RLO-Fan-Cups 2005

Überraschungserfolg in Leipzig - Liesegang im TestÜberraschungserfolg in Leipzig - Liesegang im Test
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Während auf der Geschäftsstelle der Revier Löwen Oberhausen das neue Team um den 1. Vorsitzenden Andreas Prinz die Weichen für die neue Oberliga-Saison stellt, waren auch die Fans und Förderer des Oberhausener Eishockeysports nicht ganz untätig.

Am Samstag, 4. Juni, richten der Förderverein Starting-Six e.V. und das Internetportal www.revierloewenfans.de mit Unterstützung des Stadtsportbundes Oberhausen ab 12 Uhr die „RLO-Fan-Cups 2005“ auf dem Spiel-und Sportgelände am Niederrheinstadion aus.

Neben dem 5. Fußballturnier, das sonst in der Willy-Jürissen-Halle ausgetragen wurde, wird erstmals ein Beachvolleyballturnier stattfinden.

Insgesamt werden bis zu 50 Teams aus ganz Deutschland erwartet, die an dem Wettstreit in der Heimat der Löwen teilnehmen möchten. Anmeldungen für beide Turniere können noch bis zum 15. Mai vorgenommen werden. Allerdings ist Eile geboten, da nur noch wenige freie Plätze vorhanden sind.

Auch die Kleinen werden durch den vorhandenen Spielplatz und das Torwandschießen nicht zu kurz kommen. Für das leibliche Wohl wird zu moderaten Preisen gesorgt sein. Neben diversen Leckereien vom Grill wird es zudem die Möglichkeiten geben, seinen Gaumen mit der für den Ruhrpott typischen Currywurst/ Pommes rot-weiß zu verwöhnen.

Nebenbei wurde eine Turnierzeitung erstellt, die beim Erwerb gleichzeitig zur Teilnahme an einer Tombola berechtigt, bei der es unter anderem ein von Europcar zur Verfügung gestelltes Cabrio-Wochenende oder auch Freistunden in der „Soccerworld Oberhausen“ zu gewinnen gibt. Außerdem ist es jedem Interessierten möglich ein Teil dieser Zeitung mitzugestalten, in dem er an der einer Ebay-Versteigerung teilnimmt, die am Mittwoch, 4. Mai, startet und am Montag, 9. Mai, endet. Der erworbene Platz kann in jeglicher Form vom Meistbietenden genutzt werden. Lediglich ausgenommen von dieser Auktion sind rassistische, gewaltverherrlichende und/oder pornografische Anzeigeninhalte.

Abgerundet wird der Tag durch eine „Fanparty“, deren Inhalt zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben wird und die sicherlich zu einer guten Stimmung unter den erwarteten 500 Eishockeyfans und Sportfreunden sorgen wird.

Abschließend besteht die Möglichkeit bei Anmeldung auf dem Gelände zu zelten und so dem Zwang zu entgehen, nach der Veranstaltung die Heimreise antreten zu müssen.

Der Erlös der „RLO-Fan-Cups 2005“ soll auch in diesem Jahr einem guten Zweck dienen. So wird wie letztes Jahr eine Hälfte der Jugend der Revier Löwen in Form von Ausrüstungsgegenständen gespendet. Die andere Hälfte wird dem Revier Löwen e.V. zur freien Verfügung gestellt.

Weitere Informationen kann man unter www.revierloewenfans.de abrufen oder telefonisch unter 0177-8049430 bei Holger Rößling, dem 1. Vorsitzenden des Fördervereins, erfragen.

Neuzugang aus Essen
Julian Airich wechselt zu den Hannover Scorpions

​Trotz des Erfolgs in Herne am vergangenen Sonntag fehlte den Hannover Scorpions in dieser Begegnung eine komplette Reihe. Jetzt haben die Verantwortlichen der Melle...

Vertragskündigung
Julian Airich verlässt die Moskitos Essen

​Stürmer Julian Airich hat seinen bis Saisonende laufenden Vertrag mit den ESC Wohnbau Moskitos Essen völlig überraschend mit sofortiger Wirkung einseitig gekündigt....

Fehlstart leitet 2:6-Heimniederlage gegen Regensburg ein
EV Füssen unterliegt den Eisbären

​Nichts zu holen gab es für den EV Füssen im Heimspiel gegen die Eisbären Regensburg. Die Gäste feierten mit dem 6:2 (3:0, 2:1, 1:1) ihren fünften Sieg in Folge und ...

6:4-Sieg gegen Weiden
Dritter Sieg in Folge für die Bulls Sonthofen

​Den dritten Sieg hintereinander gelang dem Team von Martin Ekrt am Sonntag in der wichtigen Auswärtspartie bei den Blue Devils Weiden. Am Ende sicherte sich der ERC...

Am Freitag ist der KEV zu Gast
Hannover Scorpions gewinnen in Herne mit 5:3

​Damit hatten nur wenige gerechnet. Mit einer kämpferisch überragenden Leistung schlagen die Hannover Scorpions am Sonntag den Tabellenzweiten der Oberliga Nord, den...

Leipzig droht im Vorderfeld Anschluss zu verlieren
Crocodiles Hamburg und Hannover Scorpions überraschen mit Siegen

​Der Herner EV hatte in der Oberliga Nord nach der Schwäche der Tilburg Trappers die einmalige Chance, mit einem Sieg gegen die Hannover Scorpions wieder punktgleich...

4:2-Sieg gegen die Tilburg Trappers
Crocodiles Hamburg schlagen zu Hause auch den Tabellenführer

​Die Crocodiles Hamburg blieben auch im achten Heimspiel in Serie ungeschlagen und haben mit 4:2 (3:0, 1:2, 0:0) gegen die Tilburg Trappers gewonnen. ...

Mit dem letzten Aufgebot
Memminger Indians besiegen Rosenheim

​Was für eine Leistung des ECDC Memmingen in Rosenheim. Die Indians besiegen die Starbulls Rosenheim nach Penaltyschießen mit 3:2 (0:1, 1:1, 1:0, 1:0) und bleiben da...

Oberliga Nord Hauptrunde

Freitag 13.12.2019
Herner EV Herne
- : -
Saale Bulls Halle Halle
Crocodiles Hamburg Hamburg
- : -
ESC Moskitos Essen Essen
Rostock Piranhas Rostock
- : -
Hannover Indians Hannover
Hannover Scorpions Hannover
- : -
Krefelder EV Krefeld
Icefighters Leipzig Leipzig
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt

Oberliga Süd Hauptrunde

Freitag 13.12.2019
EV Füssen Füssen
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
EV Lindau Lindau
- : -
ERC Sonthofen Sonthofen
EC Peiting Peiting
- : -
SC Riessersee Riessersee
Selber Wölfe Selb
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Jetzt die Hockeyweb-App laden!