Revierlöwen bemühen sich, Anschluss zu halten

Überraschungserfolg in Leipzig - Liesegang im TestÜberraschungserfolg in Leipzig - Liesegang im Test
Lesedauer: ca. 1 Minute

Für die Revier Löwen Oberhausen geht sportlich in den kommenden Wochen darum, den Abstand zum verlockenden sechsten Tabellenplatz nicht unaufholbar groß werden zu lassen. Mit den Heimspielen im November gegen die Ligafavoriten aus Berlin, Dresden und Leipzig stehen zumal wahrlich schwere Brocken für die Mannschaft um Kapitän Lars Gerike an, die vornehmlich auf eigenem Eis zu punkten pflegt. Auch die heutigen Gäste sind wahrlich nicht von Pappe. So reisen die Hannover Indians als Tabellendritter zur Emscher-Lippe-Halle an. Ohne den wegen der Spieldauerdisziplinarstrafe vom 1:5 gegen Neuwied gesperrten Verteidiger Toni Fonso und den grippeerkrankten Dominik Lumare wird es also wieder nicht einfach für die Mannschaft von Trainer Markus Scheffold, der in der Vergangenheit schon mehrfach Verstärkungen für seinen Kader gefordert hat, um in der Oberliga mithalten zu können. Vorstandsmitglied Annelie Proboszcz pfiff den Coach angesichts eigener Versäumnisse bei der Sponsorenanwerbung im letzten Sommer und den somit eingeschränkten finanziellen Mitteln zurück, so dass die sportliche Leitung bei etwaigem Misserfolg wieder mit Gegenwind von den Fans rechnen muss, als etwa die Fans mit "Schneider raus!"-Rufen während des Heimspiels gegen Hassfurt quasi den Kopf vom Sportobmann forderten . Nachdem die beiden Stürmer Nils Liesegang und Jaczek Wilk (vorher Bayreuth) nach den Tests im Training kein Angebot erhielten, ist also nicht davon auszugehen, dass der nicht immer durchschlagskräftige Löwenangriff in nächster Zeit Neuzugänge zu verzeichnen haben wird. So können sich die Löwenfans nach dem heutigen Insolvenzantrag der Hassfurt Sharks, bei denen die Löwen am Sonntag antreten werden, und dem nach den ESBG-Statuten somit feststehenden Absteiger auf eine recht zähe Saison einstellen, sollte der überraschende Sprung in die Aufstiegsrunde nicht doch geschafft werden. Parallel dazu zeichnen sich wiederholt Materialprobleme bei den Löwen ab. So kümmert sich Verteidiger Alexander Engel nach dem Abwandern von Betreuer Markus von Beesel aushilfsweise und natürlich nicht einer Oberligamannschaft entsprechend nebenbei ums Schleifen der Kufen. Außerdem stehen offensichtlich Schläger u.a. nicht in dem Maße zur Verfügung, wie es erforderlich wäre, damit das sportliche Maximum von der Mannschaft abgerufen werden kann. (mr)

Samstag und Sonntag Testspiele gegen Oberligakonkurrenten
Lindau Islanders: Zwei Testspiele zum Abschluss einer harten Trainingswoche

Bei den EV Lindau Islanders geht es Schlag auf Schlag. Am Samstag, 24. Oktober, kommt das Spitzenteam des Deggendorfer SC um 18:00 Uhr ins Eichwald und wird den Isla...

Zuletzt beim polnischen Erstligisten Zaglebie Sosnowiec
Hamburg Crocodiles verpflichten Adam Domogala

Die Crocodiles haben noch einmal auf dem Transfermarkt zugeschlagen und mit Adam Domogala einen polnischen Nationalspieler verpflichtet. Der Stürmer wechselt vom pol...

Oberligakonkurrent als Ersatz für die Indians am Samstag zu Gast in Lindau
Deggendorf kommt statt Memmingen an den Bodensee

Der Ersatz für das ausgefallene Spiel am Freitag, den 23. Oktober gegen die Indians vom ECDC Memmingen kann sich sehen lassen. Den Verantwortlichen der Islanders ist...

Victor Knaub verstärkt Scorpions

Gut zwei Wochen vor dem Start in die neue Saison können die Hannover Scorpions mit der Verpflichtung von Victor Knaub eine weitere wichtige Position im Kader besetze...

Erstes Vorbereitungsspiel
Passau Black Hawks: Erster Härtetest gegen die Eisbären Regensburg

Die Passau Black Hawks bestreiten am Freitag um 20 Uhr in der Passauer Eis-Arena ihr erstes Vorbereitungsspiel gegen den die Eisbären Regensburg. Wie das Ordnungsamt...

Alte Verbindungen sorgen für Neuzugang in Leipzig
Connor Hannon besetzt die zweite Kontingentstelle der IceFighters

Die IceFighters Leipzig haben nun auch Ihre zweite Kontingentstelle besetzt. Der neue im Team ist der 25-jährige Verteidiger Connor Hannon mit irisch/ amerikanischem...

SC Riessersee sagt Spiele gegen Deggendorf ab
Zwei positive Tests: Memminger Indians in Quarantäne

Der ECDC Memmingen muss einen Rückschlag in der Vorbereitung auf die neue Oberliga-Saison hinnehmen. Zwei Spieler der Indians wurden vor kurzem positiv auf das Coron...

Standortbestimmung für die Rockets
EG Diez-Limburg testen am Wochenende gegen Höchstadt

Dieses Duell wird zu einer echten Standortbestimmung: Die EG Diez-Limburg testet am Wochenende im Doppelpack den Süd-Oberligisten Höchstadt Alligators. ...