Riessersee geht optimistisch in die Playoffs

Riessersee: Rettung in letzter SekundeRiessersee: Rettung in letzter Sekunde
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die gute Nachricht: Riessersee hat als Siebter die Playoff erreicht. Die schlechte: Man trifft auf den Angstgegner Ravensburg.

Nach der Heimpleite gegen Neuwied wusch Trainer Brockmann seinen Spielern gehörig den Kopf mit der Folge, dass es in Rosenheim einen überraschend klaren Sieg gab. Prompt verlor auch Ravensburg das letzte Heimspiel gegen Landsberg, sodass die Oberschwaben als Zweiter auf den Siebten Riessersee treffen. Trotzdem wird das erste Heimspiel am Mittwoch in Garmisch ausgetragen. Der Grund ist eine Gleitschirm-Messe, die am Wochenende im Olympiaeisstadion abgehalten wird.

Da der SCR bisher alle vier Saisonspiele gegen Ravensburg verloren hat, hält sich die Begeisterung über diesen Gegner natürlich in Grenzen. Hätte man sich dann nicht in Rosenheim nicht ein wenig zurückhalten sollen, um nicht zu gewinnen? SCR-Coach Brockmann weist diese Gedanken weit von sich: „Wir sind faire Sportsleute und machen so etwas nicht. Wer taktiert, verliert.“

Trotz der bisherigen Niederlagen ist Riessersee-Boss Ralph Bader verhalten optimistisch: „Ich bin überzeugt, dass wir nicht siebenmal gegen Ravensburg verlieren. Wir haben keinen Druck und können locker aufspielen. Unsere Spieler werden sich am Mittwoch zerreißen, damit wir wenigstens ein zweites Heimspiel erreichen.“

Bader hofft trotz des Spieltages mitten in der Woche auf viele Zuschauer: „Es hat immerhin seit drei Jahren keine Playoff-Spiele mehr in Garmisch gegeben. Da rechne ich schon mit vielen Besuchern.“

Zwar startet der SCR als krasser Außenseiter in die Playoff-Serie. Doch die Beispiele aus der 2. Liga, wo mit Schwenningen und Dresden auch die Underdogs eine Runde weiter gekommen sind, spornen die Werdenfelser an. Wunder gibt es schließlich immer wieder.

3:4 nach Verlängerung gegen Tilburg
Trotz Niederlage erobern Hannover Scorpions Platz eins

​Jetzt hat es alle erwischt. Tabellenführer Herne ließ sich in Hamburg mit 1:4 einseifen und die Hannover Scorpions schienen am Anfang Tilburg wegschießen zu wollen,...

4:1 gegen den Herner EV
Crocodiles Hamburg schlagen den Tabellenführer

​Die Crocodiles Hamburg haben sich am Freitagabend vor eigener Kulisse mit 4:1 (0:0, 3:1, 1:0) gegen den Herner EV durchgesetzt. Damit konnte das Team von Trainer Ja...

Klarer Erfolg für die Starbulls Rosenheim
Drei Tor-Premieren beim 5:1-Heimsieg gegen Lindau

​Die Starbulls Rosenheim haben sich für die beiden letzten Heimniederlagen gegen Selb und Peiting rehabilitiert. Gegen den motiviert und mutig auftretenden EV Lindau...

6:0-Sieg am Freitagabend
Deggendorfer SC auch in Weiden erfolgreich

​Erneut hat der Deggendorfer SC eine Auswärtsaufgabe souverän erledigt. Mit 6:0 gewann die Mannschaft um die Doppeltorschützen Thomas Greilinger und Andrew Schembi g...

Ein perfektes Auswärtsspiel
Selber Wölfe gewinnen in Regensburg

​So spielt man auswärts. Am achten Spieltag belohnen sich die Selber Wölfe für eine starke Auswärtspartie und fahren mit einem 5:3 (1:0, 1:1, 3:2)-Sieg bei den Eisbä...

Suche nach neuem Kontingentspieler
Starbulls Rosenheim lösen Vertrag mit Vitezslav Bilek auf

​Die Starbulls Rosenheim haben den bis zum Ende der Saison 2019/20 datierten Vertrag mit Angreifer Vitezslav Bilek in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst....

In Rosenheim und gegen Regensburg
Zwei starke Gegner warten auf die Islanders beim Neustart

​Nach der ereignisreichen letzten Woche mit zwei Niederlagen gegen Sonthofen und Weiden sowie der Trennung von Chris Stanley und der Vorstellung des neuen Trainers F...

Das Dokument ist da
Kenny Turner ist Deutscher und für die Selber Wölfe spielberechtigt

​Freude und Erleichterung im Wolfsbau. Das Staatsangehörigkeitsfeststellungsverfahren von Kenny Turner ist erfolgreich abgeschlossen – am Donnerstag durfte Kenny Tur...

Oberliga Nord Hauptrunde

Freitag 18.10.2019
Krefelder EV Krefeld
3 : 6
Saale Bulls Halle Halle
Füchse Duisburg Duisburg
5 : 4
Icefighters Leipzig Leipzig
ESC Moskitos Essen Essen
1 : 2
Rostock Piranhas Rostock
Hannover Scorpions Hannover
3 : 4
Tilburg Trappers Trappers
Hannover Indians Hannover
5 : 2
Black Dragons Erfurt Erfurt
Crocodiles Hamburg Hamburg
4 : 1
Herner EV Herne
Sonntag 20.10.2019
Tilburg Trappers Trappers
- : -
Hannover Indians Hannover
Black Dragons Erfurt Erfurt
- : -
ESC Moskitos Essen Essen
Icefighters Leipzig Leipzig
- : -
Hannover Scorpions Hannover
Saale Bulls Halle Halle
- : -
Füchse Duisburg Duisburg
Herner EV Herne
- : -
Krefelder EV Krefeld
Rostock Piranhas Rostock
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg

Oberliga Süd Hauptrunde

Freitag 18.10.2019
EC Peiting Peiting
4 : 3
EV Füssen Füssen
Starbulls Rosenheim Rosenheim
5 : 1
EV Lindau Lindau
Blue Devils Weiden Weiden
0 : 6
Deggendorfer SC Deggendorf
ECDC Memmingen Memmingen
4 : 2
Höchstadter EC Höchstadt
Eisbären Regensburg Regensburg
3 : 5
Selber Wölfe Selb
ERC Sonthofen Sonthofen
4 : 2
SC Riessersee Riessersee
Sonntag 20.10.2019
EV Füssen Füssen
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
Selber Wölfe Selb
- : -
ERC Sonthofen Sonthofen
EV Lindau Lindau
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
SC Riessersee Riessersee
- : -
Blue Devils Weiden Weiden
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
EC Peiting Peiting
Jetzt die Hockeyweb-App laden!