Raubfische noch ohne Zähne

Rostock PiranhasRostock Piranhas
Lesedauer: ca. 1 Minute

Mit dabei war auch Pilip Labuhn, der sich mit einer Gastspielgenehmigung bei den Ostseestädtern empfehlen möchte. Die Gastgeber belagerten das Rostocker Tor und die Mannschaft von Harald Kuhnke hatten alle Hände voll zu tun, nicht noch mehr Gegentore zu bekommen. Kurz vor Ende der Begegnung trafen die Rostocker dann doch noch ins Bullen-Tor und Neuzugang Eric Haiduk durfte sich als erster Saisontorschütze feiern lassen. Am Sonntag erwarten die Piranhas den ESC Halle zum Rückspiel in Rostock.

Tore: 1:0 (2:45) Jedrzej Kasperczyk (Sebastiian Lehmann, Matthias Schubert), 2:0 (4:41) Alexander Rusch (Alexander Zille, Kilian Glück), 3:0 (28:29) Arthur Gross (Jedrzej Kasperczyk), 4:0 (29:00) Martin Miklik, 5:0 (55:39) Benjamin Thiede (Roman Wunderlich), 5:1 (57:29) Eric Haiduk (Viatcheslav Koubenski, Karol Bartanus). Zuschauer: 401.