Ronny Schneider verstärkt VER-Abwehr

Ronny Schneider verstärkt VER-AbwehrRonny Schneider verstärkt VER-Abwehr
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der Abwehrspieler wechselt vom Nord-Oberligisten Rostock als Verstärkung zum VER. Gebürtig wie David und Frank Hördler in Bad Muskau, erlernte Schneider das Eishockeyspielen in Weißwasser. Über Deggendorf und kurzen weiteren Stationen ging es 2005 nach Rostock. Dass er nicht nur in der Defensive für Ordnung sorgt, zeigen auch seine Stärken in der Offensive. In den ersten vier Jahren gelangen ihm in 185 Spielen bemerkenswerte  57 Tore und 112 Vorlagen. Nach einem Abstecher nach Dortmund sorgte Schneider zurück in Rostock in der abgelaufenen Spielzeit in 23 Spielen wiederum 54 Scorerpunkte.

„Als Verteidiger passt er genau ins Anforderungsprofil von Trainer Cory Holden, der unbedingt einen Rechtsschützen auf dieser Position wollte“, ist auch Vorstand Jürgen Golly angetan von Transfer. Neben David Hördler hat auch Yann Jeschke mit dem Neuzugang bereits in Rostock zusammengespielt und kann nur gutes berichten. „Ronny ist ein absoluter Teamplayer und ein Eishockeyverrückter im positiven Sinne, der sich auch mit gebrochenen Knochen in den Dienst der Mannschaft stellen würde“, freut sich Jeschke über seinen neuen Teamkollegen.

Ronny Schneider ist damit bereits der fünfte Neuzugang der Selber Wölfe für die kommende Spielzeit. Der Vertrag ist zunächst auf zwei Jahre fixiert.

Neuzugang von den Dresdner Eislöwen
Transfer-Coup: Rostock Piranhas holen Kevin Lavallée

​Mit der Verpflichtung von Kevin Lavallée ist den Rostock Piranhas ein Transfer-Coup gelungen. ...

Draxinger, Kolb und Biberger verlängern
Drei weitere Verteidiger bleiben bei den Starbulls Rosenheim

​Dreimal Defensive auf einen Streich: Die Verteidiger Tobias Draxinger, Dominik Kolb und Alexander Biberger haben ihre Verträge bei den Starbulls Rosenheim verlänger...

Neuzugang von den Hammer Eisbären
Tom Lorer wird ein Herforder Ice Dragon

​Die Verantwortlichen des Herforder EV vermelden mit Tom Lorer den zweiten Neuzugang für die kommende Saison. Der 20-Jährige wechselt vom Westfalenkonkurrenten Hamme...

Sven Gerike wird Geschäftsführer
EXA Icefighters Leipzig starten als GmbH in eine neue Ära

​Am 5. Oktober 2020 wurde es bereits verkündet: Neue Gesellschafter und optimierte Strukturen sollen die EXA Icefighters Leipzig in die Zukunft führen. Aus der IceFi...

Jonas Schwarzfischer verlängert bei den Riverkings
Leon Lilik wechselt zum HC Landsberg

​Mit Leon Lilik kann der HC Landsberg den ersten Neuzugang für die kommende Saison präsentieren. Der 25-jährige Verteidiger wechselt von den EXA Icefighters Leipzig ...

36-Jähriger macht weiter
Martin Heinisch bleibt den Blue Devils Weiden treu

​Die Kaderplanung der Blue Devils Weiden für die neue Saison geht mit großen Schritten voran. Martin Heinisch wird auch in der nächsten Saison für die Weidener auf T...

4:2 im fünften Finalspiel bei den Hannover Scorpions
Selber Wölfe sind Deutscher Oberligameister 2021

​Nach einem äußerst spannenden Spiel in einer ebenso spannenden Oberliga-Finalserie setzten sich die Selber Wölfe bei den Hannover Scorpions mit 4:2 (2:1, 1:0, 1:1) ...

Neuzugang aus Deggendorf
Passau Black Hawks nehmen Allrounder Sergej Janzen unter Vertrag

​Die Passau Black Hawks und Sergej Janzen haben sich auf eine Zusammenarbeit zur Oberliga-Saison 2021/22 geeinigt. Der 34-Jährige ging seit 2015 für den Nachbarn und...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

Oberliga Nord Playoffs

Oberliga Süd Playoffs