Saisonabschlussfeier am Samstag

"Rote Teufel" warten noch auf die Lizenz"Rote Teufel" warten noch auf die Lizenz
Lesedauer: ca. 1 Minute

Am kommenden Samstag, 18. April, findet ab 17 Uhr im Bad Nauheimer Colonel-Knight-Stadion die große EC-Saisonabschlussfeier statt. Im eigens aufgebauten Partyzelt wird Moderator Felix Moese im Rahmen einer großen Party als DJ und Moderator des Abends fungieren und durch das Programm leiten. Neben „Meet and Greet“ mit der Vizemeister-Mannschaft der Roten Teufel wird es auch die obligatorische Versteigerung der Originaltrikots der Spieler geben, wobei dieses Mal ein besonderes Highlight dabei sein wird. Gezogen wird auch der Gewinner des Skoda Fabias, für den man an diesem Abend noch Lose wird erwerben können. Vielleicht ist der Gewinner ja sogar ein Käufer eines Loses, das erst bei dieser Feier den Besitzer wechselt. Für Speis und Trank ist selbstverständlich ebenfalls gesorgt, zudem steht das Team für Autogrammwünsche und Gespräche rund um die abgelaufene Saison, die mit dem Vizemeistertitel erfolgreich beendet wurde, zur Verfügung. Reservierungen von Dauerkarten für die neue Saison werden an diesem Abend ebenfalls entgegen genommen, wobei im Vorfeld bereits Spielernamen des neuen Kaders vermeldet werden. Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei.

Damit das kommende Wochenende für die Bad Nauheimer Sportfans nicht zu einem „kalten Entzug“ wird, schenken das EC-Marketingteam und die Volksbank Mittelhessen den Fans vom EC Bad Nauheim 250 exklusive Freikarten für das Basketball-Bundesligaspiel der Gießener 46ers gegen die Brose Baskets Bamberg. Jeder kann sich sein Ticket (bei Bedarf auch mehrere) auf der EC-Geschäftsstelle abholen. Diese ist auch in der Sommerpause dienstags bis freitags jeweils von 15 bis 19 Uhr geöffnet. Da sich der Basketball-Bundesligist gerade im Abstiegskampf befindet, können die Jungs jede Unterstützung von Seiten der Fans gebrauchen. Das Spiel findet am Freitag um 20 Uhr in der Gießener Osthalle statt.

Klemen Pretnar neu im Team
Slowenischer Nationalspieler kommt zu den Starbulls Rosenheim

​Mit dem slowenischen Nationalspieler Klemen Pretnar verstärkt ein 35-jähriger Rechtsschütze die Verteidigung der Starbulls Rosenheim. Pretnar wechselt aus der franz...

Die Indians-Abwehr wächst
Schirrmacher und Menner bleiben beim ECDC Memmingen

​Der ECDC Memmingen bastelt weiter am Oberliga-Kader für die kommende Saison. Verteidiger Sven Schirrmacher geht in sein elftes Jahr bei den Indians und verlängert s...

Verteidiger hat EVL-Vergangenheit
Eric Bergen kommt von den Towerstars nach Lindau

Alle guten Dinge sind drei, heißt es so schön – und gemäß der Redensart kommt in diesem Sommer der dritte Spieler von den Ravensburg Towerstars zu den EV Lindau Isla...

Neuzugang aus Passau
HC Landsberg verpflichtet Manuel Malzer

​Die Riverkings können in diesen Tagen mit einem Neuzugang in der Verteidigung aufwarten. Vom Ligakonkurrenten EHF Black Hawks Passau wechselt Manuel Malzer an den L...

Dritte Kontingentstelle vergeben
Stürmer Bauer Neudecker wechselt zum EV Füssen

​Nach der Erhöhung der Kontingentstellen für die nächste Spielzeit hat der EV Füssen seine Entscheidung getroffen und auch die dritte Position besetzt. An den Kobelh...

Ice Dragons präsentieren sechsten Neuzugang
Dominik Patocka wechselt aus Lindau zum Herforder EV

​Vom Bodensee über Prag nach Ostwestfalen – der Herforder EV präsentiert seinen nächsten Neuzugang für die kommende Saison. Dominik Patocka wechselt vom Süd-Oberligi...

Neuzugang vom DEL-Aufsteiger
Manuel Strodel kommt zu den Starbulls Rosenheim

​Mit dem 30-jährigen Stürmer Manuel Strodel steht der nächste Neuzugang für die Starbulls Rosenheim fest. Strodel wechselt vom DEL-Aufsteiger Löwen Frankfurt an die ...

Sebastian Moberg verstärkt die Farmsener
Crocodiles Hamburg verpflichten finnischen Verteidiger

​Die Crocodiles Hamburg haben die zweite von drei Kontingentstellen mit Sebastian Moberg besetzt. Der Verteidiger wechselt vom Herner EV zu den Elbstädtern und unter...

Oberliga Nord Hauptrunde

Oberliga Süd Hauptrunde