertreter aus der Oberliga Nord. Das Team von FASS-Coach  Chris Lee entwickelte ohne Vincent Schlenker (krank), Roman Veber (Knie-OP), Steve Roubicek (Beruf) und Anders Johnsson, dessen Spielberechtigung nicht rechtzeitig vom schwedischen Verband eintraf, mächtig Druck gegen das Ausbildungsteam der Hannover Indians, die mit vier Testkandidaten aus Kanada antraten. In der sechsten Minute eröffnete Verteidiger Henry Haase das muntere Scheibenschiessen. Testkandidat Jason Schneider konnte nur zwei Minuten später einen Konter zum 1:1-Ausgleich abschließen. Die Niedersachsen stemmten sich gegen die ständigen Angriffe der Berliner, aber ein Doppelschlag von Benjamin Hecker und Neuzugang Rick Giermann innerhalb von 31 Sekunden rückte in der 16. Minute das Ergebnis zurecht.

In der Drittelpause schien Braves-Coach Bryan Phillips die richtigen Worte gefunden zu haben, denn seine Testkandidaten Jason Schneider (22.) und Ryan Olidis (23.) konnten zum 3:3 ausgleichen. Das Offensivspiel ging munter weiter und Wayne Hanuschik konnte in der 30. Minute die 4:3-Führung für die Niedersachsen erzielen. Diese hielt aber nur eine Minute, denn Christian Gries konnte den gut aufgelegten Sebastian Kienader im Tor der Hannoveraner zum 4:4-Ausgleich überwinden. So langsam wurden auch die Pässe und Spielzüge genauer und die Akademiker übernahmen wieder das Kommando auf dem Eis. Erneut ein Doppelschlag, diesmal in 33 Sekunden trafen Thomas Supis (39.) und Justin Ludwig (40.) mit einem satten Schlagschuss, sorgten für die verdiente 6:4-Führung für die Hausherren.

In den letzten 20 Minuten ließen es alle Beteiligten zuerst etwas ruhiger zugehen, später wurde es dann doch noch ruppig. Tore fielen nur noch zwei. In der 47. Minute verkürzte Joseph Koudys auf 6:5, aber Thomas Supis setzte dann in der 49. Minute mit dem 7:5 den Torschlusspunkt in dieser Testpartie.

Sturmtalent für die Ice Dragons
Nicklas Müller wechselt zum Herforder EV

​Der Herforder EV meldet einen weiteren Neuzugang für die kommende Oberliga-Saison....

Schon im Januar Interesse
Emil Lessard-Aydin kommt zum Herner EV

Der Herner EV und Emil Lessard-Aydin werden in der Saison 2022/23 zusammenarbeiten. Der Stürmer sollte bereits im Januar nach Herne kommen, doch dies ließ sein Studi...

Schwede kommt aus der Alps Hockey League
Albin Lindgren verteidigt für die Lindau Islanders

​Mit Martin Mairitsch ist eine von drei Kontingentstellen seit einigen Wochen besetzt. Nun aber konnten die EV Lindau Islanders ihren zweiten von drei Kontingentspie...

Kanadier kehrt zurück
Killian Hutt wieder im Kader der Herforder Ice Dragons

​Der Herforder EV hat die dritte Kontingentstelle mit einem bekannten Gesicht besetzt. Killian Hutt trägt ab der kommenden Saison wieder das Trikot der Ice Dragons u...

Klemen Pretnar neu im Team
Slowenischer Nationalspieler kommt zu den Starbulls Rosenheim

​Mit dem slowenischen Nationalspieler Klemen Pretnar verstärkt ein 35-jähriger Rechtsschütze die Verteidigung der Starbulls Rosenheim. Pretnar wechselt aus der franz...

Die Indians-Abwehr wächst
Schirrmacher und Menner bleiben beim ECDC Memmingen

​Der ECDC Memmingen bastelt weiter am Oberliga-Kader für die kommende Saison. Verteidiger Sven Schirrmacher geht in sein elftes Jahr bei den Indians und verlängert s...

Verteidiger hat EVL-Vergangenheit
Eric Bergen kommt von den Towerstars nach Lindau

Alle guten Dinge sind drei, heißt es so schön – und gemäß der Redensart kommt in diesem Sommer der dritte Spieler von den Ravensburg Towerstars zu den EV Lindau Isla...

Neuzugang aus Passau
HC Landsberg verpflichtet Manuel Malzer

​Die Riverkings können in diesen Tagen mit einem Neuzugang in der Verteidigung aufwarten. Vom Ligakonkurrenten EHF Black Hawks Passau wechselt Manuel Malzer an den L...

Oberliga Nord Hauptrunde

Oberliga Süd Hauptrunde