Pokalspiel am 11. September

Eislöwen verlieren mit 0:4 in SchweinfurtEislöwen verlieren mit 0:4 in Schweinfurt
Lesedauer: ca. 1 Minute

Das Pokalspiel der Dresdner Eislöwen gegen Wolfsburg wird aufgrund des Trainingslagers der Grizzly Adams sowie des frühstmöglichen Termins der Nutzung der Eisarena erst am Dienstag, 11. September, um 20 Uhr stattfinden.

Außerdem stehen derzeit folgende Testspiele fest: Freitag, 24. August, 20 Uhr in Erfurt gegen die Black Dragons (Oberliga); am Sonntag, 26. August, 18 Uhr beim ETC Crimmitschau (2. Bundesliga); am Freitag, 31. August um 20 Uhr im Rahmen der offiziellen Eröffnung des Eissport- und Ballspielzentrums gegen die Fischtown Pinguins Bremerhaven (2. Bundesliga) sowie am Sonntag, 2. September, 18 Uhr daheim gegen die Black Dragons.

Auch in diesem Jahr werden die Eislöwen für die richtige Darstellung der Sponsoren auf der Eisfläche Sorge tragen. Neu diesmal: Eine noch jungfräuliche Eisfläche und die Arena des gerade entstehenden Eissport- und Ballspielzentrums an der Magdeburger Straße.

Für die Anbringung der Untereiswerbung suchen wir auch in diesem Jahr wieder Fans, die uns bei diesem Vorhaben unterstützen. Benötigt werden 15 bis 20 Personen, die schon vor dem ersten Spiel exklusiv in die neue Arena hineinschnuppern und natürlich bei der Bemalung des Eises mit den Farben unserer Sponsoren tatkräftig mit anpacken wollen. Als Termin ist der 1. August von 7 Uhr bis etwa 20 Uhr vorgesehen. Interessenten melden sich bitte bis 20. Juli unter Angabe von Name, Alter, Handynummer und dem möglichen Teilnahmezeitraum per E-Mail oder telefonisch unter 0174 / 804 63 63 bei Andreas Rautert.

Jaroslav Hafenrichter bleibt
Dominik Meisinger erster Neuzugang bei Memminger Indians

​Der ECDC Memmingen gibt nach dem Trainergespann weitere Personalien für die kommende Saison bekannt. Stürmer Jaro Hafenrichter bleibt den Indians ein weiteres Jahr ...

Stürmer von Beginn an im Kader
Jan-Niklas Linnenbrügger bleibt bei den Herfoder Ice Dragons

​Zurück aus dem Standby-Modus – der Herforder EV und Jan-Niklas Linnenbrügger gehen gemeinsam und von Beginn an die kommende Oberligasaison an. ...

Zusammenarbeit mit dem Landsberg X-Press
Florian Reicheneder verlängert bei den HC Landsberg Riverkings

​Im Rahmen eines Mannschaftsbesuchs beim Heimspiel des Landsberg X-Press gegen Erding konnte der HC Landsberg die Vertragsverlängerung von Florian Reicheneder bekann...

Youngster ist erst 20 Jahre alt
Topscorer Julian Straub bleibt beim EV Füssen

​Der EV Füssen kann mit Julian Straub den Verbleib eines weiteren heimischen Spielers melden. Und gleichzeitig des Topscorers aus der vergangenen Spielzeit, denn der...

Stürmer unterschreibt für zwei Jahre
Lukas Koziol wechselt zum SC Riessersee

​In den 70er-Jahren spielte beim FC Bayern Georg Schwarzenbeck. „Katsche“, wie sein Spitznamelautet, war für seine harte Defensivarbeit bekannt – er hielt über viele...

Wechsel aus Deggendorf
Phillip Messing zweiter Neuzugang bei den Hannover Indians

​Die EC Hannover Indians melden eine weitere Neuverpflichtung für das Team 2022/23. Vom Deggendorfer SC wechselt Verteidiger Phillip Messing nach Hannover. ...

Angebote aus DEL2 nicht wahrgenommen
Hannover Scorpions verlängern mit Patrick Klöpper

​Patrick Klöpper, in der vergangenen Saison aus der DEL zu den Hannover Scorpions gewechselt, bleibt in der Oberliga-Saison 2022/23 weiterhin bei den Niedersachsen. ...

Publikumsliebling bleibt in Weiden
Edgars Homjakovs bleibt bei den Blue Devils

Nach den Neuzugängen in der vergangenen Woche, können die Die Blue Devils Weiden die nächste Vertragsverlängerung bekannt geben. Edgars Homjakovs bleibt für eine wei...

AufstiegsplayOffs zur DEL2