Rauchzeichen vom Pferdeturm - Zwei Neuzugänge bei den Indians

Erster Neuzugang der IndiansErster Neuzugang der Indians
Lesedauer: ca. 1 Minute

Stürmer Kyle Doyle wechselt vom Oberliga Konkurrenten EC Peiting an den

Pferdeturm. Doyle konnte in der vergangenen Saison in 52 Spielen 70

Punkte (28 Tore + 42 Vorlagen) erzielen. Für den 25jährigen Torjäger

sind die Indians, nach zwei Jahren Peiting, die zweite Station in

Deutschland.


Zeitgleich gaben die Landeshauptstädter bekannt, dass mit Jamie

Chamberlain der zweite Kanadier nach Hannover wechselt. Chamberlain

wurde, wie Kyle Doyle, 1981 in Sarnia, Ontario geboren. Der Rechtsaußen

spielte in der letzten Saison bei den University of Western Ontario und

den Reading Royals.


Aus familiären Gründen die Indianer verlassen wird hingegen

Publikumsliebling Devin Rask. Ferner wird die Torhüterlegende Roman

Kondelik im September 2006 einen deutschen Pass erhalten und somit

nicht mehr unter das Ausländerkontingent fallen.


Jens Wilke