ROBERT MÜLLER designt Eure Trikots!

Lesedauer: ca. 2 Minuten

Neue Seite 1

Im Tor steht der Nationalgoalie Robert Müller weiterhin für die Krefeld

Pinguine, am Design und der Gestaltung der Spielertrikots des DEL-Neuzugangs

"Wolfsburger Grizzlys" war er aber auch maßgeblich beteiligt. Denn

Robert ist zur Entspannung auch leidenschaftlicher Designer im STABIL-Team.

Diesen Service könnt Ihr auch haben. STABIL wurde zusammen mit

Profi-Eishockeyspielern, Marketing- und Designfachleuten vor einem knappen Jahr

gegründet. Die Idee ist ganz simpel sagt Robert Müller: "Wir wollen dass

auch Hobby- und Fanclubs den Zugriff auf professionell gestaltete Jerseys und

Textilien haben und das auch in kleinsten Stückzahlen."


Der Gestaltungsservice ist kostenfrei, für die Entwürfe muss also nichts extra

bezahlt werden. Genauso können auch bestehende Klublogos

überarbeitet, optimiert oder auch neu gestaltet werden. Da ist auch kein Haken

meint Robert Müller, denn "wir produzieren nur dann, wenn unsere Entwürfe

dem Kunden gefallen. Jede Anfrage ist zuerst unverbindlich. Aber bisher lag

unsere Trefferquote bei 100%."


So können Hobby- und Fanclubs bei STABIL alle Trikotwünsche erfüllt bekommen.

Jedes Trikot wird individuell gestaltet, da kommt nichts von der Stange und es

gibt überhaupt keine Standards. Ab 12 Stück kann produziert werden und man

stellt sich im Baukastenprinzip und dem eigenen Portemonnaie entsprechend das

Trikot zusammen (ab 39.- Euro/Stück). Dafür ist STABIL auch ideal

ausgestattet. An vier  DTP-Grafik-Arbeitsplätzen werden die Designs

erstellt und seit Oktober 2004 wurde "Werk 1", die eigene

Textilveredelung und Produktion, auf dem Firmengelände in Betrieb genommen.

Roberts Design-Kollege Marc Claessen meint dazu: "Wir geben den Klubs alle

Möglichkeiten vor, das fängt beim normalen rundum bedruckten Trikot an, geht

aber bis zu aufwändigen Stickveredelungen / Applikationen oder aufgenähten

Spielernamen und Nummern weiter. Diverse Stoffqualitäten, Oberflächen und

Kragenformen sind frei wählbar. Uns sind keinerlei Grenzen gesetzt. Wir

beziehen unsere Rohstoffe und Elemente aus der ganzen Welt. Stickapplikationen

aus Asien, klassische Eishockeyprodukte aus Kanada, produziert wird in unserem

Partnerbetrieb in Slowenien und veredelt hier bei uns vor Ort."


Das Konzept scheint aufzugehen, das zeigt schon die Referenzliste. Von der DEL

angefangen, der 2. Eishockeyliga bis zu unzähligen Hobby- und Fanklubs konnte

sich das STABIL-Designteam erfolgreich einbringen. So wurden auch die

Nostalgietrikots für das Dreamteam beim Lothar

Kremershof-Cup oder die Kindertrikots der "Marco Sturm and

Friends-Eishockeyschule" gestaltet und produziert.


Manchmal kommt bei STABIL auch Fan-Post an:

Für das Team STABIL Danke für den super Support, viele Grüße...Euer Marco

Sturm


Wollt Ihr auch Eure individuellen Trikot´s haben - für Euren Fanclub oder

Hobbyteam?


Hier könnt Ihr bestellen:

http://www.hockeyweb.de/index.php?action=STA&Inhalt=shop/hobbytrikots


Nach fünf Jahren zurück aus Bad Tölz
Tyler McNeely zurück bei den Starbulls Rosenheim

​Der erste Neuzugang für die Starbulls Rosenheim steht fest und es ist kein Unbekannter: Der 35-jährige Tyler McNeely wechselt von den Tölzer Löwen nach fünf Jahren ...

Verteidiger kommt aus Hannover
Crocodiles Hamburg verpflichten Philipp Hertel

​Die Crocodiles Hamburg haben sich in der Defensive verstärkt und mit Philipp Hertel einen jungen Verteidiger an die Elbe gelotst. Der 22-Jährige wechselt von den Ha...

Offensivpower mit DEL-Erfahrung
Luca Gläser schließt sich den Blue Devils Weiden an

​Die Blue Devils Weiden nehmen einen weiteren Stürmer für die nächsten zwei Jahre unter Vertrag. Luca Gläser wechselt von den Eispiraten Crimmitschau nach Weiden. Mi...

Turnier und acht weitere Spielen
Vorbereitungsprogramm des Deggendorfer SC steht

​Für den Deggendorfer SC geht es schon im August wieder zu Testspielen aufs Eis. Zwischen dem 20. August und 18. September 2022 stehen acht Vorbereitungsspiele und d...

Stürmer kommt vom Rivalen aus Memmingen
EV Lindau Islanders verpflichten Marc Hofmann

​In den vergangenen Jahren bedienten sich die ECDC Memmingen Indians regelmäßig am Kader der EV Lindau Islanders. Nun drehten die Inselstädter einmal den Spies um un...

Wichtiger Baustein
Denis Fominych spielt weiterhin für den Herner EV

​Mit Denis Fominych hat ein weiterer wichtiger Baustein für die Saison 2022/23 seinen Vertrag beim Herner EV verlängert. „Er verkörpert alles, was uns im kommenden S...

Verteidiger kommt zurück in die Heimat
Thomas Schmid wechselt zum SC Riessersee

​Peißenberg, Bad Tölz, Füssen, Braunlage, Dresden, Memmingen, Deggendorf, Peiting, Erfurt, Garmisch-Partenkirchen. Thomas Schmid ist bereits viel rumgekommen in Eish...

Selb, Crimmitschau und Herne sind zu Gast
Deggendorfer SC veranstaltet den Niemeier-Haustechnik-Cup

​Schon im August hat der Deggendorfer SC ein echtes Highlight für alle Eishockeyfans zu bieten. Vom 26. bis 28. August 2022 werden neben den Gastgebern aus Niederbay...

AufstiegsplayOffs zur DEL2