Saison-Eröffnung bei den Westfalen Elchen

EHC DortmundEHC Dortmund
Lesedauer: ca. 1 Minute

Bevor das Eis im heimischen Stadion an der Strobelallee aufbereitet werden kann, wird es noch etwas dauern. Deshalb gibt es weiterhin das intensive Vorbereitungsprogramm unter der Leitung von Chefcoach Frank Gentges im Ausweichquartier in Unna. Trotzdem kann man das Oberliga-Team für die Saison 2010/11 am Wochenende im Eissportzentrum Westfalenhallen auch ohne Eis schon einmal begutachten.

Am Samstag findet ab 17 Uhr die offizielle Saison-Eröffnung der Westfalen Elche statt. Dann werden die Spieler des neuen Mannschaftskaders vorgestellt, in einem Interview mit Frank Gentges wird sowohl noch einmal zurückgeblickt auf die sehr erfolgreiche letzte Saison als auch ein Ausblick auf den momentanen Stand der Teamzusammensetzung sowie auf die neue Spielzeit gegeben. Auch die Vorstellung des neuen Trikots erfolgt ebenso (mit der Möglichkeit erste Trikotvorbestellungen vorzunehmen) wie der Start des Dauerkartenverkauf. Im weiteren Rahmenprogramm gibt es das Torwandschießen mit Schläger und Puck sowie ein Fotoshooting mit der Mannschaft. Für das leibliche Wohl wird natürlich ebenso gesorgt wie für die entsprechende musikalische Unterstützung. Auch der Fanstand und der Fanshop werden bei der Saison-Eröffnung vertreten sein. Der Fanstand setzt außerdem seine Aktivitäten auch am Wochenende beim Straßenfest in Hombruch fort. Dort wird dieses Mal an der Torwand sogar ein Preisschießen durchgeführt.