Potthoff und Sondermann verstärken Hamm

Potthoff und Sondermann verstärken HammPotthoff und Sondermann verstärken Hamm
Lesedauer: ca. 1 Minute

„Für unser Niveau sind das schon Kracher“, freut sich Trainer Carsten Plate über die beiden Neuzugänge „mit hoher Qualität“, die auch charakterlich „sehr gut“ ins Gesamtgefüge passen: „Darauf achten wir auch, damit die Stimmung in der Mannschaft gut ist.“

Der 23-jährige Potthoff kommt vom Königsborner JEC an den Maxipark und ist ein Wunschspieler Plates. „Er ist ein Typ, der uns in der vergangenen Saison gefehlt hat“, erklärt der LHH-Coach. Denn Potthoff ist ein klassischer Center, den die Hammer seit Mirko Reinke nicht mehr in ihren Reihen hatten. „Die Fußstapfen, die Mirko hinterlassen hat, sind vielleicht etwa groß, aber dennoch lassen sich die beiden ganz gut vergleichen“, meint Plate, der dem 23-Jährigen ein „gutes Spielverständnis“ attestiert. Zudem ist er ein Angreifer, der auch gut nach hinten arbeiten kann. „Mir ist wichtiger, dass er das kann“, beteuert der Trainer. „Alles andere ist eine Zugabe. Schließlich soll die erste Reihe nach Möglichkeit nicht drei Tore schießen und 45 kassieren, sondern drei Mal treffen und hinten wenig bis gar nichts zulassen.“

In der vergangenen Spielzeit sammelte Potthoff in Unna 36 Scorerpunkte und traf dabei elf Mal. Nach seiner DNL-Zeit (Plate: „ein Qualitätsmerkmal“) beim Kölner EC stand er drei Jahre lang im DEL-Aufgebot der Iserlohn Roosters und nahm 2007 an der U-20-Weltmeisterschaft teil, ehe er 2008 zum EHC Dortmund gewechselt war. „Matthias ist einer, der einen sehr guten Eishockey-Lebenslauf hat“, sagt der Coach.

Auch von den Qualitäten Sondermanns ist Plate überzeugt. Er hat, wie Potthoff, trotz seines niedrigen Alters von 23 Jahren höherklassig Erfahrung vorzuweisen. Der Verteidiger, der den EHC Dortmund nach drei Jahren Richtung Hamm verlässt, schnupperte ebenfalls drei Jahre DEL-Luft in Iserlohn und stand parallel in der Oberliga für Oberhausen, Berlin und nach der Zeit bei den Roosters für Hannover auf dem Eis. „Nils ist definitiv ein Spieler, der seine Stärken in der Defensive hat“, sagt Plate. „Aber er ist auch mit einem sehr guten Schuss ausgestattet und kann sicherlich auch für den einen oder anderen Treffer von der blauen Linie sorgen.“ Bei LHH soll seine Rolle daher etwas offensiver ausgerichtet sein als in Dortmund, wo er in der Vorsaison acht Tore markiert hatte. „Er wird unserer Verteidigung sicherlich Stabilität geben“, ist Hamms Trainer überzeugt.

Florian Kraus kommt aus Hamm
Verstärkung für die Defensive der Rostock Piranhas

​Die Rostock Piranhas werden sich zur kommenden Saison mit Florian Kraus verstärken. ...

Zuletzt Co-Trainer der Löwen Frankfurt
Marko Raita wird neuer Coach des EV Füssen

​Der EV Füssen hat einen neuen Trainer. Marko Raita wechselt vom DEL2-Team der Frankfurter Löwen an den Kobelhang und wird hier die nächsten beiden Spielzeiten haupt...

Termine für die Vorbereitung stehen fest
Zwei Verlängerungen bei den Blue Devils Weiden

​Die Kaderplanung der Blue Devils Weiden für die Oberliga-Saison 2021/22 geht weiter. Jetzt haben die Oberpfälzer mit zwei bewährten Kräften die Verträge verlängert:...

Weitere Abgänge stehen fest
Memminger Torhüter-Duo steht: Eisenhut kommt, Vollmer bleibt

​Der ECDC Memmingen hat beide Torhüterpositionen für die kommende Saison besetzt. Mit Marco Eisenhut sichern sich die Indians die Dienste eines starken und gleichzei...

„Torhüter der Saison“ kommt aus Lindau
Rostock Piranhas verpflichten mit Lucas Di Berardo

​Die Rostock Piranhas haben für die kommende Spielzeit Torhüter Lucas Di Berardo verpflichtet. Der gebürtige Mannheimer kommt vom EV Lindau Islanders und wurde als „...

Zweiter Mittelstürmer bleibt
Tobias Kircher verlängert seinen Vertrag beim SC Riessersee

​Der SC Riessersee kann eine weitere Vertragsverlängerung vermelden. Nach Florian Vollmer hat mit Tobias Kircher ein zweiter Center seinen Vertrag bei den Garmisch-P...

Junger Torhüter kommt vom KEV-Oberligateam
Nils Kapteinat komplettiert Torhütergespann der Crocodiles Hamburg

​Die Crocodiles Hamburg haben mit Nils Kapteinat einen jungen Torhüter verpflichtet. Der 21-Jährige wechselt vom Krefelder EV 1981 an die Elbe und erhält einen Vertr...

Fünfte und sechste Saison am Gysenberg
Marcus Marsall stürmt weitere zwei Jahre für den Herner EV

​Der Herner EV hat auch den Vertrag mit Marcus Marsall um zwei weitere Jahre verlängert. Der Leistungsträger und Vize-Kapitän geht damit bereits in seine fünfte und ...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

Oberliga Nord Playoffs

Oberliga Süd Playoffs