Richardson wird Nauheimer

"Rote Teufel" warten noch auf die Lizenz"Rote Teufel" warten noch auf die Lizenz
Lesedauer: ca. 2 Minuten

„Das Beste kommt zum Schluss“ besagt ein altes Sprichwort, und auch die Roten Teufel Bad Nauheim haben sich eine Verpflichtung für das Ende der Sommerpause aufgehoben: Von den Piranhas aus Rostock wechselt Kevin Richardson zu den Roten Teufeln. Aber damit noch nicht genug: Der letzten Sommer als Kanadier nach Deutschland gekommene Richardson hat ab sofort einen deutschen Pass (sein Großvater war Deutscher) und belastet somit nicht das Ausländerkontingent, das ab dieser Spielzeit nur drei transferkartenpflichtige Spieler in der Oberliga erlaubt, so dass den Verantwortlichen der Badestädter ein Coup gelungen ist.

Der 26-jährige, rechts schießende Mittelstürmer gilt als Torjäger, was er mit 34 Treffern in 53 Spielen (gesamt 73 Scorerpunkte) bei seiner ersten Deutschland-Station in Rostock eindrucksvoll unter Beweis gestellt hat. Als er noch in Kanada spielte (u.a. gemeinsam mit EC-Neuzugang Kyle Piwowarczyk), wurde er von der Fachpresse der „Sniper“ genannt – ein Scharfschütze also, der weiß, wo das Tor steht. Aus diesem Grund hatte die Geschäftsführung der Hessen bereits frühzeitig einen Vorvertrag mit Richardson geschlossen, um sich die Dienste exklusiv zu sichern. Mit dem Erhalt des deutschen Passes wurde dieser nun abschließend gültig, so dass sich die Fangemeinde auf einen Top-Angreifer freuen kann. Bereits letzte Saison hatte man in den vielen Partien gegen die Piranhas Gelegenheit, sich von seinem Können zu überzeugen, als er den Kurstädtern einige Gegentreffer bescherte. Somit dürfte der 1,87 Meter große und 88 Kilogramm schwere Neu-Deutsche den nach Füssen abgewanderten Kevin Lavallee mehr als adäquat ersetzen, wobei er vom Spielertyp noch besser in das Konzept von Trainer Fred Carroll passt.

„Richardson spielt wesentlich mehr nach hinten, was ein wichtiger Aspekt bei seiner Verpflichtung war“, so Fred Carroll. „Gleichzeitig ist er torgefährlich und verfügt über einen guten Schuss. Zudem gilt er als extrem zweikampfstark, so dass er sich schnell in die Herzen der Fans spielen wird“, so der Kanadier. Ob der Neuzugang beim EC gemeinsam mit seinem Kumpel Kyle Piwowarczyk in einer Sturmreihe aufläuft, ließ Carroll offen. „Sinn macht es sicherlich, da sich beide bestens kennen, zumal der Block mit Schwab, Barta und Gare ebenfalls bestens funktioniert. Aber ich lasse mir da alle Möglichkeiten offen, so dass wir jetzt erstmal das Trainingslager abwarten. Auf jeden Fall wird der Kader in der Tiefe deutlich besser aufgestellt sein als letzte Saison“, erklärt der Übungsleiter.

Damit sind die Kaderplanungen bei den Roten Teufeln fast schon abgeschlossen, man wartet jetzt lediglich noch auf die Unterschriften eines ausländischen sowie eines deutschen Verteidigers, nachdem man sich in beiden Fällen mündlich bereits geeinigt hat. In den nächsten Tagen sind hier also weitere Vollzugsmeldungen zu erwarten.

In Selb und gegen Weiden
Starbulls Rosenheim fast komplett

​Auf zwei Mannschaften, die gewaltig unter Zugzwang stehen, treffen die Starbulls Rosenheim am Wochenende in der Oberliga Süd. Am Freitag gastieren die Grün-Weißen b...

Mathias Müller fällt am Wochenende verletzt aus
Markus Schmidt gibt sein Comeback bei den Füchsen Duisburg

​Die Füchse Duisburg sind am kommenden Wochenende nur einmal im Einsatz und bleiben am Freitag spielfrei, weil der eigentliche Gegner, die Tilburg Trappers, National...

Halbzeit in der Hauptrunde der Oberliga Nord
Herner EV will neue Heimserie starten

​Mit dem Heimspiel am Freitagabend gegen die Saale Bulls Halle in der Hannibal-Arena (20 Uhr) endet die erste Hälfte der Oberliga-Nord-Hauptrunde für den Herner EV, ...

Erneute Verstärkung für die Alligators
Höchstadter EC verpflichtet Pascal Kröber

​Lediglich vier Verteidiger konnte Martin Sekera am Sonntagabend beim Heimspiel des Höchstadter EC gegen den SC Riessersee aufs Eis schicken. Während Nick Dolezal un...

Nächstes Derby am Sonntag
ERC Sonthofen spielt in Lindau und daheim gegen Füssen

​Für den ERC Sonthofen stehen in den kommenden Wochen gleich mehrere Derbies an. Grund dafür sind die eingeteilten Regionalgruppen in der Oberliga Süd. Dazu reisen d...

Vorher geht’s nach Hamburg
Moskitos Essen brennen auf Revanche im Heimspiel gegen Leipzig

​Daheim gegen die Icefighters Leipzig und zuvor bei den Crocodiles Hamburg – diese zwei Partien stehen am kommenden Wochenende bei den Wohnbau Moskitos Essen auf dem...

Spielbeginn gegen Lindau bereits um 16 Uhr
Am Sonntag ist Familientag beim SC Riessersee

​Am Sonntag, 15.Dezember, ist beim SC Riessersee wieder der traditionelle Familientag. ...

Tim Richter kommt aus Bayreuth
Als Spitzenreiter ins Derby: Memminger Indians in Füssen

​Mit Neuzugang Tim Richter geht es für den ECDC Memmingen am Freitagabend zum EV Füssen. Die Indians wollen ihre Tabellenführung behaupten und sich für die Hinspieln...

Oberliga Nord Hauptrunde

Freitag 13.12.2019
Herner EV Herne
- : -
Saale Bulls Halle Halle
Crocodiles Hamburg Hamburg
- : -
ESC Moskitos Essen Essen
Rostock Piranhas Rostock
- : -
Hannover Indians Hannover
Hannover Scorpions Hannover
- : -
Krefelder EV Krefeld
Icefighters Leipzig Leipzig
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt
Sonntag 15.12.2019
Black Dragons Erfurt Erfurt
- : -
Herner EV Herne
Saale Bulls Halle Halle
- : -
Rostock Piranhas Rostock
ESC Moskitos Essen Essen
- : -
Icefighters Leipzig Leipzig
Füchse Duisburg Duisburg
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg
Hannover Indians Hannover
- : -
Hannover Scorpions Hannover

Oberliga Süd Hauptrunde

Freitag 13.12.2019
EV Füssen Füssen
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
EV Lindau Lindau
- : -
ERC Sonthofen Sonthofen
EC Peiting Peiting
- : -
SC Riessersee Riessersee
Selber Wölfe Selb
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Sonntag 15.12.2019
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
Blue Devils Weiden Weiden
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Selber Wölfe Selb
ECDC Memmingen Memmingen
- : -
EC Peiting Peiting
SC Riessersee Riessersee
- : -
EV Lindau Lindau
ERC Sonthofen Sonthofen
- : -
EV Füssen Füssen
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
Höchstadter EC Höchstadt
Jetzt die Hockeyweb-App laden!