Probevertrag für Bigam in Bad Nauheim

EC Bad NauheimEC Bad Nauheim
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der 34-Jährige lebt im Rhein-Main-Gebiet, was die kurzfristige Verpflichtung des Mittelstürmers natürlich wesentlich vereinfachte. In den letzten drei Jahren stand Bigam für die Garmischer auf dem Eis, bei denen er in der Saison 2008/09 u.a. mit dem Ex-Teufel Carsten Gosdeck zusammen spielte. Ebenfalls in der 2. Bundesliga stürmte er auch für Bietigheim, Dresden sowie den EC Bad Tölz, davor agierte er in der Oberliga u.a. für Bayreuth, Haßfurt und Höchstadt. Seine Deutschland-Karriere begann der im kanadischen Kelowna (British Columbia) geborene, 1,80 große und 85 Kilogramm schwere Angreifer in der Saison 1998/99 beim EHC Solingen. In den letzten beiden Saisons spielte der torgefährliche Stürmer beim SC Riessersee mehr eine defensive Rolle, zumal er als Außenstürmer fungierte. Dennoch gelangen ihm insgesamt auf dieser Position 34 Scorerpunkte. In der Spielzeit 2007/08 lief Bigam als Center auf und markierte in 52 Punktspielen 38 Punkte (12 Tore, 26 Assists) bei nur 36 Strafminuten.

„Troy Bigam hat unheimlich viel Erfahrung und hat auch in der 2.Liga gezeigt, was er für Qualitäten vorweisen kann. In der Oberliga sollte er die Verstärkung sein, die wir im Sturm noch benötigen“, sagt EC-Coach Fred Carroll. „Da wir aber gesagt haben, dass diese letzte Verpflichtung 100 Prozent zu uns passen muss, haben wir uns zunächst auf einen Probevertrag für die nächsten beiden Spiele geeinigt. Nach diesen Partien werden wir uns mit seinem Berater zusammensetzen und ausloten, ob und wie wir mit ihm weitermachen“, erklärt Geschäftsführer Andreas Ortwein.

Bittere Woche für das Ruhr-Eishockey – dagegen will Herford hoch
Rückzug in die Regionalliga: Nach Duisburg verlässt auch Essen die Oberliga

​Das Derby zwischen dem EV Duisburg und den Moskitos Essen wird es auch weiterhin geben – allerdings eine Klasse tiefer in der Regionalliga West. Wie berichtet hatte...

Wechsel vom EC Bad Nauheim an den Gysenberg
Junioren-Nationalspieler Niklas Heyer wechselt fest zum Herner EV

​Das große Abwehr-Talent Niklas Heyer wechselt fest zum Herner EV. Der deutsche U19-Nationalspieler kommt vom Kooperationspartner EC Bad Nauheim an den Gysenberg und...

Neuzugänge aus der eigenen Talentschmiede
Starbulls Rosenheim setzen auf den eigenen Nachwuchs

​Starke Perspektiven für den Nachwuchs der Starbulls Rosenheim: Die Verteidiger Benedikt Dietrich und Michael Gottwald, sowie die Angreifer Kilian Steinmann und Phil...

Feldkircher Eishockeylegende wurde Europapokal-Sieger
EV Lindau Islanders verpflichten Gerhard Puschnik als Cheftrainer

​Die EV Lindau Islanders haben ihre Trainersuche erfolgreich abgeschlossen. Gerhard Puschnik wird neuer Cheftrainer des Oberligisten. Dabei bleiben die Lindauer bei ...

Offensive Verstärkung für die Alligators
Dimitri Litesov wechselt von Rosenheim zum Höchstadter EC

​Nach den bisherigen Vertragsverlängerungen präsentiert man beim Höchstadter EC den ersten Neuzugang, der den Fans kein Unbekannter sein dürfte: Stürmer Dimitri Lite...

Bislang Förderlizenzspieler
Crocodiles Hamburg verpflichten Raik Rennert

​Die Crocodiles Hamburg haben mit Raik Rennert einen Verteidiger verpflichtet, der bereits in der abgelaufenen Saison Erfahrungen im Dress der Krokodile sammeln konn...

Verteidiger kommt aus Erfurt
Tim Heyter wechselt zu den Icefighters Leipzig

​Der erste Neuzugang für die kommende Saison steht fest. Mit dem 21-jährigen Tim Heyter verpflichten die EXA Icefighters Leipzig einen Verteidiger, der in den letzte...

Nach Corona: Zu große Risiken in der Oberliga
Der EV Duisburg entscheidet sich für die Regionalliga

​Es hatte sich angedeutet, nun steht es fest: Der EV Duisburg wird in der kommenden Saison in der Regionalliga West an den Start gehen und verzichtet darauf, die Liz...