Positive Signale von ESBG und DEB

Sponsorenschießen der Ratinger Ice AliensSponsorenschießen der Ratinger Ice Aliens
Lesedauer: ca. 1 Minute

Vorstand, Mitglieder, Fans und Spieler der Ratinger Ice Aliens können erst einmal aufatmen. Nach der Anhörung von ESBG und DEB in München wurde noch einmal klargestellt, dass ein Ausschluss der Außerirdischen vom Spielbetrieb der Oberliga zunächst nicht zu befürchten sei.

Die Aliens-Vorstandsmitglieder Gerd Pfankuchen und Rainer Merkelbach, sowie Ex-Präsident Andreas Teusch reisten am Dienstag nach München, um die ESBG-Aufsichtsratsmitglieder Uwe Harnos (DEB), Helmut Bauer und Birgit Fendt, sowie ESBG-Geschäftsführer Oliver Seeliger Rede und Antwort zur aktuellen Situation der Aliens zu stehen. "Die ESBG hat deutlich gemacht, dass die Lizenz an den Stammverein vergeben wurde und die Insolvenz der Ltd. zunächst einmal gar nicht von Interesse sei", erläutert Aliens-Schatzmeister Rainer Merkelbach. "Dies ist zunächst positiv zu bewerten, da kein Lizenzentzug und auch kein Zwangsabstieg droht". Das aus Ratingen angereiste Trio hat nun aber noch einige Hausaufgaben zu erledigen. "Wir wurden aufgefordert, den Spielbetrieb unverzüglich wieder durch den eigentlichen Stammverein auszurichten und die Spieler dort anzustellen. Entsprechende Gespräche mit dem Insolvenzverwalter der Ltd. sollen kurzfristig geführt werden", führt Merkelbach weiter aus. "Allerdings besteht die ESBG auch darauf, dass bis zur nächsten Woche die Rechnungen für Spielabgaben und Reindl-Fonds beglichen werden, da sonst Konsequenzen drohen, die auch für jeden anderen Club gelten, der am Spielbetrieb teilnimmt und die Abgaben nicht rechtzeitig begleicht. Die entsprechende Finanzierung kann jedoch nur durch eine Zusammenarbeit zwischen der Marketing AG und dem Verein sichergestellt werden. Dazu sind kurzfristig entsprechende Geldmittel beizustellen. Wie dies geschehen kann, soll auch in den nächsten Tagen geklärt werden".

Alle Beteiligten waren sich darin einig, dass dies der einzig gangbare Weg ist, um die Zukunft des Oberligaeishockeys in Ratingen zu sichern. Wichtig wird nun vor allem die Mitgliederversammlung am 27. November. Dort soll der weitere Weg der Aliens von den Mitgliedern legitimiert und der Vorstand des Vereins möglichst wieder komplettiert werden.

Bereits über 15.500 Karten verkauft
Prominente bereiten sich für Spiel beim Eishockey Open Air in Hannover vor

​Am 17. Dezember treffen im Rahmen des Oberliga-Nord-Spielplans die hannoverschen Oberligisten Scorpions und Indians im direkten Duell aufeinander. Das Spiel findet ...

Hamburg und Leipzig erste Verfolger – Schlusslicht jetzt Erfurt
Scorpions und Herne weiterhin mit blütenweißer Weste

​Das war ein heißumkämpfter Spieltag in der Oberliga Nord. Vorne stehen weiterhin die Hannover Scorpions und der Herner EV, die beide ihre Heimspiele für sich entsch...

Duisburg erlebt Premierenheimpleite
Hannover Scorpions stürmen auf Platz eins, Herne erster Verfolger

​Zwar ernährte sich das Eichhörnchen am Wochenende in Mellendorf mühsam, aber es reichte für die Hannover Scorpions, um Platz zu eins in der Oberliga Nord zu erobern...

Crocodiles auf Platz eins – Diez-Limburg Letzter
So kam die Oberliga Nord aus den Startlöchern

​Der Start der Oberliga Nord war solide und in etwa so erwartet worden. Die Favoriten gewannen und im Spitzenspiel des Tages setzte sich Herne gegen Halle durch. Auf...

Ruhrderby zum Saisonstart
Moskitos Essen gewinnen Eröffnungsspiel in Overtime gegen EV Duisburg

​Im Saisoneröffnungsspiel der Eishockey-Oberliga Nord wurde den gut 1500 Zuschauern am Essener Westbahnhof ein spannendes Spiel geboten: Im Derby gegen den Wiederauf...

Seit Mittwoch Kurztrainingslager in Sachsen
SC Riessersee trifft zweimal auf Leipzig

​Am Mittwoch machte sich der SC Riessersee nach der morgendlichen Trainingseinheit auf den Weg nach Leipzig, um dort in ein Kurztrainingslager einzusteigen....

Doppelter Vergleich gegen Ligakonkurrenten
Letzter Heim-Test der Memminger Indians

​Am kommenden Wochenende geht die Vorbereitungsphase der Memminger Indians bereits in die letzte Phase. Mit zwei Spielen gegen Oberligisten stehen weitere Standortbe...

Starker Teamauftritt mit Shutout beim 3:0
Herforder Ice Dragons siegen erneut gegen Hannover Indians

​Auf Kurs – der Herforder EV gewann auch das zweite Duell gegen das Topteam der Hannover Indians in der Vorbereitung auf die neue Oberligasaison. Beim 3:0 überzeugte...

Oberliga Nord Hauptrunde

Freitag 30.09.2022
Herner EV Herne
- : -
Icefighters Leipzig Leipzig
Tilburg Trappers Trappers
- : -
EG Diez-Limburg Limburg
Rostock Piranhas Rostock
- : -
Hammer Eisbären Hamm
Crocodiles Hamburg Hamburg
- : -
Füchse Duisburg Duisburg
ESC Moskitos Essen Essen
- : -
Hannover Scorpions Scorpions
Black Dragons Erfurt Erfurt
- : -
Herforder EV Herford
Hannover Indians Indians
- : -
Saale Bulls Halle Halle
Sonntag 02.10.2022
Saale Bulls Halle Halle
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt
Krefelder EV Krefeld
- : -
ESC Moskitos Essen Essen
EG Diez-Limburg Limburg
- : -
Rostock Piranhas Rostock
Icefighters Leipzig Leipzig
- : -
Tilburg Trappers Trappers
Herforder EV Herford
- : -
Herner EV Herne
Hammer Eisbären Hamm
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Hannover Indians Indians

Oberliga Süd Hauptrunde

Freitag 30.09.2022
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
EHC Klostersee Klostersee
EV Lindau Lindau
- : -
EHF Passau Black Hawks Passau
EC Peiting Peiting
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
SC Riessersee Riessersee
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
HC Landsberg Riverkings Landsberg
- : -
EV Füssen Füssen
Sonntag 02.10.2022
EHC Klostersee Klostersee
- : -
EV Lindau Lindau
EHF Passau Black Hawks Passau
- : -
HC Landsberg Riverkings Landsberg
EV Füssen Füssen
- : -
EC Peiting Peiting
ECDC Memmingen Memmingen
- : -
Blue Devils Weiden Weiden
SC Riessersee Riessersee
- : -
Höchstadter EC Höchstadt
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim