Rheingold stattet erneut die Aliens aus

Sponsorenschießen der Ratinger Ice AliensSponsorenschießen der Ratinger Ice Aliens
Lesedauer: ca. 1 Minute

Seit einer Woche befinden sich die Oberliga-Cracks der Ratinger Ice Aliens wieder im Training. Mannschaftsbetreuer Gert Baumöller und Geschäftsführer Udo Tursas hatten vorab alle Vorkehrungen getroffen, damit die Spieler bestens ausgerüstet auf das Eis gehen konnten. Pünktlich wurde die komplette Ausrüstung, die in dieser Saison wieder von der Krefelder Firma "Rheingold" geliefert wird, an die Cracks übergeben, die nun bei nahezu täglich zwei Trainingseinheiten genügend Gelegenheit haben, ihr Material für die anstehende Saison einzuspielen. Die Aliens nutzen Produkte der US-Firma Easton, für die der Ausrüster "Rheingold" Generalvertreter in Deutschland ist.