Revier Löwen sind abgestiegen

Überraschungserfolg in Leipzig - Liesegang im TestÜberraschungserfolg in Leipzig - Liesegang im Test
Lesedauer: ca. 1 Minute

Ein bitterer Abend für Team und Fans der Revier Löwen Oberhausen. Nach zwei Spielzeiten in der Oberliga stehen die Zeichen nun auf Abschied, denn sportlich sind die Raubkatzen durch die 3:4-Overtime-Niederlage am Freitag in Füssen abgestiegen. Matthias Baldys und Co. können den zweiten Tabellenplatz in der Oberliga-Qualifikationsrunde nicht mehr erreichen. „Das ist einfach nur bitter. Wir haben dreimal in Führung gelegen, zwei irreguläre Tore kassiert und in den letzten Minuten mit elf Feldspielern alles gegeben“, zeigte sich Löwen-Manager Lars Gerike nach der Niederlage sichtlich geknickt.

Neben Sergej Hatkevitch und David-Lee Paton (Knie), Thomas Frach (Grippe), Nils Sondermann und Tobias Potthoff (Klausuren in der Schule) musste auch Alexander Baum passen. Für das Arbeitstier im Löwen-Team ist die Saison nach einem Rippenbruch beendet. „Gestützt auf einen starken Thomas Jetter, der nach zehn Tagen Pause erst am Donnerstag wieder ins Training eingestiegen ist, haben wir alles probiert und sind dafür wieder einmal nicht belohnt worden“, analysierte Gerike. „Jetzt wollen wir uns mit zwei Heimspielen gegen Berlin und Ratingen sowie der Abschlussfeier gegen die Schalker Haie würdig von unseren Fans verabschieden. Wir schenken in den verbleibenden drei Spielen keinem Gegner die Punkte.“ Aufgrund einer Spieldauerstrafe in Füssen fehlt den Löwen heute gegen die Eisbären Juniors Lukas Heise. Allerdings will Sergej Hatkevitch wieder mitmischen.

Tore: 0:1 Polkovnikov (Grein, Gerike) (8.), 1:1 Nadeau (Driendl, Wartosch) (15.), 1:2 Kretzman (Polkovnikov, Grein) (21.), 2:2 Bezshchasnyy (Wartosch, Naumann) (31.), 2:3 Kolesnikov (Grein, Baldys) (43.) 3:3 Heilman (Naumann, Bindl) (56.), 4:3 Nadeau (Heilman) (61.). Strafen: Füssen 8 + 10 (Häfele) + 5 + Spieldauer (Runkel), Oberhauasen 18 + 10 (Wittig) + 5 + Spieldauer (Heise). Schiedsrichter: Pfeil. Zuschauer: 533.


💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 Mit dem Rabattcode [HOCKEYWEB5] sparst Du 5€ auf den Turnierpass - Jetzt sichern!   🥅
Vergangene Saison erstmals im Seniorenbereich
Alexander Dell wechselt nach Bietigheim

Die Bietigheim Steelers haben den 20-jährigen Stürmer Alexander Dell von Ligakonkurrent Heilbronner Falken verpflichtet. ...

Jan Hammerbauer neu im Team
Bayreuths erster Neuzugang kommt aus Passau

​Mit Jan Hammerbauer verpflichten die Onesto Tigers Bayreuth einen Angreifer, der das Eishockeyspielen in Tschechien erlernt hat....

Vertrag mit Lubor Pokovic wird aufgelöst
Nächster Angreifer: Brett Schaefer wird ein Memminger Indianer

​Der ECDC Memmingen hat einen weiteren starken Angreifer unter Vertrag genommen. Der Deutsch-Kanadier Brett Schaefer wird ein Indianer und kommt aus Bietigheim an de...

Allrounder geht in seine fünfte Saison
Marius Garten bleibt bei den Herforder Ice Dragons

​Der Herforder EV vermeldet mit der Vertragsverlängerung von Marius Garten die nächste Personalie für die kommende Saison. Der 36-Jährige, der in der Vergangenheit s...

In Memmingen vom Stürmer zum Verteidiger umgeschult
Höchstadt verpflichtet Verteidiger Maxim Mastic

Die Höchstadt Alligators stellen ihren nächsten Neuzugang für die Defensive vor: Verteidiger Maxim Mastic steht in der kommenden Saison für die Alligators auf dem Ei...

Zweiter Kontingentspieler für die Saison 2024/25
Hugo Enock wechselt zum Herner EV

Der Herner EV präsentiert mit Huge Enock den nächsten Neuzugang für die kommende Spielzeit....

Zuletzt drei Jahre Co-Trainer in der ersten slowakischen Liga
Hunor Marton wird neuer Headcoach des SC Riessersee

Der SC Riessersee ist bei der Suche nach einem Headcoach für die Saison 2024/25 fündig geworden. ...

Verletzung stoppte starken Saisonbeginn
Timo Gams stürmt weiterhin für die Saale Bulls Halle

Die Saale Bulls konnten sich mit Stürmer Timo Gams auf eine Vertragsverlängerung einigen. ...