Saison-Eröffnung bei den Westfalen Elchen

EHC DortmundEHC Dortmund
Lesedauer: ca. 1 Minute

Bevor das Eis im heimischen Stadion an der Strobelallee aufbereitet werden kann, wird es noch etwas dauern. Deshalb gibt es weiterhin das intensive Vorbereitungsprogramm unter der Leitung von Chefcoach Frank Gentges im Ausweichquartier in Unna. Trotzdem kann man das Oberliga-Team für die Saison 2010/11 am Wochenende im Eissportzentrum Westfalenhallen auch ohne Eis schon einmal begutachten.

Am Samstag findet ab 17 Uhr die offizielle Saison-Eröffnung der Westfalen Elche statt. Dann werden die Spieler des neuen Mannschaftskaders vorgestellt, in einem Interview mit Frank Gentges wird sowohl noch einmal zurückgeblickt auf die sehr erfolgreiche letzte Saison als auch ein Ausblick auf den momentanen Stand der Teamzusammensetzung sowie auf die neue Spielzeit gegeben. Auch die Vorstellung des neuen Trikots erfolgt ebenso (mit der Möglichkeit erste Trikotvorbestellungen vorzunehmen) wie der Start des Dauerkartenverkauf. Im weiteren Rahmenprogramm gibt es das Torwandschießen mit Schläger und Puck sowie ein Fotoshooting mit der Mannschaft. Für das leibliche Wohl wird natürlich ebenso gesorgt wie für die entsprechende musikalische Unterstützung. Auch der Fanstand und der Fanshop werden bei der Saison-Eröffnung vertreten sein. Der Fanstand setzt außerdem seine Aktivitäten auch am Wochenende beim Straßenfest in Hombruch fort. Dort wird dieses Mal an der Torwand sogar ein Preisschießen durchgeführt.

Spielbetrieb soll auch in der Saison 2019/20 weitergehen
Harzer Falken stellen Insolvenzantrag

Wie die Harzer Falken auf ihre Facebook-Seite mitteilen, stellt der Oberligist aus Braunlage einen Insolvenzantrag. Der Verein will aber den Spielbetrieb aufrechterh...

4:1 gegen die Hannover Indians
Selber Wölfe stürmen ins Viertelfinale

​Die Selber Wölfe haben das vierte Spiel im Play-off-Achtelfinale gegen die Hannover Indians mit 4:1 (2:1, 1:0, 1:0) gewonnen und stehen damit im Viertelfinale, in d...

Bereits nach vier Spieltagen alle Oberliga-Serien entschieden
Tilburg Trappers, Hannover Scorpions und Selber Wölfe im Viertelfinale

​Zwei der Nord-Favoriten wurden von ihren süddeutschen Gegnern ziemlich geärgert, aber zu einem Sturz hat es dann doch nicht gereicht. Weiden und Lindau zeigten aber...

Der erste Neue
Gianluca Balla wechselt zu den Icefighters Leipzig

​Gianluca Balla ist der erste Neuzugang der Icefighters Leipzig für die Saison 2019/20. In der vergangenen Saison spielte der Stürmer für die Crocodiles Hamburg. ...

Ehliz und Miguez stürmen weiter für Garmisch
Weitere Vertragsverlängerungen beim SC Riessersee

​Einen neuen Vertrag für die Saison 2019/20 erhalten die Stürmer Aziz Ehliz und Moritz Miguez. Die beiden gehen damit in ihre zweite Saison beim SC Riessersee. ...

Eindeutiges 4:1 gegen Selb
Hannover Indians ziehen sich für drei Tage selbst aus dem Sumpf

​Das war knapp. Noch einmal so ein desaströses Defensivverhalten und die im März beginnende, fünfte Jahreszeit für Eishockeyfans am Pferdeturm hätte ein verheerendes...

Oberliga-Play-offs: Fünf Entscheidungen bereits gefallen
Der Norden entscheidet dritte Serienbegegnung mit 5:3 für sich

​Der Norden hat erstmals einen Spieltag im Play-off-Achtelfinale der Oberliga für sich entscheiden. In diesem Zug schafften die Saale Bulls Halle und der Herner EV b...