Saisonabschluss in Braunlage

Saisonabschluss in BraunlageSaisonabschluss in Braunlage
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nach Spielschluss findet die traditionelle Trikotversteigerung statt, bei der sich die Anhänger die originalen Jerseys ihrer Lieblinge sichern können. Begleitet von Getränken und frisch Gegrilltem heißt es anschließend bei der Feier im Kabinengang langsam von den Spielern Abschied zu nehmen, dem regen Austausch zwischen Mannschaft und Fans steht dabei nichts im Wege. „Die Einnahmen aus dem Getränke- und Grillverkauf gehen direkt an die Mannschaft“, betont Uwe Macke, kommissarischer Vorsitzender der Wölfe. 

Auch die Fußballfans werden bei einem Besuch des Wurmbergstadions am Samstagabend nicht zu kurz kommen, es besteht die Möglichkeit, das EM-Qualifikationsspiel der DFB-Elf zu verfolgen. Während des Spiels gegen die Crocos lohnt sich bereits ein Besuch beim Fanstand. Unter dem Motto „Alles geht raus“ bietet der Stand im Saisonschlussverkauf viele Fanartikel zu einem besonders günstigem Kurs an.

Bevor am Samstag die Saison der Herren endet, stehen am Freitag aber zunächst die Schüler der Harzer Wölfe im Mittelpunkt. Die Jungwölfe kämpfen gegen den Neusser EV um den Aufstieg in die Schüler-Bundesliga. Ab 19:30 Uhr sind die Nachwuchscracks des ESC im heimischen Stadion gefordert. Es gilt, einen 1:5-Rückstand aus dem Hinspiel aufzuholen. Kein unmögliches Unterfangen, fehlten beim ersten Vergleich in Neuss doch einige Spieler, die nun wieder an Bord sind.

4:1 gegen die Hannover Indians
Selber Wölfe stürmen ins Viertelfinale

​Die Selber Wölfe haben das vierte Spiel im Play-off-Achtelfinale gegen die Hannover Indians mit 4:1 (2:1, 1:0, 1:0) gewonnen und stehen damit im Viertelfinale, in d...

Bereits nach vier Spieltagen alle Oberliga-Serien entschieden
Tilburg Trappers, Hannover Scorpions und Selber Wölfe im Viertelfinale

​Zwei der Nord-Favoriten wurden von ihren süddeutschen Gegnern ziemlich geärgert, aber zu einem Sturz hat es dann doch nicht gereicht. Weiden und Lindau zeigten aber...

Der erste Neue
Gianluca Balla wechselt zu den Icefighters Leipzig

​Gianluca Balla ist der erste Neuzugang der Icefighters Leipzig für die Saison 2019/20. In der vergangenen Saison spielte der Stürmer für die Crocodiles Hamburg. ...

Ehliz und Miguez stürmen weiter für Garmisch
Weitere Vertragsverlängerungen beim SC Riessersee

​Einen neuen Vertrag für die Saison 2019/20 erhalten die Stürmer Aziz Ehliz und Moritz Miguez. Die beiden gehen damit in ihre zweite Saison beim SC Riessersee. ...

Eindeutiges 4:1 gegen Selb
Hannover Indians ziehen sich für drei Tage selbst aus dem Sumpf

​Das war knapp. Noch einmal so ein desaströses Defensivverhalten und die im März beginnende, fünfte Jahreszeit für Eishockeyfans am Pferdeturm hätte ein verheerendes...

Oberliga-Play-offs: Fünf Entscheidungen bereits gefallen
Der Norden entscheidet dritte Serienbegegnung mit 5:3 für sich

​Der Norden hat erstmals einen Spieltag im Play-off-Achtelfinale der Oberliga für sich entscheiden. In diesem Zug schafften die Saale Bulls Halle und der Herner EV b...

Drei Siege in drei Spielen gegen die Moskitos Essen
Starbulls Rosenheim nach 3:2-Heimsieg im Viertelfinale

​Die Starbulls Rosenheim haben auch das dritte Spiel im Play-off-Achtelfinalduell der Oberliga gegen die Moskitos Essen für sich entschieden. Am Dienstagabend behiel...