REV Bremerhaven: Am Rande der Bande

Höchstadt  "Alligators" ohne Chance in BremerhavenHöchstadt "Alligators" ohne Chance in Bremerhaven
Lesedauer: ca. 1 Minute

Neue Seite 1

Rettet die Werften

Dass sich der REV Bremerhaven als ein Stück Bremerhaven fühlt, kann der stets willkommene Besucher im Eisstadion am Wilhelm-Kaisen Platz schon seit Beginn dieser Saison auf den Aufwärtstrikots der

„Fischtown Pinguins“ lesen: „Wir sind Bremerhaven“ – werben da die Kufenflitzer der REV Bremerhaven Spielbetriebsgesellschaft mbH für ihre Heimatstadt. Gestern Abend haben die Eishockeyspieler an der Spitze mit ihrem Geschäftsführer Hans Werner Busch erneut einen auch lebendigen Beweis ihres Engagements für die Seestadt abgegeben, indem sie für die vom wirtschaftlichen Aus bedrohten Bremerhavener Werften vor dem Spiel ihre Solidarität mit den cirka 300 anwesenden Werftarbeitern bekundet haben. Hans Werner Busch betonte in einer kurzen Ansprache auf dem Eis, dass die Werften genau wie der REV Bremerhaven eng mit unserer Heimatstadt verbunden sind und beide aus dem Gefüge Bremerhavens nicht wegzudenken sind. Die Werften und der REV gehören zu Bremerhaven wie Ebbe und Flut zur Nordsee. Die „Fischtown Pinguins“ hoffen von ganzen Herzen, dass die Aktion „Rettet die Werften“ über die Grenzen unserer Stadt hinaus eine Signalwirkung haben wird und die dem Verein eng verbundenen Arbeiter dieses so wichtigen Wirtschaftszweiges bald wieder in einem ruhigerem Fahrwasser segeln dürfen. 


Sylvia Hittmeyer stolze Gewinnerin der „Le Car“ Autoverlosung

Nun ist des Rätsels Lösung also gelüftet. Die mit Spannung erwartete Endverlosung der RENAULT „Le Car“ Autoverlosung durfte am gestrigen Abend ihren Höhepunkt erleben. Vor 1900 gespannten Zuschauern konnte Michele Jack aus der Vielzahl der Lose die glückliche Gewinnerin ermitteln. Sylvia Hittmeyer aus Bremen konnte ihr Glück kaum fassen, als sie aus den Händen von Volker Mischendahl, Marketingleiter der Schmalzried Gruppe, und Norman Richerts, Verantwortlicher des RENAULT Autohaus „Le Car“ in der Stresemann Straße, die Schlüssel eines nagelneuen RENAULT TWINGO übernehmen durfte. Doch Frau Hittmeyer ist nicht die einzige Gewinnerin dieser Aktion. Auch die Kinder des Krankenhaus am Bürgerpark dürfen sich freuen, kommt ihnen doch der Gesamterlös dieser Aktion zu Gute.


Patryk Pysz ehrt seinen Lieblingsfan

50 Jahre und kein bisschen müde, dass ist Günther Fricke, treuer Fan des REV Bremerhaven. Gestern freute sich Patryk Pysz, seinem Lieblingsfan zu dessen Geburtstag ein kleines Präsent überreichen zu dürfen. Für Patryk Pysz und die Verantwortlichen der REV Bremerhaven Spielbetriebsgesellschaft ist es eine Selbstverständlichkeit, treuen Fans zu besonderen Anlässen auch mit besonderen Aktionen zu danken.



Bislang Förderlizenzspieler
Crocodiles Hamburg verpflichten Raik Rennert

​Die Crocodiles Hamburg haben mit Raik Rennert einen Verteidiger verpflichtet, der bereits in der abgelaufenen Saison Erfahrungen im Dress der Krokodile sammeln konn...

Verteidiger kommt aus Erfurt
Tim Heyter wechselt zu den Icefighters Leipzig

​Der erste Neuzugang für die kommende Saison steht fest. Mit dem 21-jährigen Tim Heyter verpflichten die EXA Icefighters Leipzig einen Verteidiger, der in den letzte...

Nach Corona: Zu große Risiken in der Oberliga
Der EV Duisburg entscheidet sich für die Regionalliga

​Es hatte sich angedeutet, nun steht es fest: Der EV Duisburg wird in der kommenden Saison in der Regionalliga West an den Start gehen und verzichtet darauf, die Liz...

Dritter echter Selber für die Defensive
Verteidiger-Talent Mauriz Silbermann bleibt bei den Selber Wölfen

​Mauriz Silbermann stammt aus dem eigenen Nachwuchs – und bleibt den Selber Wölfen ein weiteres Jahr treu. ...

23-Jährige bleibt bei den Blue Devils Weiden
Neuer Vertrag für Eigengewächs Philipp Siller

​Die Blue Devils Weiden haben die nächste Vertragsverlängerung unter Dach und Fach gebracht. Eigengewächs Philipp Siller wird auch in der Saison 2020/21 für die Ober...

Rückkehr aus Passau
Marius Wiederer spielt wieder für den Deggendorfer SC

​Knapp einem Jahr nach seinem Abgang darf sich der Deggendorfer SC auf die Rückkehr eines echten Deggendorfers freuen. Marius Wiederer wechselt von den Passau Black ...

Stürmer kam aus Memmingen
Dominik Piskor spielt weiter für den Herner EV

​Der Herner EV gibt die Vertragsverlängerung von Dominik Piskor bekannt. Der Stürmer, der zur abgelaufenen Saison vom ECDC Memmingen an den Gysenberg wechselte, wird...

Torhüter des Jahres verlängert
Joey Vollmer bleibt bei den Indians

​Joey Vollmer bleibt weiterhin beim ECDC Memmingen. Der mittlerweile 40 Jahre alte Schlussmann, der im vergangenen Jahr zum Torhüter des Jahres in der Oberliga Süd g...