Prinzip Hoffnung

3:0-Erfolg gegen die Starbulls Rosenheim3:0-Erfolg gegen die Starbulls Rosenheim
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der Vorstand des Herner EV äußert sich in einer Pressemitteilung zur Eishallen-Situation:

"In einem gestrigen Gespräch zwischen dem HEV-Gesamtvorstand und Ralf Pape sowie dem Geschäftsführer der ersten Mannschaft, versicherte Herr Pape glaubhaft, das die wirtschaftliche Situation seines Unternehmens einen sofortigen Umbau unmöglich macht.

Er bedauerte, dass die Nachwuchsmannschaften des HEV den Spielbetrieb einstellen müssen und beteuerte, dass ihm die soziale Tragweite durchaus bewusst ist. Der Sicherung von beruflichen Existenzen muss er jedoch vor der Nachwuchsförderung Priorität einräumen. Herr Pape räumt ein, dass es ihm nicht darum ginge, die Eishalle "platt" zu machen. "Das hätte ich bereits früher günstiger haben können", so seine Worte. Grundsätzlich möchte er in Herne am liebsten sofort Eis anbieten. Er schließt bei einer Besserung der wirtschaftlichen Lage eine Sanierung zu einem späteren Zeitpunkt nicht aus. Eis in der Saison 2010/11 könne er jedoch nicht sicher zusagen. Ein solches Versprechen sei ohne Unterstützung durch die Stadt schlicht unseriös. Er äußert noch einmal seine Betroffenheit darüber, mit welcher Gleichgültigkeit in Bezug auf die Eishalle, die Nachwuchsförderung und insbesondere dem Schulsport ihm der ehemalige Lehrer, OB Schiereck, in der Sache begegnet ist. Nicht nur, dass sich die Stadt Duisburg in diesem Bereich deutlich stärker engagiert. Seinen Kenntnissen zufolge, soll die Stadt Essen 2,6 Mio. € aus dem Konjunkturpaket zur Sanierung der Eishalle zur Verfügung stellen. Die Stadt Herne hatte, wie sich im Gespräch mit OB Schiereck herausstellte, trotz Aufforderung durch die HEV GmbH nicht mal eine Anfrage bzgl. der Fördermittel gestellt. Bereits eingangs des Gesprächs soll OB Schiereck die Anfrage mit "es soll Wichtigeres geben" abgetan haben. Eine Haltung, die sicher nicht nur Mitglieder des HEV schwer verstehen werden.

Der HEV-Vorstand wird in den nächsten Tagen das Gespräch mit OB Schiereck suchen, um sich diese Einstellung zur Eishalle, und damit verbundenen Wegfall eines Breitensportangebotes für alle Herner Eisläufer, für den Schulsport und für den Eishockey-Nachwuchs bestätigen zu lassen.

Vorstand Herner EV 2007 e.V."

Leipzig droht im Vorderfeld Anschluss zu verlieren
Crocodiles Hamburg und Hannover Scorpions überraschen mit Siegen

​Der Herner EV hatte in der Oberliga Nord nach der Schwäche der Tilburg Trappers die einmalige Chance, mit einem Sieg gegen die Hannover Scorpions wieder punktgleich...

4:2-Sieg gegen die Tilburg Trappers
Crocodiles Hamburg schlagen zu Hause auch den Tabellenführer

​Die Crocodiles Hamburg blieben auch im achten Heimspiel in Serie ungeschlagen und haben mit 4:2 (3:0, 1:2, 0:0) gegen die Tilburg Trappers gewonnen. ...

Mit dem letzten Aufgebot
Memminger Indians besiegen Rosenheim

​Was für eine Leistung des ECDC Memmingen in Rosenheim. Die Indians besiegen die Starbulls Rosenheim nach Penaltyschießen mit 3:2 (0:1, 1:1, 1:0, 1:0) und bleiben da...

8:5-Erfolg für Deggendorf
DSC siegt beim Torfestival in Lindau

Nach der Heimniederlage am vergangenen Freitag gegen den EV Füssen gelang dem Deggendorfer SC am Sonntagabend ein wichtiger Auswärtserfolg bei den Lindau Islanders....

Gut gespielt, dennoch verloren
Selber Wölfe unterliegen dem EC Peiting knapp

​Ein Auftritt, der Mut machte – aber für den sich die Selber Wölfe nichts kaufen können. Ein gutes erstes Drittel, aus dem die Gäste durchaus mehr Kapital hätten sch...

7:2 vor 2500 Zuschauern gegen Duisburg
Bärenstarke Hannover Indians gehen erfolgreich auf Fuchsjagd

​Mit einem hochverdienten 7:2 (3:0, 3:0, 1:2) beendeten die Hannover Indians die Partie und verkürzten damit den Rückstand zu den Füchsen Duisburg und auch auf die H...

ECDC Memmingen gewinnt nach Verlängerung
Viele Chancen – späte Tore: Indians besiegen Weiden

​Der ECDC Memmingen hat auch sein neuntes Heimspiel in Folge gewinnen können und bleibt damit Tabellenführer der Oberliga Süd. Gegen den 1. EV Weiden mussten die Mem...

Indians haben den Anschluss ans Mittelfeld geschafft
Crocodiles holen sich von Leipzig wieder Platz drei zurück

​Natürlich gewannen die beiden Führenden der Oberliga Nord wieder ihre Spiele, aber dahinter wurde es spannend. Leipzig unterlag und Hamburg gewann und so sind die C...

Oberliga Nord Hauptrunde

Sonntag 08.12.2019
Crocodiles Hamburg Hamburg
4 : 2
Tilburg Trappers Trappers
Icefighters Leipzig Leipzig
2 : 3
Rostock Piranhas Rostock
Saale Bulls Halle Halle
4 : 3
Black Dragons Erfurt Erfurt
Füchse Duisburg Duisburg
7 : 2
Krefelder EV Krefeld
ESC Moskitos Essen Essen
1 : 2
Hannover Indians Hannover
Herner EV Herne
3 : 5
Hannover Scorpions Hannover

Oberliga Süd Hauptrunde

Sonntag 08.12.2019
Starbulls Rosenheim Rosenheim
2 : 3
ECDC Memmingen Memmingen
Höchstadter EC Höchstadt
1 : 4
SC Riessersee Riessersee
EV Füssen Füssen
2 : 6
Eisbären Regensburg Regensburg
EV Lindau Lindau
5 : 8
Deggendorfer SC Deggendorf
EC Peiting Peiting
3 : 2
Selber Wölfe Selb
Blue Devils Weiden Weiden
4 : 6
ERC Sonthofen Sonthofen
Jetzt die Hockeyweb-App laden!