Rumänischer Nationalspieler verstärkt Black Hawks

Indians zu Gast bei den Black HawksIndians zu Gast bei den Black Hawks
Lesedauer: ca. 1 Minute

„Und nun kommt er doch“, meldete Karl-Heinz Duschl, sportlicher Leiter der EHF Passau Black Hawks am Montagabend. Seit mehreren Wochen war er bereits in Kontakt mit Istvan Nagy aus Rumänien. Nun ist der Vertrag in trockenen Tüchern. Nagy war zuletzt für den amtierenden rumänischen Meister Miercurea Ciuz (deutsch: Szeklerburg) aktiv. Aus derselben Stadt stammt auch Hawks-Coach Otto Keresztes. Der 25-jährige Abwehrspieler wird bereits am Freitag in Passau erwartet und steigt sofort ins Sommertraining des Oberligisten ein.

„Wir freuen uns, dass es nun doch geklappt hat, denn wir hatten die Hoffnung schon fast aufgeben“, freut sich Karl-Heinz Duschl über seinen jüngsten Coup. Der sportliche Leiter schwärmt von dem linken Verteidiger in höchsten Tönen: „Er hat einen sehr harten, präzisen Schuss, und scheut mit seinem körperbetonten Spiel keinen Zweikampf.“ Vor allem die jungen Spieler im Team der Black Hawks können vom 25-jährigen Neuzugang profitieren, so der sportliche Leiter weiter. Denn Nagy darf durchaus zu den erfahrenen Cracks gezählt werden. Zwischen 1996 und 1999 war er eine wichtige Stütze der rumänischen Juniorennationalmannschaft und wechselte dann nahtlos in die A-Nationalmannschaft seines Heimatlandes. In einem Schreiben des rumänischen Eishockeyverbandes hebt Präsident Kurkó Janos György die Qualitäten Nagys heraus, wörtlich heißt es: „Sein hochqualifiziertes Spiel und sein Benehmen bilden die Garantie für seine Teilnahme als Spieler in einer deutschen Liga.“ Mit der Neuverpflichtung haben die Hawks nun die Lücke in der Abwehr geschlossen, die nach dem Abgang von Kapitän Helmut Kößl enstanden war. Seinen ersten Heimauftritt mit den Black Hawks hat Nagy voraussichtlich am Samstag, 1. September. Einen Tag früher als ursprünglich geplant tritt der Oberligaaufsteiger gegen die Canadian University Allstars an.

Neuzugang aus Bayreuth
Niklas Gabriel verstärkt den EV Füssen

​Der EV Füssen kann mit dem 21 Jahre alten Niklas Gabriel einen neuen Verteidiger präsentieren. Ursprünglich stand der 1,90 Meter große Abwehrspieler beim DEL2-Team ...

Stürmer kommt aus Bayreuth
Tim Zimmermann wechselt zum Höchstadter EC

​Kurz vor Trainingsstart komplettieren die Verantwortlichen des Höchstadter EC die Reihen der Angreifer: Mit Tim Zimmermann trägt ein weiterer junger Stürmer in der ...

Sommerpause ade – die Eiszeit wartet
Kanadischer Tryout beim Herforder EV

​Eine lange Sommerpause liegt hinter dem Herforder EV – eine Sommerpause, die viele, sehr viele Hürden parat hatte, die es zu meistern galt. Manches Mal sehr kniffel...

Neuzugang aus Braunlage
Fedor Kolupaylo schließt sich der EG Diez-Limburg an

​Die EG Diez-Limburg kann einen Neuzugang präsentieren: Fedor Kolupaylo geht ab sofort für die Rockets auf Punktejagd. ...

Verteidiger und Stürmer verlängern
Daniel Bartuli und Justin Unger bleiben bei den Ice Dragons

​Daniel Bartuli bleibt auch in der anstehenden Saison beim Herforder EV und ist somit der achte Verteidiger in der Defensive der Ice Dragons. Der 22-Jährige geht inz...

Neuzugang von den Hannover Scorpions
EV Füssen verstärkt sich mit Victor Knaub

​Die Sturmreihen des EV Füssen erhalten Zuwachs. Von den Hannover Scorpions wechselt der 25 Jahre alte Victor Knaub an den Kobelhang. ...

Zweite Ausländerposition ist besetzt
Ryker Killins komplettiert Defensive des SC Riessersee

​Mit der Verpflichtung von Ryker Killins ist die Defensive des SC Riessersee komplett. Der 26-jährige kanadische Verteidiger bringt die Erfahrung aus drei Jahren und...

Junger Verteidiger für die Rockets
Michael Brunner wechselt zur EG Diez-Limburg

​Die EG Diez-Limburg hat Michael Brunner unter Vertrag genommen. Der junge Verteidiger kommt über den Nachwuchs, den EHC Straubing und der DNL U20 des EV Landshut, a...

Oberliga Nord Hauptrunde

Oberliga Süd Hauptrunde