Pokalspiel wird zum Problem für die Wild Boys

Pokalspiel wird zum Problem für die Wild BoysPokalspiel wird zum Problem für die Wild Boys
Lesedauer: ca. 1 Minute

Kevin Geier gehört mit seinen 108 Meisterschaftsspielen unter die Chemnitzer Top Ten der meisten Einsätze. Der gebürtige Bad Muskauer Klemens Kohlstrunk, der 2009 aus Iserlohn nach Chemnitz kam, ist aus der Chemnitzer Defensivabteilung nicht mehr wegzudenken.

Während das Team so langsam Gestalt annimmt, arbeiten die Chemnitzer Verantwortlichen auch schon an der Saisonvorbereitung. Nachdem nun seit der Ligentagung klar ist, dass man 18. September ein Spiel im DEB-Pokal zu bestreiten hat, werden die Sorgenfalten hinsichtlich Spielplanung immer größer. Denn bekanntlich steht den Chemnitzer Cracks erst am 26. September Eis am Küchwald zur Verfügung. Zwar hatte die Stadt im Frühjahr, als ein ähnliches Problem bei den Play-off-Spielen hätte eintreten können, positive Signale gesendet. Doch nun wird es ernst: ohne jegliches Eiszeit ein Eishockeyspiel dieser Güte zu spielen, ist mehr als fragwürdig. Ob die Stadt in die Bresche springen wird, ist immer noch offen.

Andernfalls müssen die Wild Boys ein mögliches Heimspiel gegen ein höherklassisches Team wohl auf fremden Eis bestreiten oder gar absagen.


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒

💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 zum Turnierpass   🥅
Michael Paterson-Jones kommt von der Uni
Neuzugang im Tor der Höchstadt Alligators

​Nach der Rückkehr von Eetu-Ville Arkiomaa nach Höchstadt geben die Alligators ihren ersten „richtigen“ Neuzugang bekannt: Goalie Michael Paterson-Jones kommt aus de...

4:2 gegen Weiden vor ausverkauftem Haus
Hannover Scorpions gleichen Finalserie aus

​Dramatik pur im Play-off-Finale der Oberliga. Die beiden Staffelmeister lieferten sich bis jetzt die erwartete Schlacht. Nun haben die Hannover Scorpions die Serie ...

Trotz Abstieg aus der DEL2
Alexander Dück bleibt Trainer der Bietigheim Steelers

​Alexander Dück bleibt nach dem Abstieg aus der DEL2 auch in der Oberliga der Cheftrainer der Bietigheim Steelers....

Wechsel aus Rosenheim
Ex-DEL-Spieler Steffen Tölzer kommt zu den Lindau Islanders

​Steffen Tölzer läuft für die EV Lindau Islanders auf: Was für viele Eishockey-Begeisterte wie ein Traum klingt, wird nun Wirklichkeit. Der langjährige Augsburger Ka...

Kantersieg vor ausverkauftem Haus
8:2! Hannover Scorpions schlagen in höchster Not zurück

​Das war eigentlich ein Meisterstück. Allerdings hatten das alle, die 2.560 Fans im ausverkauftem Weidener Stadion und die vielen Fans vor den Fernsehbildschirmen, a...

Stürmer kommt von der EG Diez-Limburg
Nils Wegner wird ein Herforder Ice Dragon

​Der Herforder EV präsentiert mit Nils Wegner den nächsten Neuzugang zur kommenden Saison. Der 20-jährige Stürmer machte in seiner ersten Seniorensaison bei der EG D...

3:2 in regulärer Spielzeit
Blue Devils Weiden siegen beim Nordmeister

​War dies bereits die Vorentscheidung? Südmeister Blue Devils Weiden nahm die hohe Hürde in Mellendorf und gewann beim amtierenden Nord-Champion Hannover Scorpions m...

3:1 gegen die Hannover Scorpions
Blue Devils Weiden starten Oberliga-Finalserie mit Sieg

​Eines muss man vorwegnehmen: Es ist schade, dass nur eines dieser beiden Oberliga-Topteams in die DEL2 aufsteigt. Beide zeigten ein Spiel auf zweitklassigem Niveau,...