Revier Löwen: Großes Fest beim Revival-Spiel gegen die Schalker Haie

Überraschungserfolg in Leipzig - Liesegang im TestÜberraschungserfolg in Leipzig - Liesegang im Test
Lesedauer: ca. 1 Minute

Zur Verabschiedung der Revier Löwen-Mannschaft aus der Oberliga gibt es

für die Oberhausener Fans und die vielen noch in Nostalgie schwelgenden

Gelsenkirchener Eishockeyfans eine einmalige Saisonabschlussparty: Der

aktuelle Löwenkader spielt am kommenden Freitag um 20 Uhr (Kassen sind

bereits ab 18 Uhr geöffnet!) als Gastgeber gegen ein Traditionsteam der

nicht mehr existierenden Schalker Haie, gespickt mit klangvollen Namen

aus (leider) vergangenen Zeiten – umrahmt von einem bunten

Unterhaltungsprogramm.

„Geplant haben wir das mit unseren Schalker Freunden schon zur Hälfte

der abgelaufenen Saison“, verrät Löwen-Manager Lars Gerike. „Dann wurde

es immer konkreter, auch aufgrund der unerwartet großen Resonanz im

Gelsenkirchener Umfeld, und jetzt sind wir froh, den Oberhausener und

Gelsenkirchener Fans noch ein richtiges Eishockeyfest zum Abschluss

dieser Saison bieten zu können.“


Schon im Vorfeld, ohne dass teilnehmende Spieler oder das

Rahmenprogramm in der Öffentlichkeit richtig publik wurden, konnten

viele Karten im Vorverkauf abgesetzt werden. „Natürlich sollten die

Zuschauer die Vorverkaufsstellen nutzen, aber wir haben genügend Karten

drucken lassen, damit niemand an den Kassenhäuschen weggeschickt werden

muss“, freut sich Gerike über die guten Absatzzahlen.


Zum Programm: Nach dem Einlass um 19 Uhr wird die Gelsenkirchener Band

„meinsdeins“ ab 19.15 Uhr den Fans mit Coverversionen der bekannten

Fangesänge und Stadionhits so richtig einheizen. Nach der Eisbereitung

werden die Stadionsprecher beider Teams die Spieler einzeln vorstellen

und auch während der Begegnung abwechselnd das Geschehen kommentieren.

In den Drittelpausen werden dann die Fans auf dem Eis bei Wettkämpfen

um die Ehre und attraktive Preise kämpfen. Bei einem Tippspiel im

Internet können die Fans im Vorfeld das Endergebnis tippen. Den

Gewinnern winken Trikots beider Teams als Hauptpreise. Nach dem Spiel

ist dann noch für die Aktiven die Nacht nicht zu Ende: Sie feiern bei

der Players Party bis in den frühen Morgen.

Die Teams: Bei den Revier Löwen wird das komplette Oberligateam aufs

Eis gehen. Die Schalker Haie 2006, trainiert von Gerry Müll, spielen

u.a. mit Christoph Kleckers und Dennis Kohl (Tor), Petr Kasic, André

Jucknischke, Petr Fiala, Peter Kaluza, Jay McNeill, Olaf Busch, Darius

Czerwiec, Robert Simon und den Deske-Brüdern Jörg und Bernd, sowie

Ex-Löwe Jan Baron. Ein Team, das auch von dem Oberligisten nicht so

leicht zu schlagen sein wird!


Spaß und Spannung sollten also am Freitag in der Emscher-Lippe-Halle ab 19 Uhr garantiert sein.


Rolf Reisinger



💥 Alle Highlights der Eishockey WM kostenlos auf SPORTDEUTSCHLAND.TV   🥅
28-jähriger stand zuletzt bei Iserlohn Roosters unter Vetrag
Kevin Reich wechselt zu Oberligist Hannover Scorpions

DEL-Torhüter Kevin Reich schließt sich für kommende Saison den Hannover Scorpions an und möchten dem Oberligisten zum Aufstieg in die DEL2 verhelfen....

Rückkehr an erste Station in Deutschland
Dominik Piskor kehrt nach Bayreuth zurück

Die Bayreuth Tigers haben den 31-jährigen Dominik Piskor für die kommende Saison vom EV Duisburg verpflichtet....

23-jähriger Stürmer kommt von Starbulls Rosenheim
Bastian Eckl wechselt zu den Bietigheim Steelers

DEL2-Absteiger Bietigheim Steelers hat mit Bastian Eckl einen jungen Stürmer verpflichtet, der bereits über DEL-Erfahrung verfügt und sich bei den Schwaben weiter en...

Verteidiger-Talent kommt von Aufsteiger Weiden
Memmingen verpflichtet Alessandro Schmidbauer

Der nächste Neuzugang für die Indians ist unter Dach und Fach. Der ECDC Memmingen verpflichtet mit Alessandro Schmidbauer einen jungen und talentierten Defensivakteu...

Junger Angreifer für die Tigers
Edmund Junemann wechselt nach Bayreuth

​Mit Edmund Junemann findet ein talentierte Stürmer den Weg nach Oberfranken und möchte seine Entwicklung in Bayreuth bei den Onesto Tigers fortsetzen....

Eppu Karuvaara neu im Team
Ein Finne für die Saale Bulls Halle

​Der Oberligist Saale Bulls Halle hat einen finnischen Spieler unter Vertrag genommen. Neu im Team ist Eppu Karuvaara....

Höchstadter EC verlängert mit 26-Jährigen
Patrik Rypar bleibt ein Alligator

​Zuletzt begrüßten die Höchstadt Alligators zwei Neuzugänge, nun freuen sich die Verantwortlichen wieder eine Vertragsverlängerung verkünden zu können: Patrik Rypar ...

Verteidiger geht in die fünfte HEV-Saison
Dennis König bleibt bei den Herforder Ice Dragons

​Der Herforder EV vermeldet mit der Vertragsverlängerung von Dennis König die nächste Kadernews für die kommende Saison. Der 24-jährige Verteidiger geht somit in sei...