Rumpftruppe zieht sich achtbar aus der Affäre

Überraschungserfolg in Leipzig - Liesegang im TestÜberraschungserfolg in Leipzig - Liesegang im Test
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Revier Löwen Oberhausen haben ihr zweites Testspiel in eigener

Halle über die volle Distanz gebracht. 1:4 unterlagen die Raubkatzen

dem Oberliga-Aufsteiger Rote Teufel Bad Nauheim. „Dieses Ergebnis macht

Mut, da wir über zwei Drittel exzellent gestanden haben“, analysierte

der zum Zusehen gezwungen Lars Gerike das Spiel.

Die Revier Löwen kämpften um jeden Meter Eis und gerieten trotz

regelmäßiger Powerlay-Chancen der Gäste nicht entscheidend ins

Hintertreffen Gastspieler Dominik Müller erzielte den Ehrentreffer. „Er

hat sich wirklich gut in Szene gesetzt. Über eine Verpflichtung wird

bis Mittwoch entschieden“, kündigt Lars Gerike an, der auf eine

Vollzugsmeldung in Sachen André Grein verzichten musste. „Von unserer

Seite war seit Dienstag alles klar, doch statt einer Zusage gab es nun

Nachforderungen“, erläutert Gerike und hat einen Wechsel des Routiniers

schon fast abgeschrieben. „Wir haben eigentlich nicht vor, an unserem

Angebot noch etwas zu ändern.“ Die zweite Spieldauerstrafe im zweiten

Heimspiel kassierte Youngster Akim Ramoul. „Das muss sich sicher noch

ändern“, weiß Lars Gerike. „Ansonsten überzeugt er aber durch eine gute

Spielanlage und wir hoffen, dass sich seine Verpflichtung realisieren

lässt.“

Über das gegen die beim „Prügelspiel“ am letzten Freitag mit einer

Matchstrafe versehenen Spieler verhängte Strafmaß werden die Revier

Löwen Anfang der Woche informieren. „Für uns ist das Spiel abgehakt“,

stellt Lars Gerike klar.

Kilian Steinmann neu an der Schillingallee
Rostock Piranhas verpflichten Stürmer-Talent aus Rosenheim

​Der Kader der Rostock Piranhas nimmt weiter Formen an – mit Kilian Steinmann kommt ein junger Angreifer von den Starbulls Rosenheim an die Schillingallee....

Thomas Fischer verlässt die Riverkings
Mika Reuter bleibt beim HC Landsberg

​Mit einer guten Nachricht können die Riverkings aufwarten. Der Topscorer der letzten Saison, Mika Reuter, bleibt auch weiterhin wichtiger Bestandteil des Oberligate...

Defensivverstärkung mit jeder Menge Erfahrung
Neuzugang aus Halle: Michal Schön wechselt zu Icefighters Leipzig

​In den letzten Wochen wurde schon häufiger vermutet, dass er nach Leipzig wechseln könnte. Er ist noch lange nicht bereit, mit dem Eishockey aufzuhören, aber region...

Weitere Testspieltermine festgelegt
Rücktritt vom Rücktritt: Rob Brown schließt sich Blue Devils Weiden an

​Eigentlich hatte der Deutsch-Kanadier Rob Brown nach der Saison 2018/19 seine aktive Eishockey-Karriere aus beruflichen Gründen beendet. Nun kehrt der inzwischen 40...

Kaderplanung abgeschlossen
Lasse Bödefeld spielt weiterhin für die Herforder Ice Dragons

​Der Herforder EV darf weiterhin mit Lasse Bödefeld planen. Der 22-jährige Stürmer verlängert seinen Vertrag und spielt auch in der kommenden Saison für die Ice Drag...

Viertes Jahr am Kobelhang
Samuel Payeur bleibt beim EV Füssen

​Der 23 Jahre alte Samuel Payeur wird auch weiterhin das Trikot des EV Füssen tragen und eine wichtige Rolle im Sturm des Oberligisten einnehmen. ...

Torwart verlängert
Fünfte Saison für Kieren Vogel bei den Herforder Ice Dragons

​Der Weg von Kieren Vogel beim Herforder EV geht weiter. Der 23-jährige Goalie verlängert beim HEV und bleibt somit in Ostwestfalen. ...

Finne kommt von den Hannover Scorpions
Tomi Wilenius wechselt zum Herner EV

​Der Herner EV hat auch die zweite Kontingentstelle für die Saison 2021/22 mit einem Finnen besetzt. Tomi Wilenius, im letzten Jahr für den Oberliga-Nord-Meister Han...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!