Rote Teufel verlängern mit Bernhard Naulin

"Rote Teufel" warten noch auf die Lizenz"Rote Teufel" warten noch auf die Lizenz
Lesedauer: ca. 1 Minute

Am heutigen Montag gaben die Roten Teufel Bad Nauheim eine weitere Vertragsverlängerung für die nächste Saison bekannt. Bernhard Naulin wird auch in der Oberliga die Schlittschuhe für die Roten Teufel schnüren. "Ursprünglich konnte Bernie den Aufwand, den die Oberliga mit sich bringt, nicht mit seinem Beruf vereinbaren. Zwischenzeitlich hat er aber eine Lösung gefunden, und ich freue mich sehr, dass er auch in der nächsten Saison für uns aufs Eis gehen kann", sagte Trainer Thomas Barczikowski über den Spieler mit der Rückennummer 32. Naulin markierte in der abgelaufenen Regionalliga-Saison in 25 Spielen 79 Punkte (36 Tore, 43 Assists) und belegt somit Platz vier der internen Scorer-Wertung. Der 29-jährige Stürmer gilt als körperlich äußerst robust, wodurch er sich besonders bei 1:1-Situationen vor dem gegnerischen Tor durchsetzen kann. Darüber hinaus verfügt er über Nordamerika- und Zweitligaerfahrungen und wird somit eine echte Verstärkung für das Team 2005/06 sein. Mit seiner Verpflichtung komplettiert sich allmählich der Angriff des neuen Kaders. In Kürze wird die Besetzung der letzten deutschen Angreifer-Position erwartet, außerdem steht noch die Verkündung der letzten beiden Kontingentstellen in der Verteidigung aus. Auch hier kann wohl in den nächsten Wochen Vollzug vermeldet werden.

Außenstürmer kommt aus der 2. Liga Tschechiens
Matej Pekr besetzt erste Kontingentstelle beim ECDC Memmingen

​Der ECDC Memmingen hat eine Schlüsselstelle im Kader mit dem Tschechen Matej Pekr besetzt. Der 33 Jahre alte Außenstürmer gilt als überaus starker Scorer und soll i...

Ein Verteidiger bleibt, ein Verteidiger geht
Lubos Velebny macht beim EV Füssen weiter

​Der Eissportverein Füssen kann zwei weitere Personalien vermelden. Dabei handelt es sich um eine wichtige Vertragsverlängerung, aber auch um einen Abgang. Routine p...

EXA Icefighters Leipzig holen junges Allround-Talent
Patrick Demetz wechselt von Krefeld nach Leipzig

​In den letzten Tagen vermeldeten die Verantwortlichen des Krefelder EV den Abgang von Patrick Demetz. Der Deutsch-Italiener wurde unter anderem mit den folgenden Wo...

Weidekamp gegen Hannover Scorpions Spieler des Tages
Selber Wölfe erzwingen mit Shutout fünftes Oberliga-Finalspiel

​Diese Oberligafinalserie gibt alles, was man von einem solchen Duell erwarten kann. Viel Kampf, auch technisch top, alles in einem dramatischen Gewand und am Ende, ...

Seit 2013 am Gysenberg
Kapitän Michel Ackers bleibt zwei weitere Jahre beim Herner EV

​Der Herner EV und Michel Ackers gehen gemeinsam in die Zukunft. Der Kapitän hat seinen Vertrag am Gysenberg um zwei Jahre verlängert und wird die Grün-Weiß-Roten mi...

Dominik Hattler verlängert um eine weitere Saison
DEL2-Torhüter Matthias Nemec wechselt zu den EV Lindau Islanders

​Den EV Lindau Islanders ist ein echter Transfercoup gelungen. Mit Matthias Nemec wechselt einer der Topgoalies der DEL2 vom Play-off-Team der Heilbronner Falken zu ...

Verteidiger bleibt
Blue Devis Weiden verlängert mit Dominik Müller

​Nächste Vertragsverlängerung bei den Blue Devils: Die Weidener setzen auch in der kommenden Oberliga-Saison auf die Dienste von Verteidiger Dominik Müller. In der a...

Stanik geht
Mechel und Leinweber verlängern bei den Starbulls Rosenheim

​Eine „Bank im Tor“ und ein Zwei-Wege-Center mit großem Kämpferherz bleiben an der Mangfall: Torhüter Andreas Mechel und Kontingentangreifer Curtis Leinweber haben i...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

Oberliga Nord Playoffs

Oberliga Süd Playoffs