Revanche für 2006

Auch gegen Bad Tölz wollen die Essener wieder jubeln - so wie hier Frank Petrozza (Mitte). (Foto: Carsten Schürenberg - www.stock4press.de)Auch gegen Bad Tölz wollen die Essener wieder jubeln - so wie hier Frank Petrozza (Mitte). (Foto: Carsten Schürenberg - www.stock4press.de)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Am Ende mussten die Moskitos in die Abstiegsrunde, in der auch Tölz spielte. Thomas Richter, heute wieder in Diensten der Moskitos, verhinderte damals mit seinem Tor den Abstieg der Stechmücken in die Oberliga. Yanick Dubé spielt wieder für seinen Lieblingsverein Bad Tölz und im Play-off-Viertelfinale der Oberliga kommt es nun zum Aufeinandertreffen der beiden Kontrahenten von einst.

In der Vorrunde standen die Löwen lange im Schatten des ewigen Rivalen von der Zugspitze, dem SC Riessersee. Doch nachdem die Werdenfelser verletzungsbedingt lange auf ihre Topscorer Scott Bartlett und Georg Kink verzichten mussten, schoben sich die Jungs von Florian Funk an den Garmischern vorbei und ließen sich am Ende die Meisterschaft in der Vorrunde nicht mehr nehmen. In den Auscheidungs-Play-offs, die in der Südgruppe gespielt wurden, setzten sich die Isarwinkler letztlich souverän gegen den EV Regensburg durch. Zwar gab man ein Spiel ab, jedoch in Regensburg und knapp in der Overtime. Die anderen drei Partien brachten deutliche Ergebnisse zugunsten der Löwen hervor und sicherten letztlich die Play-off-Teilnahme gegen die Moskitos.

Am Freitag ab 19:30 Uhr (Hacker-Pschorr Arena) haben die Löwen nun in einer Best-of-Five-Serie die Möglichkeit der Revanche für 2006. Fraglich sind die Einsätze von Martin Hinterstocker (Prellung am Handgelenk) und Yanick Dubé, der an einer Gehirnerschütterung laboriert. Bei den Moskitos muss Trainer Jari Pasanen weiter auf Dominik Scharfenort (Knie) und Vitali Stähle (Schultereckgelenk – Saisonende) verzichten. Aber der Coach zeigt auch keine Angst vor dem schweren Gegner: „Wenn wir möglichst keine Fehler machen und konzentriert zu Werke gehe, kann uns das gelingen.“ Und Präsident Herden setzt gleich noch einen oben drauf: „In Tölz überraschen und zu Hause gewinnen, das wäre mein Wunsch, denn dann sind die Löwen in Zugzwang.“

Ex-DEL-Profi nun in der Oberliga
Christoph Höhenleitner unterstützt Hannover Scorpions

​Wie der Zufall so spielt. Eigentlich hatte der 1,82 Meter große, 37 Jahre alte und in Dachau geborene Christoph Höhenleitner seine Karriere als Eishockeyprofi in Wo...

Kanadier übernimmt die Position von Linus Lundström
EV Lindau Islanders verpflichten Stürmer Brayden Low

​Die EV Lindau Islanders strukturieren ihre Offensive neu und verpflichten Brayden Low. Der kanadische Stürmer wird die Import-Position von Linus Lundström besetzen....

Sven Gerike bekommt Assistenten
Roberto Pohle wird Co-Trainer der Icefighters Leipzig

​„Roberto Pohle ist zurück an der Bande der EXA Icefighters Leipzig“ - So sollte die Schlagzeile lauten, um Roberto Pohle als neuen Co-Trainer von Headcoach Sven Ger...

Neue Impulse gesucht
Chris Heid wird Co-Trainer beim Deggendorfer SC

​Ab sofort wird der Trainerstab des Deggendorfer SC mit Chris Heid erweitert. Der 37-jährige Deutsch-Kanadier kommt vom Bayernligisten EC Pfaffenhofen. ...

Dienstag Nachholspiel gegen Garmisch
Altmeister SC Riessersee zu Gast bei den Lindau Islanders

​Schlag auf Schlag geht es für die EV Lindau Islanders in der Oberliga Süd. Nach dem Derbysieg in Memmingen und dem Heimspiel gegen den Tabellenführer Selb, geht es ...

Tilburg verpasst Platz zwei, Hamm überrascht in Herford
Dank Halle erobert der Herner EV Platz zwei zurück

​Wieder einmal ging es in der ersten Verfolgergruppe der Hannover Scorpions, die die Oberliga Nord souverän anführen, rund. Die Crocodiles Hamburg, am Freitag auf Pl...

10:0 gegen den HC Landsberg
Zweistelliger Heimsieg der Starbulls Rosenheim gegen das Schlusslicht

​Zehn eigene Treffer und kein Gegentor: Die Starbulls Rosenheim wurden am Sonntagabend im heimischen ROFA-Stadion gegen den Tabellenletzten HC Landsberg ihrer Favori...

8:4-Sieg gegen den SC Riessersee
Eisbären Regensburg kehren in die Erfolgsspur zurück

​Nach zuletzt zwei Niederlagen am Stück wollten die Eisbären Regensburg im Heimspiel gegen den SC Riessersee wieder etwas Zählbares einfahren – das gelang durch eine...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

Oberliga Nord Hauptrunde

Dienstag 19.01.2021
Saale Bulls Halle Halle
9 : 3
Hammer Eisbären Hamm
Mittwoch 20.01.2021
Icefighters Leipzig Leipzig
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg
Herforder EV Herford
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt
Freitag 22.01.2021
Hannover Indians Indians
- : -
Krefelder EV Krefeld
Rostock Piranhas Rostock
- : -
Hammer Eisbären Hamm
Tilburg Trappers Trappers
- : -
Herner EV Herne
EG Diez-Limburg Limburg
- : -
Icefighters Leipzig Leipzig
Herforder EV Herford
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Saale Bulls Halle Halle
Sonntag 24.01.2021
Black Dragons Erfurt Erfurt
- : -
Rostock Piranhas Rostock
Crocodiles Hamburg Hamburg
- : -
EG Diez-Limburg Limburg
Icefighters Leipzig Leipzig
- : -
Saale Bulls Halle Halle
Herner EV Herne
- : -
Hannover Scorpions Scorpions
Hammer Eisbären Hamm
- : -
Krefelder EV Krefeld
Hannover Indians Indians
- : -
Herforder EV Herford
Tilburg Trappers Trappers
- : -
Rostock Piranhas Rostock

Oberliga Süd Hauptrunde

Dienstag 19.01.2021
EV Lindau Lindau
2 : 5
SC Riessersee Riessersee
Freitag 22.01.2021
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
Selber Wölfe Selb
EC Peiting Peiting
- : -
Blue Devils Weiden Weiden
EV Füssen Füssen
- : -
SC Riessersee Riessersee
HC Landsberg Riverkings Landsberg
- : -
EV Lindau Lindau
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
Höchstadter EC Höchstadt
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
Sonntag 24.01.2021
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
EHF Passau Black Hawks Passau
Selber Wölfe Selb
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
ECDC Memmingen Memmingen
- : -
HC Landsberg Riverkings Landsberg
SC Riessersee Riessersee
- : -
EC Peiting Peiting
EV Lindau Lindau
- : -
EV Füssen Füssen
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf